Teletraan Board

Fan Zone => BOTCON (Vereinigte Staaten) => Thema gestartet von: Philister am 02. April 2011, 18:54:20



Titel: Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 02. April 2011, 18:54:20
Der eine oder andere wird's ja schon gelesen haben, auch dieses Jahr sollen wieder vier Transformers Charaktere den Einzug in die Hall of Fame finden.Drei sind fest gesetzt, nämlich
- Ironhide
- Ratchet
- Soundwave

Der vierte Kandidat wird wieder durch die Fans entschieden und aus welchen Charakteren die Fans am Ende wählen können, wird u.a. in diversen (natürlich englisch-sprachigen) TF-Foren entschieden.

Was mich aber hat aufhorchen lassen ist ein ganz besonderer Charakter, der im Rahmen des April-Scherzes von TFW2005.com jetzt wohl tatsächlich Einzug in die Vorrunde der Kandidaten gefunden hat, nämlich:
(http://s3.postimage.org/2296v5dj8/erectorsig_v2_small.jpg) (http://postimage.org/image/2296v5dj8/)

Persönlich bin ich ja eher für Rattrap, aber irgendwie wäre es auch cool, wenn nur aufgrund eines Fan-Scherzes ein G1 Micromaster Einzug in die Hall of Fame finden würde.

Hier geht's zur Abstimmung auf TFW2005.com:
http://www.tfw2005.com/boards/transformers-news-rumors/388064-hasbro-transformers-hall-fame-2011-final-eight.html


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Axxis am 03. April 2011, 08:40:38
dieses jahr wirds hoffentlich grimlock ;) aber erector hat wirklich schon pervers viele stimmen...


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 03. April 2011, 21:55:43
habe für grimlock gestmmt welche inzwischen mit großem abbstand auf platz 1 ist

über shockwave bin ich erstaunt


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 14. April 2011, 00:50:52
Wie schon letztes Jahr wird auch in 2011 einer der Neuzugänge für die Transformers Hall of Fame durch die Fans entschieden. Ab sofort könnt ihr auf der Hall of Fame Seite von Hasbro eure Stimme für einen der fünf folgenden Kandidaten abgeben:

- Grimlock
- Jazz
- Shockwave
- Erector
- Waspinator

Der Sieger wird auf der Botcon in Pasadena, Kalifornien verkündet werden. Also stimmt jetzt ab, denn jede Stimme zählt.

Quelle: Transformers.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Lucy am 14. April 2011, 06:17:18
So Erector hat eine Stimme mehr  :biggersmile:
Konnt nicht anders  :a010:


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: CypherCrowley am 14. April 2011, 06:52:10
So Erector hat eine Stimme mehr  :biggersmile:
Konnt nicht anders  :a010:

Penis-Gags kriegen meine Stimme nur wenn sie wirklich gut sind. :D
Daher: Go, Shockwave! Go!Go!


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Der_Jack am 14. April 2011, 09:34:50
Grimlock. Ganz klar :)


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Cybertroner am 14. April 2011, 17:20:52
Sorry aber der Aprilscherz hat sich durchgesetzt. Einmal mehr für Erector. Wenn er es schaffen würde wäre einfach zu genial. :biggersmile:


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. April 2011, 17:44:07
Uhm...Erector, ganz klar. ;)
Auch wenn ich den Aprilscherz dank Abwesenheit nicht direkt mitbekommen habe - der Gag ist gut. ;D


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Bexter am 14. April 2011, 17:44:43
Jazz muss es schaffen  :gotmilk:


Titel: And the winner is...
Beitrag von: Philister am 05. Juni 2011, 10:17:40
Der Gewinner des Hall of Fame Fans Choice Awards 2011 steht fest:

WASPINATOR!

Zum zweiten mal in Folge wählen die Fans einen Beast Wars Charakter in die Hall of Fame. Berichten zufolge war das Highlight der Verleihung jedoch das Video zum Kandidaten Erector. Hasbro hat sich hier wohl richtig Mühe gegeben, den Spaßkandidaten 2011 richtig in Szene zu setzen, u.a. mit (natürlich getürkten) Designs für einen Beast Wars Erector (ein Biber), die Pläne in der gecancelten 4. Staffel Animated Erector zu einem Teil Devastators zu machen, Erectors last-minute Ausschluss aus dem Transformers: Prime Cast, sowie Designs für Movie Erector. Die ersten Fans haben wohl direkt mit einer Kampagne begonnen, Beast Wars Erector produziert zu bekommen.

Herzliche Glückwünsche natürlich an Waspinator für den Sieg, ein weiterer Beweis für die anhaltende Popularität von Beast Wars.

Quelle: TFW2005.com (http://www.tfw2005.com/transformers-news/conventions-15/waspinator-wins-botcon-2011-hall-of-fame-fans-choice-172388/)


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Juni 2011, 10:22:01
Das Video hätte ich gerne gesehen, und mit der 4. Staffel, war nciht G1 gemeint, sondern Tadaaa... natürlich animated:

Zitat
Animated Erector who, in season 4, was to be the pants of Devastator, movie Erector,

zu geil, hätte cih gerne gesehen, allein wegen devastator ^^


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 05. Juni 2011, 10:23:03
Sorry, mein Fehler. Schon korrigiert.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: VectorSigma am 05. Juni 2011, 15:43:27
"Wazzzpinator finally happy". Nach den zig mal wo er geschrottet wurde, hat er ein bisschen Anerkennung verdient :thumbup:. Gratulation an Waspinator  :-)


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Axxis am 05. Juni 2011, 16:08:19
wieder kein grimlock  >:(


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Lucy am 08. Juni 2011, 05:26:44
Wie ihr alle wist sind Michael Bay und Steven Spielberg, die zwei Leute die dieses Jahr in die Hall of Fame aufgenommen wurden. Hier sind nun die Videos dazu zu sehen.



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 11. Juni 2011, 19:38:13
In den diversen Foren wird ja stark dagegen gewettert, dass Michael Bay in die Transformers Hall of Fame aufgenommen wurde, speziell mit diesem Video als Einführung. Denn sein wir ehrlich: Michael Bay hat KEIN Talent für Story Telling. Für Action Szenen, ja, keine Frage. Aber Handlung ist sein Feind und Story ist für ihn nur eine Aneinanderreihung von Explosionen. Auch wird hier gesagt, dass er ein Gefühl dafür hat, was die Fans wollen. Auch das ist ganz klar falsch. Er hat ein Gefühl dafür, was die breite Masse der zahlenden Kinogänger will, keine Frage. Aber die Fans? Ich glaube geschätzte 80% der Hardcore TF Fans würden ihn am liebsten mal eine in die Transformers hauen. Und er ist sicherlich auch weder für den realistischen Look der Transformer verantworltich (das machen die CGI Entwickler) noch hat er ausnahmslos tolle Filme gemacht (wie Shia dasFleisch so locker behauptet). Michael Bay ist einfach ein Regisseur, der einen Film gemacht hat. Er hat weder das Thema ausgesucht, noch das Drehbuch geschrieben, noch die Effekte selber gemacht, er hat einfach nur Regie geführt, auch wenn man aus diesem Video schließen könnte, dass er höchstpersönlich und ganz alleine den Film in Handarbeit und ohne fremde Hilfe gemacht hat.

Trotzdem: Michael Bay hat sicherlich dazu beigetragen, dass Transformers momentan so auf der Erfolgswelle reitet. Insofern habe ich grundsätzlich kein Problem damit, dass er in die Hall of Fame gekommen ist. Womit ich allerdings ein Problem habe ist, dass er in die Hall of Fame aufgenommen wird, während Leute wie Simon Furman, Frank Welker, Flint Dille, Bob Forward und Larry DiTillo noch nicht drin sind. Klar, viele Leute kennen die Namen dieser Leute vielleicht nicht, aber ohne sie hätte es gar keine Transformers gegeben, über die es einen Film hätte geben können. Für mich ist das ehrlich gesagt so, als hätte man Justin Bieber in die Music Hall of Fame aufgenommen, während Michael Jackson und Elvis Presley noch auf ihre Nominierung warten müssen. Da stimmt schlicht und ergreifend die Reihenfolge einfach nicht.

Oh, und dass Spielberg aufgenommen wurde macht eigentlich noch weniger Sinn. Okay, er hat als Produzent dafür gesorgt, dass es überhaupt einen TF Film gab, aber sonst?


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Juni 2011, 23:18:23
Es stimmt schon was du sagst und ich stimme dir auch im Bezug auf Michael Bay voll und ganz zu....doch frage ich dich....wieviele neue TF Fans sind seit dem erscheinen der Realfilme zur der Gemeinde gestoßen. Ich kenne,nur allein in meinem Freundiskreis 8 Personen die jetzt Fans sind. Sie wurden Fans durch diese Filme und lernen jetzt das ganze Transformers-Universum kennen und lieben,dieser Punkt sollte nicht ganz außer acht gelassen werden und welcher hier im Forum freut sich nicht auf den neuen Teil. Ich denke würde es diese Realfilme nicht geben wär hier sicherlich etwas weniger los.Zähle mal die Postings die sich nur auf diese Filme und die Figuren beziehen? Natürlich ist es ein Riesengeschäft und Bay macht halt das was er am besten kann,sachen in die Luft fliegen lassen aber auch wenn Dotm sicher diesem im nichts nachstehen wird glaube ich das die Story dieses mal etwas ausgefallender sein wird.Trotzdem würde ich  Bay auch nicht unbedingt in die Hall of Fame aufnehmen....da gibt es wie du schon sagtest welche die es sicher mehr Verdient haben....


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 11. Juni 2011, 23:28:48
So isses, ich wäre auch nicht hier (jetzt wünschen sich sofort einige es gäbe die Filme nicht, darauf Wette ich!)


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 12. Juni 2011, 09:16:30
Hab' ja wie gesagt kein grundsätzliches Problem damit, aber Bay hätte meines Erachtens nach noch einige Jahre warten müssen, damit erst mal verdientere Leute aufgenommen werden.

Hat irgendeiner ein Argument dafür, dass Spielberg drin ist? Ich meine, außer dass man halt einen bekannten Namen haben wollte?


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2011, 09:45:40
Verstehe dich schon,  Furman und welker müssten schon ehrenhalber rein


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. Juni 2011, 11:34:10
Na ich glaube Bay hat es glaub ich nicht darauf angelegt in die Hall of Fame zu kommen oder? Und Spielberg hat nun wirklich nichts da zu suchen denn ich glaube hätte er wirklich was zu sagen oder besser gesagt einfluss nehmen können auf den Film, wär der 2 Teil doch etwas besser geworden,denn machen wir uns nichts vor er ist einfach neben Cameron einer der Besten!!!!Wie und was genau er zu den TF -Filmen zugesteuert hat werden wir wohl kaum erfahren außer der Öffentlichen Variante halt...


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2011, 11:37:13
Er hat dreamworks und ilm ;-)

Das heisst von ihm kommen die bots selbst und die cgi :-)

Bei ihm arbeiten Josh nizzy und konsorten


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. Juni 2011, 11:49:34
Dachte ILM gehört zu Lucas Film! Trotzdem ein  Mann man wie Spielberg konnte Bay nicht mit ein paar guten Vorschlägen helfen vorallem beim 2 Teil? Naja wer weiß wie der 3 Teil wird...


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2011, 13:18:36
Rate mal wer der beste Freund von Spielberg ist ;-) und dann dnk nochmals über meine Aussage nach. Habe nicht geschrieben wem was gehört


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. Juni 2011, 13:50:53
Gott das sit aber auch alles eine Sache....joah ich kenn nen Typen der nen Typen kennt und der kennt wiederrum nen Typen... :biggersmile:


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2011, 14:07:49
So in etwa


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Skywarp am 13. Juni 2011, 18:43:06
Hasbro hat Ironhide bei der BotCon 2011 in die Hall of Fame aufgenommen.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juni 2011, 18:46:08
yeah das rockt ^^ ironhide FTW :D


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Axxis am 13. Juni 2011, 18:59:14
aber energon ironhide fehlt :(


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 13. Juni 2011, 19:23:39
Das ist auch besser so!


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Axxis am 13. Juni 2011, 19:30:07
na wenn schon, denn schon :P


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 13. Juni 2011, 19:31:13
Energon Ironhide hatte aber auch nichts mit dem Charakter Ironhide aus G1 oder Movie zu tun, der war komplett separat (hieß im japanischen Original auch Roadbuster) und wurde nur Ironhide genannt, weil Hasbro das Copyright an dem Namen bewahren wollte.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. Juni 2011, 14:02:38
Jau, hochverdient. Ironhide rockt einfach nur.
"Hast du heute Glück...Penner?" :D


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Skywarp am 14. Juni 2011, 22:40:54
Auch Soundwave hat es in die Hall of Fame geschafft:

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Skywarp am 15. Juni 2011, 09:55:14
Auch Ratchet hat es in die Hall of Fame geschafft

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juni 2011, 10:05:47
Nö, hat er nicht, da sind nur die "Bewerbungsvideos" der Botcon 2011 :D

Die Video zu Shockwave, Grimlock und vorallem Erector folgen noch, auf das letzte bin ich ja besonders gespannt! :D


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 15. Juni 2011, 14:16:55
Hat er doch. Ironhide, Ratchet und Soundwave waren bereits fest aufgenommen, nur der vierte Kandidat wurde per Fans' Choice ermittelt.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juni 2011, 16:09:26
ahh ich dachte alle werden von dne fans gewählt! danke für die aufklärung :)

dennoch will ich das erectorvideo sehen :D


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 16. Juni 2011, 08:29:52
Ach, vor allem ist es schön, dass das Video von Michael Bay eigentlich nur aus Lügen besteht, die Videos von Ironhide, Soundwave und Ratchet aus rockiger Musik und rockenden Robotern. So muss das sein.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 16. Juni 2011, 09:05:13
was für lügen?


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Drakole am 16. Juni 2011, 18:33:58
Also wenn Ironhide net rein gekommen wäre, wäre aber
die Hölle los gewesen, da geht doch glatt ein Traum in erfüllung, wenn jetzt
noch Jazz mal schaffen würde da rein zu kommen, wäre
es perfekt, allerdings frag ich mich auch grade was beim Bay Video für Lügen sein sollen.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 16. Juni 2011, 22:26:29
was für lügen?

Dass er ein Talent für Storytelling hat? Dass er weiß was die Fans wollen? Dass er nicht einen unansehnlichen Film gemacht hat? Dass er Transformers praktisch ganz allein gemacht hat?


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 17. Juni 2011, 08:24:32
Ah okay, danke, hab die Videos alle ohne Ton geguckt ^^


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Alpha3 am 21. Juni 2011, 21:10:11
WASPINATOR

Ein Beast War Charakter, der es in die Hall of Fame geschafft hat.

Quelle: YouTube.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 21. Juni 2011, 22:04:43
damn die stimme udn der sound von dme vieh kommt mir megabekannt vor!


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2011, 06:50:41
Der Sound ist Stan Bush mit "The Touch" aus dem 1986er Transformers Kinofilm. Und die Stimme von Waspinator ist Scott McNeil, der u.a. auch Dinobot, Rattrap und Silverbolt in Beast Wars und Beast Machines gesprochen hat. Außerdem hat er in Armada und Energon Jetfire die Stimme geliehen, sowie diversen Nebencharakteren.


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Alpha3 am 22. Juni 2011, 12:26:56
Hier kommt ein Video in dem alle Nominierten der Hall of Fame aufgeführt sind.

Quelle: YouTube.com



Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Juni 2011, 12:29:02
kein erector-video man ey :(


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Cybertroner am 22. Juni 2011, 12:37:05
Das würde ich auch zu gerne endlich mal sehen. Schade aber vielleicht taucht es noch auf. Würde mich jedenfalls sehr freuen!


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2011, 12:37:22
Das kommt bestimmt noch separat, nachdem alle so geil darauf sind. ;)


Titel: Re:Hall of Fame 2011
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Juni 2011, 12:42:00
angeblich wars exclusiv für die 25 deppen die 45 dollar für die besichtigung der präsentation gezahlt haben...