Teletraan Board

NTF-Archive => C.O.N.S. Germanys Transformers Convention => Thema gestartet von: Skywarp am 06. April 2011, 16:58:45



Titel: C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 06. April 2011, 16:58:45
Vor einigen Tagen haben wir euch berichtet, das wir den Comic Schreiber Simon Furman auf der C.O.N.S. 2011 zu Gast haben. Wir hoffen euch damit ein Chance zu geben, den großartigen IDW Mitarbeiter näher zu bringen. Wir denken, das jeder von euch einige Fragen an ihn hat. Aus diesem Grund werden wir mit ihm am 24. Juli auf der C.O.N.S. ein Live Interview führen, wo wir versuchen, so viel wie möglich zu erfahren. Da wir wissen, das nicht jeder von euch zu Gast sein kann, geben wir hier jedem von euch die Chance, seine Fragen zu stellen. Fragt was auch immer ihr wissen möchtet über Simon Furman und seine Arbeit. Alle Fragen werden gesammelt und dann auf der C.O.N.S. live vor Ort an Simon gestellt. Die Antworten werden natürlich dann nach der C.O.N.S. hier im Forum gezeigt.


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Axxis am 06. April 2011, 17:40:04
mich würde interessieren was er von bays tf filmen hält :)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Philister am 06. April 2011, 17:42:51
Allgemein oder in seiner Eigenschaft als Schreiber?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Lucy am 06. April 2011, 22:02:12
Man sollte sich schon mehr auf Ihn selber beziehen mit den Fragen zum Interview aber ein paar allgemein Fragen sind ja auch nie verkehrt :-)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Customizer_1 am 06. April 2011, 22:41:07
mich würde interessieren was er von bays tf filmen hält :)

welche relevanz hätte das? besselung der g1-gefühle? kurzweiliges vergnügen mit wenig effekt.


das gleiche gilt für eine pro-movie-meinung


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Starfire Magnus am 06. April 2011, 22:47:24
Mich würde ja interessieren, wie er zu Transformers gekommen ist.
Über die Comics oder schon früher - war er Fan oder wurde er erst durch seine Arbeit an die Welt von TF herangeführt?

Hoffe das ist okay. :)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: CypherCrowley am 07. April 2011, 07:00:23
Ich spiele zwar mit dem Gedanken dieses Jahr zur C.O.N.S. zu kommen, da das aber noch nicht sicher ist werfe ich folgende Frage in den Topf:

Kürzlich hat er in einem Interview erzählt daß er ind IDW großes Interesse daran hätten die Handlung der G1 Marvel-Comics fortzusetzen. mich würde interessieren worin der besondere Reiz für ihn darin liegt im Vergleich zu aktuwllwn Kontinuität, die ja auch voller G1 Figuren ist.

Mich würde ja interessieren, wie er zu Transformers gekommen ist.
Über die Comics oder schon früher - war er Fan oder wurde er erst durch seine Arbeit an die Welt von TF herangeführt?

Hoffe das ist okay. :)

Diese Frage hat er übrigens schon auf der Auto Assembly 2010 beantwortet. Falls es Dich interessiert:
http://www.youtube.com/watch?v=BSyBtqe67uk


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Philister am 07. April 2011, 08:33:25
mich würde interessieren was er von bays tf filmen hält :)
welche relevanz hätte das? besselung der g1-gefühle? kurzweiliges vergnügen mit wenig effekt.

das gleiche gilt für eine pro-movie-meinung

Wieso sind wir jetzt hier eigentlich schon wieder bei "G1 vs. Movie"? Wenn es die Leute interessiert, was Simon Furman von den Filmen hält, dann kann man ihn das doch auch fragen. Ich weiß nicht, wo hier das Problem ist.


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Axxis am 07. April 2011, 09:18:12
wollte ich auch gerade schreiben  :P

man könnte die frage aber auch etwas ausweiten und fragen ob er auch gerne movie comics schreiben würde


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Customizer_1 am 07. April 2011, 09:30:29
wollte ich auch gerade schreiben  :P

man könnte die frage aber auch etwas ausweiten und fragen ob er auch gerne movie comics schreiben würde

Das finde ich schon weit besser, alles andere ist in meiner Sicht nichts weiter als stimmungsmache damit nachher das eine Lager sagen kann "Siehste, selbst einer der großen findet die Movies gut/schlecht!" unnötige Frage!

Eine fRage zu den Movie-Comics ist da weit angebrachter, immerhin ist er Storyline-Schreibe rfür Comics und hat mit Filmen gar nichts zu tun - mit keinem! Also warum sollte man etas fragen was nicht in das Spezialgebiet der Person passt?

Wäre so als wenn ich einen KFZ-Mechaniker FRagen würde was er von Spaceshuttledesign hält.... ;)

Alles klar? Hat rein gar ncihts mit G1 vs. Movie zu tun, nich immer so empfindlich und "interpretierend" sein :)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Philister am 07. April 2011, 15:37:28
Alles klar? Hat rein gar ncihts mit G1 vs. Movie zu tun, nich immer so empfindlich und "interpretierend" sein :)

Interpretationen wie "besselung der g1-gefühle"? Und was ist eigentlich Besselung?  ;)

Aber BTT: Mich würde interessieren, nachdem er ja jetzt schon das geplante Ende von Dreamwaves Energon Serie verraten hat, ob er vorhat mal zu veröffentlichen, wie die G1 Ongoing Serie von Dreamwave weitergegangen wäre.


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Customizer_1 am 07. April 2011, 16:09:16
Und was ist eigentlich Besselung? ;) <- Betriebsgeheimnis :-P


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Starfire Magnus am 07. April 2011, 16:28:14
@Cypher: okay, aber ist das schlimm wenn man Fragen doppelt beantwortet? Nicht jeder kennt das Video bzw. war auf der AA. :)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: CypherCrowley am 07. April 2011, 16:47:01
@Cypher: okay, aber ist das schlimm wenn man Fragen doppelt beantwortet? Nicht jeder kennt das Video bzw. war auf der AA. :)

Nein, so war das auch nicht gemeint. Du schrobst weiter oben daß es dich interessiert, und da viel mir halt nur das Video ein. Wären nur Fragen zulässig die der gute Mann noch nie gestellt bekommen hat dann würde der Fragenkatalog reichlich dünn werden. :D


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Philister am 21. Juni 2011, 20:50:56
*Push*

Nochmal zur Erinnerung an alle, wir würden gerne schon mal vorab Fragen sammeln, die im Interview mit Simon Furman gestellt werden sollen. Also, was wolltet ihr den großen Meister der TF Comics immer schon mal fragen?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 14. Juli 2011, 00:11:53
Hier mal ne Frage an ihn

Sie haben ja bei den Marvel UK Comics angefangen. Was war dort ihr erster Berührungspunkt mit den Transformers?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Lucy am 14. Juli 2011, 00:33:29
Hier meine Fragen:

Wie finden Sie Transformers Prime?
Welche Transformers Serie gefällt ihnen persönlich am besten?
Sie sind jetzt ein paar Stunden auf der C.O.N.S., wie ist ihr Eindruck und wie gefällt es ihnen bis jetzt?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. Juli 2011, 00:48:12
Hier mal zwei Fragen von einer Freundin, die ein großer Fan von Simon Furman ist, ebenfalls zur CONS kommt, aber hier nicht aktiv ist:

Woher nehmen Sie die Inspiration zum Schreiben?

Was für Bücher stehen in Ihrem Bücherregal?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Philister am 14. Juli 2011, 10:14:44
Es läuft ja momentan eine Aktion, die ursprüngliche Marvel Comicserie unter dem IDW Banner fortzusetzen. Wie weit ist das fortgeschritten und wie würde ein Heft #81 aussehen?

Besteht nach der Kooperation mit Marvel (Avengers vs. Transformers) die Chance, dass wir jemals wieder Death’s Head in einem Transformers Comic sehen?



Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 19. Juli 2011, 01:16:26
Wie entstand die Ursprungsgeschichte der Transformers mit Primus als ihrem Schöpfer und Unicron als ewigem Feind?



Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: VectorSigma am 19. Juli 2011, 02:16:21
Besitzen/ sammeln sie selber TF Figuren? Wenn ja, welche ist ihre lieblings Figur die sie besitzen?
Sind sie TF Fan oder ist es doch eher "nur" ein Job?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 19. Juli 2011, 19:29:04
Eine Frage von LimeWire:

Zitat
Frage an Simon Furman für die CONS: Wird es das Buch "The Art of Transformers" noch jemals im Handel geben? Amazon und andere Verlage sagen es wäre NICHT gecancled worden, nur verschoben, nur wohin kann mir niemand sagen. DAS wäre eine Frage die ich gerne beantwortet hätte!


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Lucy am 19. Juli 2011, 19:53:11
Frage:

Wie gefällt ihnen der neue Transformers Song "Letz go transform" von Rampage den sie ja jetzt live gehört haben ?


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 27. Juli 2011, 00:26:19
Wir haben Simon Furman auf der C.O.N.S. 2011 im Interview gehabt und hier kommen die Antworten auf unsere Fragen in einem Video, was uns von Raymond T. zur Verfügung gestellt wurde. Wir sagen Danke. Leider sind die deutschen Übersetzungen heraus geschnitten wurden, aber dieses Video kommt in Kürze.



Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Skywarp am 03. August 2011, 18:27:43
Hier ist das Interview mit Simon Furman auf der C.O.N.S. 2011. Diesmal in Englich und Deutsch.

Vielen Dank an cakedup83 für dieses Video.



Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Lucy am 03. August 2011, 18:35:49
Super endlich haben wir es mit deutscher Übersetzung :-)


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Lucy am 18. Oktober 2011, 21:42:58
Endlich haben wir das komplette Interview mit Simon Furman von der C.O.N.S. 2011 online, viel Spaß beim ansehen.

C.O.N.S. 2011 - Simon Furman Interview from Lucy Cons on Vimeo.

Quelle: NTF-CONS.DE



Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Starfire Magnus am 18. Oktober 2011, 22:03:53
Na wer das nur gefilmt hat...;D
Jap, wieder sehr schön anzusehen. Simon ist ein supersympatischer Mensch.  :superb:


Titel: Re:C.O.N.S. 2011 - Simon Furman im Interview
Beitrag von: Scourge am 25. Oktober 2011, 16:08:42
Phils Einleitung... absolut göttlich!