Teletraan Board

Fan Zone => Pyps => Thema gestartet von: Pyps am 18. April 2011, 12:58:36



Titel: Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Pyps am 18. April 2011, 12:58:36
Hallo Leute!
Ich mache ab jetzt auch videos, allerdings nicht im doc Format sondern Mpeg-4  :egypt:
Viel spaß mit Teil 1 :
http://www.youtube.com/watch?v=V9HUW7FlBlw

Hier Teil 2:
http://www.youtube.com/watch?v=308BJCcg8c4


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Philister am 18. April 2011, 13:30:09
Kleiner Tipp für's nächste mal: Schreib' dir vorher auf, was du sagen willst, und lies es ab. Dadurch ersparst du deinen Zuhörern eine Menge "Ääää"s und Kunstpausen.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Pyps am 18. April 2011, 13:38:19
Okay, werde ich nächstes mal beachten, aber jetzt kommt noch mal heute einKnightmorpher Review online und da hatte ich es auch noch nicht beachtet  :biggersmile:


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Tobimus Prime am 18. April 2011, 14:35:44
Den anfang mit "hey leute" kenn ich irgendwo her, woher denn nur ?

aber ansonsten, cool geworden fürs erste mal


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Customizer_1 am 18. April 2011, 14:37:58
20 minuten review? mir zu lang um es auch nur zu starten, sorry :(


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Der_Jack am 18. April 2011, 14:44:45
20 Minuten sind bei komplexen Figuren durchaus normal. :) Schau doch mal bei Youtube nach anderen MP Reviews. Manche haben sogar 3-4 Teile :) Sprich über ne halbe std.

Sorry Pyps konnte es mir grad nur halbwegs anschauen und dann fehlte auch der Ton, da ich noch am arbeiten bin ;) Schaue es mir später mal an. Aber cool das du dich an so ein Review rangetraut hast.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Customizer_1 am 18. April 2011, 14:50:23
Ja logisch, aber die Zeit ist ja gestreckt durch eben die von Phil angemerkten Kunstpausen. Ich eknne noch das Rodimus Review, 60 Minuten (Ohne Teile, am Stück! Bei Youtube!), das war der Hammer :)

Klar kann ich beim ersten Review sowas nicht erwarten, aber ich bin allgemein kein riesenfan davon. Lieber ein paar schöne Kamerschwnks über die figur und deren details, und das ganze NACHTRÄGLICH vertont mit hinweisen. Das ist es was ich da erwarte :)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Desperoth am 18. April 2011, 14:55:32
Ich äh weiß nicht was ich davon halten soll uhmmmm, aber die äh Figur war.... ok.... uhmmm, zu lang, ja ähhh.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Der_Jack am 18. April 2011, 15:03:31
@Desperoth: Danke und genau sowas bringt keinen weiter. Man muss sich hier nicht lustigmachen. Ich sags immerwieder in mehreren Threads, sei es Videos, Reviews, Customs oder oder oder... Konstuktive Kritik ja, aber lustigmachen über andere oder destruktive Kritik ist hier nicht angebracht. Danke!


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Prowl78 am 18. April 2011, 15:04:06
:gruebel:
Sorry, aber nach zwei min. war bei mir die Luft raus, Vorbereitung ist halt alles.
Aber dafür war es dein erstes und ich hoffe Du nimmst die Kritik an und änderst das.
Bevor Du etwas Veröffentlichst Probe zuhause und schau es Dir nochmal an um deine Zuschauer nicht zuvergraueln und Fehler auszubügeln.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Desperoth am 18. April 2011, 15:08:48
@Desperoth: Danke und genau sowas bringt keinen weiter. Man muss sich hier nicht lustigmachen. Ich sags immerwieder in mehreren Threads, sei es Videos, Reviews, Customs oder oder oder... Konstuktive Kritik ja, aber lustigmachen über andere oder destruktive Kritik ist hier nicht angebracht. Danke!
Wieso lustigmachen? sogar die beschreibung auf Youtube heist ; Hier mein UM!
Aber mal ehrlich; Es ist zu lang, ein MP Prime Mold kann mann auch in 5 Min. machen, zu sehr aufs detail gehen langweilt ein sehr schnell. Zeig die Figur zeig, die transformation und vllt Größenunterschiede mit anderen figuren, die evtl viele Leute haben und das ding ist im kasten. Bau ein Intro ein und so peaugh's Youtube Channel (http://www.youtube.com/user/peaugh), schau dir da was ab.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Customizer_1 am 18. April 2011, 15:36:08
Naja peaugh aká Mr. Pop-Off ist icht gerade das beste Beispiel :)

Seinen egienen stil finden würd ich schon toll finden. Wie einige gesagt haben: Text vorbereiten und auf Schwerpunkt ekonzentrieren, ich denke dann wirds was :)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Desperoth am 18. April 2011, 15:38:23
Naja peaugh aká Mr. Pop-Off ist icht gerade das beste Beispiel :)

Seinen egienen stil finden würd ich schon toll finden. Wie einige gesagt haben: Text vorbereiten und auf Schwerpunkt ekonzentrieren, ich denke dann wirds was :)
Ich meinte doch auch nicht das er ihn kopieren soll^^
Einfach ein paar sachen abschauen^^


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: brawl_56 am 18. April 2011, 15:43:19
Klar kann ich beim ersten Review sowas nicht erwarten, aber ich bin allgemein kein riesenfan davon. Lieber ein paar schöne Kamerschwnks über die figur und deren details, und das ganze NACHTRÄGLICH vertont mit hinweisen. Das ist es was ich da erwarte :)

Wizartar!  (http://www.youtube.com/wizartar)
Oder die Reviews von Collection DX (http://www.youtube.com/collectiondx). Da findet man auch ein paar schicke.
@Pyps
Kannst ja mal in den oben genannten Links rumstöbern. ;)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Starfire Magnus am 18. April 2011, 16:32:29
Obwohl ich eigentlich eine Riesen-Aversion gegen diese Figur hab (nicht den Mold - OP ist göttlich) - ein Vid-Review von dir musste ich mir mal geben...;)

Fürs erste Review wirklich nicht schlecht! Gute Cam-Quali, ruhiges Bild.
Hast auch ne angenehme Stimme und Mühe steckt auch drin.
Die Länge find ich okay, aber viel länger darf es nicht sein. :)

Wegen des Sprechens: da kann ich nur dem Rest beipflichten:
Notizen machen, Spickzettel hinlegen, möglichst viele Infos aus dem Netz suchen (auch das Japanische wurde schon übersetzt ;)) und zur Not auch Sätze mal ablesen. Ein Cam-Schwenk würde auch noch guttun, ist aber nicht unbedingt von Nöten. ^^
Und wenn manche Passagen nicht gefunzt haben: mehrere Takes machen und Vid zusammenschneiden.
Kostet natürlich Zeit, aber für ein gutes Vid-Review sollte man die sich nehmen. ;)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Der_Jack am 18. April 2011, 17:47:01
So zwei inhaltliche Sachen.
Hasbro hat die Masterpiece Sachen von Takara und nicht umgekehrt :)
Der Trailer von Ultra Magnus befindet sich ebenfalls in dem Karton und zwar ist er aus Karton. ;)

Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Kleine Spickzettel helfen Wunder.


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Synyster Gates am 18. April 2011, 18:19:32
Joa dann will ich meine Kritik ml zum besten geben:
- Einige Fehler (Das was du an den Hinterrädern Meitest ist die Federung, ein Hydrauliksystem würde den Preisrahmen einer Jeden Masterpiece Figur sprengen)
- Zu Viele äähhmmms. Wie schon Vorredner gesagt haben Vorher notitzen machen was man zur Figur sagen will.
- Deine Stimme Klingt übelst gelangweilt und es macht keinen Spaß tzuzuhören

Tipps Fürs nächste mal:
-Vorher über eigenheiten einer Figur informieren (angesprochene Federung)
-Stichpunte machen was man über die Figur sagen will (vermeidet peinliches schweigen und zu viele ääähhmmms)
-Einstellung beim reden ändern (tu mal so wie menschen in der werbung die einem was verkau fen wollen)

Ansonsten ist das Video aber OK
Verstehs bitte auch nur als konstruktive Kritik und nicht falsch ;)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Fujiwara am 18. April 2011, 18:44:09
Alter hast du eine dunkle Stimme, hätte ehrlich gesagt sowas wie Mickey Mouse oder so erwartet,
bist immerhin im fast selben Alter wie mein Bruder und der hört sich an wie ein Mädchen :)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Customizer_1 am 18. April 2011, 18:53:44
So hab mir die beiden Videos mal angetan - annoying in perfection!

Du klingst echt als wärst du Stoned ^^

Dabei hast eine sehr gute erzählstimme :-)

Ich Wette die nächsten Videos werden besser :-)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Sideways am 18. April 2011, 19:16:22
ich als Video Review experte muss sagen das deine review echt  nicht schlecht ist.

was ich sehr gut finde ist die qualität deiner kamera.(können sich peaugh,u.s.w eine scheibe abschneiden).

wie die anderen schon gesagt haben am besten ein spickzettel machen mit stichpunkte(toy,farbe und was auch immer)
und ein bisschen mit mehr begeisterung sprechen. aber sonst ist alles echt gut.

freue mich schon auf mehr :thumbup:


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: BornToulouse am 18. April 2011, 20:35:17
Also...für den Anfang nicht schlecht. Muss vielen Vorrednern beipflichten: Potential ist da, wenn Du Dir vorher vielleicht nen Text schreibst, es nicht so lange dauert, und Du nicht ganz so gelangweilt wirkst ;) , aber echt ne angenehme Stimme für Reviews.
Bin auf jeden Fall mal gespannt auf Deine nächsten Reviews!

P.S.: Hm, wieso sind denn hier einige überrascht, das Pyps keine Piepsstimme hat, er ist doch immerhin schon 15. In meiner Klasse hatte der Stimmbruch da schon lang bei jedem Jungen eingesetzt und ich war mit 12 schon draußen, also echt ;).


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Customizer_1 am 20. April 2011, 11:02:18
Deine Reviews hast du gelöscht? Machst du neue? Hättest doch bloß mit Hilfe von iMovie neu vertonen müssen :)


Titel: Re:Pyps Video Review von Masterpiece Ultra Magnus
Beitrag von: Pyps am 20. April 2011, 12:34:03
Ja, jetzt wo du es sagst...
Hab sie eigentlich nur ausversehen gelöscht  :g070:
Werds mal ausprobieren und versuchen nur ausschnittsweise die Transformation zu zeigen ;)