Teletraan Board

Transformers => Transformers Allgemein => Thema gestartet von: Scourge am 17. Januar 2010, 15:23:29



Titel: Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 17. Januar 2010, 15:23:29
Vor einiger Zeit haben wir euch gesagt, das sich Hasbro mit Discovery zusammen geschlossen hat, um einen eigenen TV Sender zu gründen. Zum nachlesen klickt hier. Heute können wir euch den Namen des neuen Kanals mitteilen und auch das Logo präsentieren. Er wird noch dieses Jahr auf Sendung gehen unter dem Namen "The Hub" und er soll der neue Austrahlungsort für die neue Transformers Serie werden. Weitere Informationen findet ihr unter Discovery.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Zilly am 23. Januar 2010, 19:03:23
Weiß man, denn schon, ob er verschlüsselt ist oder nicht? Sonst kann ich ihn ja gar nicht anschauen.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 23. Januar 2010, 19:19:14
Mhhh... das weiß ich nicht so genau, aber ich denke, dieser Sender wird hier in Deutschland gar nicht zu sehen sein. Denke mal eher, das ist wieder mal nur etwas für unseren amerikanischen Freunde.

Aber genau weiß ich das auch nicht, also bitte nicht drauf festnageln.  :redhead:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 23. Januar 2010, 19:22:05
Mhhh... das weiß ich nicht so genau, aber ich denke, dieser Sender wird hier in Deutschland gar nicht zu sehen sein. Denke mal eher, das ist wieder mal nur etwas für unseren amerikanischen Freunde.

Aber genau weiß ich das auch nicht, also bitte nicht drauf festnageln.  :redhead:

Selbst wenn es so ist. Für den europäischen Markt werden sich bestimmt wieder ein paar Sender die Rechte kaufen und dann hier im Free TV ausstrahlen.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Zilly am 23. Januar 2010, 19:38:47
Mhhh... das weiß ich nicht so genau, aber ich denke, dieser Sender wird hier in Deutschland gar nicht zu sehen sein. Denke mal eher, das ist wieder mal nur etwas für unseren amerikanischen Freunde.

Aber genau weiß ich das auch nicht, also bitte nicht drauf festnageln.  :redhead:

Selbst wenn es so ist. Für den europäischen Markt werden sich bestimmt wieder ein paar Sender die Rechte kaufen und dann hier im Free TV ausstrahlen.

@ Skywarp:
Nun festnagelen werde ich es nicht tun, dass wäre unnötiger Stress...

@Scourge:
Ich hoffe es sehr, denn es wäre eigentlich nicht schlecht. Endlich Mal wieder etwas von den TF's im TV zu sehen.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Lucy am 23. Januar 2010, 19:46:37
Weiß man, denn schon, ob er verschlüsselt ist oder nicht? Sonst kann ich ihn ja gar nicht anschauen.

Ich kann mir vorstellen das der mit in das schon fast SKY Monopol fällt wie auch der Disney Channel


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 23. Januar 2010, 19:53:33
@Scourge:
Ich hoffe es sehr, denn es wäre eigentlich nicht schlecht. Endlich Mal wieder etwas von den TF's im TV zu sehen.

Aber ich hoffe mal nicht das es wieder Super RTL wird, weil mit den ganzen Änderungen, die die aktuell immer wieder abziehen nervt das ganz schön. Läuft genau wie bei Cartoon Network in den USA: Weniger Cartoons, mehr Teen Sitcoms. Macht Super RTL aktuell genau so. Persönlich fände ich es gut wenn die neue Serie wieder auf Kabel 1 laufen würde.
Am Wochenende, wenn die Kinder Zeit haben die Serie auch zu gucken, mit anderen erfolgreichen Serie (wie Ben10) und dann läuft die Sache schon.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Zilly am 23. Januar 2010, 19:56:04
Ja, dass würde mir persönlich auch gefallen. Wenigstens etwas, worauf man sich in der Woche freuen kann.
Das mit Super RTL ist nur noch erbärmlich. Es ist kein Wunder, dass gute alte Trickserien nicht mehr anerkannt werden bzw. total aussterben, wenn nur solch dämmlicher - etntschuldigt bitte - Stuß kommt!


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Starfire Magnus am 24. Januar 2010, 00:01:28
DITO.
Ich erinnere mich echt an die glorreichen 90er. Jeder Privatsender hatte sein Kinderprogramm. Und das nicht nur Samstags oder Sonntag frühs, sondern auch unter der Woche, nachmittags.
Jetzt sitzen Doku-Soaps und Teenie-Quatsch in den Sendeplätzen.
Und selbst good old Star Trek ist auf nachts verschoben worden...*seufz*

Nun ja - ich hoffe ja mal auf ein paar Infos in Bezug auf eine kommende neue TF-Serie. Das wäre schon ein Anfang. :-)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Zilly am 24. Januar 2010, 15:51:47
Heute musste ich mit Schrecken feststellen, dass Kabel 1 nun auch so anfängt wie Super RTL! Man sind die Produzenten da alle bekloppt?!  :wallbash: :baeh: :mad: :schimpf: :n010:


Jetzt frage ich mich wirklich, wo ist nur das gute alte Fernsehen geblieben? Damals schaute ich fast 5-7 Stunden fernsehen und Heute? Heute schaue ich nicht Mal 1 Stunde! Was ist eigentlich bloß los? Geht es mir nur so, dass das deutsche Programme immer dümmer wird?  :noooo: :heul:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 24. Januar 2010, 16:22:20
Ist das nicht eher was fürs Off-Topic?  :P

(Film & Fernsehen) Heute und Damals (http://www.ntf-archive.de/modules.php?name=Forum&topic=140.msg812#msg812)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Zilly am 24. Januar 2010, 16:24:16
Ach stimmt ja... Dann setze ich es gleich dort nochmal rein...  :ahh:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Barricade am 31. Januar 2010, 05:35:11
Tele 5 wäre auch eine gute Wahl meiner Meinung nach òo
Sie haben mich vollends überzeugt mit der neuen (und zum großteil ungeschnittenen) One Piece Staffel(RTL2 hätte es sicher versaut).
Darum denke ich mal das die neue TF-Serie dort gut aufgehoben wäre òo

Aber naja..alles Zukunftsmusik ^^;


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 08. März 2010, 18:50:06
Auf Allspark.com wurde ein Bild gezeigt, was wohl das Label von neuen Hub, dem TV Kanal von Hasbro/Discovery, sein wird. Gut zu sehen ist Bumblebee, wohl aber auch in etwas veränderter Form. Es soll jünger aussehen, denn es könnte der Bumblebee sein, der in der neuen Serie, die auf diesem TV Kanal gezeigt wird, spielen soll.



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Starfire Magnus am 08. März 2010, 18:51:31
Sehr Movie-like. Nicht schlecht! :D


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Tobimus Prime am 08. März 2010, 18:57:47
Sehr Movie-like. Nicht schlecht! :D

Der sieht ja mal cool aus. :thumbup:
Bin schon auf den Optimus gespannt   :egypt: :biggersmile: :biggersmile: ;)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 08. März 2010, 21:16:14
Ich glaube kaum das dieser bee jemals in einer serie auftauchen wird


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Motormaster am 09. März 2010, 20:49:21
warum nicht ??


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 10. März 2010, 10:34:33
Ich hatte ja irgendwie gehofft, dass die neue Serie entweder an Animated anschließt oder mit dem "War for Cybertron" Spiel in Zusammenhang steht. Die Hoffnung habe ich ja noch nicht ganz aufgegeben, aber wenn ich diesen BB da so sehe...

Also wenn wir eine animierte Serie a la Clone Wars mit diesem BB und dann auch noch einem animierten Shia DerFleisch haben, der die ganze Zeit wie ein wilder durch die Gegend rennt und wie am Spieß schreit... ne, das wäre dann doch nix für mich. Aber warten wir mal ab. Irgendwie glaube ich auch noch nicht dran, dass das hier wirklich eine echte Preview auf die neue Serie ist.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 10. März 2010, 18:51:36
Also der Bumblebee ist jetzt nicht wirklich neu. Einfach zu viele alte Design Elemente vom Film drin. Sieht aber dennoch gut aus. Ich lasse mich überraschen.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 12. März 2010, 18:20:51
Für den TV Kanal von Hasbro/Discovery gibt es jetzt einen Werbetrailer, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Es gibt zwar nicht viel von Tranformers zu sehen, aber ein klein wenig schon.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Prowl78 am 12. März 2010, 19:20:14
Macht auf mich den Eindruck wie Nickelodeon mit seinem Programm so ziemlich 08/15.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 13. März 2010, 09:25:28
Macht auf mich den Eindruck wie Nickelodeon mit seinem Programm so ziemlich 08/15.

Aber besser das als den Schund den Cartoon Network nach der Absetzung von Animated gezeigt hat. Die wollten nämlich alle auf den "High School Musical"/"Hannah Montana" Zug auf springen und haben nur noch Teen Zeugs mit Schauspielern gezeigt statt Cartoons.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 12. April 2010, 18:42:42
Laut einem Artikel von AdAge.com werden auf dem Kanal von Hasbro, HUB, 1 Stunde lang ( wahrscheinlich jeden Tag ) Zeichentrickserien aus den 80er Jahren gezeigt, da steht wohl der G1 Serie und ihrer Wiederauferstehung nichts mehr Weg.Außerdem heißt es, dass eine neue "aufgemöbelte" Transformers Reihe ab dem 10. 10. 2010 dort laufen sollen. Weitere Infos dazu, haben wir leider nicht, aber die folgen sobald wir sie haben.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Starfire Magnus am 12. April 2010, 20:10:13
Aufgemöbelt? Das klingt so nach Remake... :waa:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Axxis am 12. April 2010, 20:39:05
also ein remake von g1 wäre ja wohl der wahnsinn schlecht hin  :o


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 12. April 2010, 20:40:44
Aufgemöbelt? Das klingt so nach Remake... :waa:

Ich denke mal es wird eine aufgearbeitete Fassung sein. Von wegen Bild und Sound...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: blackbrawl95 am 27. April 2010, 12:42:02
die figur ist ein muss für mich


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Vibrance am 27. April 2010, 19:05:56
die figur ist ein muss für mich

kann es sein, dass du dich im thread geirrt hast? ^^"


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 27. September 2010, 15:29:56
2 Wochen bevor der neue Hasbro Sender HUB seine Pforten öffnet, kommt hier nun ein neuer Vorschautrailer und den möchten wir euch nicht vorenthalten.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Cybertroner am 27. September 2010, 17:58:28
Das einzige was mich jetzt noch interessiert, WANN KOMMT DER SENDER NACH DEUTSCHLAND!
Sieht sehr vielversprechend aus. Hoffe das der in US hyper durschstartet das einem deutschen Baleger nix im Wege steht.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Laserwave13 am 27. September 2010, 20:33:34
Das einzige was mich jetzt noch interessiert, WANN KOMMT DER SENDER NACH DEUTSCHLAND!

Ich rechne mal mit.... GAR NICHT :biggersmile:

Sieht scho vielversprechend aus und hätte nix dagegen wenn das hier zu sehen wäre bzw. zumindest in irgendeiner Form zu empfangen wäre, auch wenn nur im Original wäre.
Aber ma wird sehen und ma soll die Hoffnung ja nie aufgeben :-)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 08. Oktober 2010, 11:13:53
Wir haben hier den neuen Werbetrailer vom Hasbro Kanal Hub. Das sieht man Bumblebee mal ganz anders ;-).

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Starfire Magnus am 08. Oktober 2010, 17:36:31
Nichts gegen vielleicht die eine oder andere pädagogisch wertvolle Sendung dort, aber bei so einer Werbung ist es doch kein Wunder, dass manche Kinners so hibbelig werden...die volle Reizüberflutung ist das.
Aber da kann man auch den Finger auf unsere (Kinder)Sender richten...;)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Megatron_Zero am 08. Oktober 2010, 20:15:13
Solange noch etwas für grössere wie wir dabei ist....... ;)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 15. Juni 2011, 08:28:34
Quelle: http://www.tfw2005.com/transformers-news/transformers-prime-39/and-now-for-some-bad-news---the-hub-in-trouble-172477/

Scheinbar steht es nicht sonderlich gut um die Zukunft von Hasbros Sender The Hub, Heimat von Transformers: Prime. Die Zuschauerzahlen sinken (z. Zt. wohl 23.000 Zuschauer im Schnitt) und nach einer Abschreibung von 500 Millionen Dollar denkt Partner Discovery wohl darüber nach, sein Engagement bei dem Sender zurückzufahren. Im hartumkämpften US TV-Markt hat The Hub das Problem, dass viele potentielle Zuschauer bei ihrem Kabelbetreiber Premium-Pakete buchen müssen, um ihn zu empfangen, was teils Zusatzkosten von 100 Dollar verursachen kann, wovor dann viele zurückschrecken.

Falls die Zahlen im dritten Quartal nicht besser werden, könnte der Sender tatsächlich vor dem Aus stehen.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juni 2011, 09:54:20
Was gleichbedeutend mit dem Aus für Prime und GI Joe wäre! (Vertragliche Bindungen)

Sollen den Mist ins Free-TV stellen und gut is!


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Axxis am 15. Juni 2011, 11:59:38
na ich hoffe das wenn es soweit kommt tf und g.i. joe zumindest auf anderen sendern weiter laufen, immerhin wollen sie ja auch die figuren promoten


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juni 2011, 12:02:30
wohl kaum, da discovery alleinig die ausstrahlungsrechte trägt udn sonst nur dokumentatiosnkanäle besitzt.... wäre das gleiche ende wie bei TF-A


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Bexter am 15. Juni 2011, 12:06:29
Wow für mich ist das ein Sender bis 6 Jahre außer natürlich Transformers prime :gruebel:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Starfire Magnus am 15. Juni 2011, 14:24:25
Meine Güte...bitte nicht noch so ein Ende für ne TF Serie...:(...das wäre echt zu schade.

Und ja: wieso nicht einfach ins Free-TV packen? Dort bekommt man defintiv mehr Quote...nicht jeder kauft sich son Premiumpaket - kostet ja wohl auch nicht wenig Kohle...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Der_Jack am 15. Juni 2011, 14:31:11
Hm im Free TV hat sich das ja schonmal verlaufen. Die Sender sind ja noch Quotengeiler als hier in DE. Passt denen was nur Ansatzweise nicht, dann wirds gekickt... Das Premiumpaket ist natürlich wenn dann für mehrere Sender ähnlich wie bei Sky :) Aber ich verstehe das ganze eh nicht warum es auch hier in DE nicht wirklich fruchtet mit den TF´s.... Man müsste einfach Zeitnah nach dem 3. Film ne Serie raushauen, damit man die Begeisterung, grad bei den Jüngeren, aufrecht erhalten kann....


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 15. Juni 2011, 15:37:34
TF: Prime ist ja bereits an TNT für Europa verkauft, könnte also locker auf TNT Serie, Boomerang oder im Cartoon Block von Kabel 1 kommen. Aber erst muss eine Synchro her. Und nützt natürlich alles nix, wenn The Hub hopps geht, denn dann ist die Serie vorbei. Wie Limey schon sagte, die Rechte gehören 50:50 Hasbro und Discovery, da wird Hasbro lieber alles einstampfen anstatt Discovery auszuzahlen, speziell wenn The Hub eh ein Verlustgeschäft bleiben sollte.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 29. September 2011, 15:04:47
Hier kommt der neue Werbespot vom TV Sender HUB. Transformers Prime ist das Thema.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: optimal_optimus am 29. September 2011, 15:31:27
Haahaha,geil.   
Was lehrt uns das: Auch wer nachsitzen muss, kann es immer noch zu was bringen...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: SonOfCybertron am 29. September 2011, 21:25:06
Nachsitzen für Megatron -Nice!!!  :hahaha:

'TilAllAreOne..
SonOfCybertron


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 12. Dezember 2011, 11:26:29
Transformers Prime Bulkhead und My Little Pony vom TV Sender HUB wünschen frohe Weihnachten.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Ratchet am 12. Dezember 2011, 17:25:51
Megatron und SINGEN?!
Das ist ja so, als würde er nur noch vom Weltfrieden predigen! Zu genial! :lol:

Wobei Bulkhead echt gut abging! XDDD


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: optimal_optimus am 12. Dezember 2011, 18:59:27
Cool! Obwohl babababadam wohl kein Singen ist.

Happy Holidays nach Jasper, Nevada und Ponyville, Equestria... und NTF in Allemania.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 22. Dezember 2011, 16:51:45
Der TV Sender HUB wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest und das tut er mit all seinen "Stars".

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: optimal_optimus am 22. Dezember 2011, 17:49:02
Sogar mit den original Synchrosprechern. TOP! :superb:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Scourge am 22. Dezember 2011, 21:08:13
Der TV Sender HUB wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest und das tut er mit all seinen "Stars".

Quelle: youtube.com


The Hub Carolers or "How the Joker stole their part"


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: optimal_optimus am 22. Dezember 2011, 23:19:49
Nhm, der Joker.
Ich denke Bulk und Megs werden sich seiner annehmen.
Und Dashie verteilt die Atome seiner Überreste dann mit einem Sonic Rainnuke in alle Dimensionen...RUMMS!  :biggersmile:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Lucy am 06. Januar 2012, 10:30:26
Ab den 18 Februar 2012 geht es weiter beim TV Sender von Hasbro "The Hub" mit der zweiten Staffel von Transformers Prime und der ersten Staffel von Transformers Rescue Bots. Zwei Transformers Serien gleichzeitig besser geht es doch nicht mehr.

Hier die Infos auf der The Hub webpage:
Transformers Prime
Transformers Rescue Bots


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 03. Februar 2012, 18:28:09
Wir haben eine Pressemitteilung vom HUb gefunden, die uns näheres an Informationen zu den Transformers Serien Transformers Prime Staffel 2 und Transformers Rescue Bots gibt. diese Wollen wir euch nicht vorenthalten.

Zitat
WORLD PREMIERE OF NEW SERIES ‘TRANSFORMERS RESCUE BOTS’
AND SECOND SEASON PREMIERE OF ‘TRANSFORMERS PRIME’
ROLL OUT ON THE HUB TV NETWORK FEBRUARY 18

TRANSFORMERS Mega-Saturday also Features
Network Debut of Fan-Favorite Feature Film
“Transformers: The Animated Movie”

LOS ANGELES – The Hub TV network, a television network for kids and their families, announces the return of all-new, action-packed TRANSFORMERS programming from Hasbro Studios on Saturday, February 18 with the world premiere of a new Hub Original Series, the animated “Transformers Rescue Bots,” and the second-season premiere of the Daytime Emmy® Award-winning CG animated series “Transformers Prime,” as well as the network debut of the 1986 classic Transformers: The Animated Movie.

 

Kicking off this ultimate day for TRANSFORMERS fans is the world premiere of the series “Transformers Rescue Bots” with two back-to-back, half-hour episodes (11:30 a.m. and noon ET). In addition, the second season of the popular series “Transformers Prime” launches with the first episode of a special three-part premiere (8:30 p.m. ET), and is immediately followed by The Hub Network premiere of Transformers: The Animated Movie (9 p.m. ET).

“Transformers Rescue Bots” is created specifically for the younger generation of TRANSFORMERS fans and features a group of Autobots charged with a mission to protect and learn about humans. Stationed by Optimus Prime on a technologically advanced island, the Rescue Bots – Heatwave, Boulder, Blades and Chase – team with a human family of first responders including a police chief, firefighter, rescue pilot and engineer to keep peace and safety in their new found home. Alongside their new human friends, the Rescue Bots learn teamwork and heroism. Produced by Hasbro Studios, the half-hour series brings family, heart, humor and adventure to the Transformers brand.

Executive produced by Jeff Kline (“Transformers Prime”), “Transformers Rescue Bots” features the vocal talents of LeVar Burton (“Star Trek: The Next Generation”), Lacey Chabert ("Party of Five"), Steve Blum (“Transformers Prime”), Maurice LaMarche (Emmy® Award winner for “Futurama”) and Peter Cullen (“Transformers Prime”) who voices Optimus Prime when he makes cameo appearances in the series.

The second season of the popular animated series “Transformers Prime” digs deeper into TRANSFORMERS mythology as both the Autobots and Decepticons uncover clues relating to secret artifacts of Iacon, Cybertron’s capital city. Their discoveries could not only change the balance of power in the war, but also potentially revive their dead home planet.

Spearheading the creative efforts on “Transformers Prime” are Co-Executive Producer Duane Capizzi (“The Batman,” “Superman: Doomsday”) and Executive Producers Jeff Kline (“Jackie Chan Adventures,” “Men in Black: The Animated Series”) as well as writing-producing duo Alex Kurtzman and Roberto Orci (Star Trek, Cowboys & Aliens, and Transformers feature films and TV’s “Fringe” and “Hawaii Five-O”). Peter Cullen, Frank Welker, Josh Keaton, Jeffrey Combs, Kevin Michael Richardson, Ernie Hudson, Markie Post and Steve Blum lend their voices to the returning series produced by Hasbro Studios.

“Transformers Prime” was honored with a Daytime Emmy® Award in 2011 for Outstanding Individual Achievement in Animation for both Background Design and Color Design, and was nominated for four additional Daytime Emmy® Awards for Outstanding Writing in Animation, Outstanding Achievement in Music Direction and Composition, Outstanding Directing in an Animated Program and Outstanding Performer in an Animated Program for Peter Cullen as Optimus Prime.

Capping off “Transformers Mega-Saturday” is the network premiere of the feature film Transformers: The Animated Movie. Featuring the voice of legendary actor Orson Welles in his final role, the 1986 film depicts the epic battle between the Autobots, Decepticons and a mysterious new villain Unicron for peace on Cybertron. Produced by Hasbro and Marvel, the animated film features the voices of Peter Cullen, Frank Welker, Leonard Nimoy (“Star Trek”) and Eric Idle (Monty Python and the Holy Grail).

About The Hub
THE HUB is a multi-platform joint venture between Discovery Communications (NASDAQ: DISCA, DISCB, DISCK) and Hasbro, Inc., (NASDAQ: HAS) with a goal of entertaining, enlightening, empowering and educating children and their families. The cable and satellite television network features original programming as well as content from Discovery's library of award-winning children's educational programming; from Hasbro's rich portfolio of entertainment and educational properties built during the past 90 years; and from leading third-party producers worldwide. The Hub lineup includes animated and live-action series, as well as specials, game shows, and family-favorite movies. The network extends its content through a robust and engaging online presence at http://www.hubworld.com. The Hub rebranded from Discovery Kids on October 10, 2010, and reaches approximately 62 million U.S. households. The Hub logo and name are trademarks of Hub Television Networks, LLC. All rights reserved.

To find the channel in your area, please visit http://www.Hubworld.com and check the channel locator at the top of the page.

Visit The Hub on Facebook at http://www.facebook.com/hubtvnetwork
Note: For artwork, visit http://www.press.discovery.com

--The Hub--

Quelle: seibertron.com


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 06. März 2012, 21:12:30
Der TV Sender HUB von Hasbro hat heute eine Pressemitteilung heraus gegeben. In dieser wird ein dritte Staffel Transformers Prime angekündigt. Diese wäre wohl auch schon in Planung. Auch in Planung ist eine weitere Staffel zu den Rescue Bots, dies wäre dann Staffel 2, die dann wohl auch 2013 erscheint. Wer die genaue Mitteilung lesen möchte, der kann dies unter www.seibertron.com tun. Und weitere Staffeln bedeuten meistens weitere Figuren.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: optimal_optimus am 06. März 2012, 21:50:39
TFP Staffel 3! YEEESS!  :superb:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skylynx am 06. März 2012, 22:00:04
Und keine Infos zur zweiten Staffel von GI Joe Renegades...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 06. März 2012, 22:07:17
Und nach Staffel 3 Tod von the Hub...... Die Quoten des Senders sind grausig.... Wird enden wie mit animated...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Lucy am 06. März 2012, 22:33:45
Aber ist ja erst mal klar das die es für 2013 weiter planen und ankündigen ..... um zu versuchen die Lücke zu füllen bis zu TF 4 ;)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 07. März 2012, 07:28:10
Darum gehts nicht bei meiner Bemerkung, geplant war rime als DAUERHAFTE Serie, also weit mehr als 3 Staffeln, bei animated war Staffel 4 ebenfalls in Arbeit, es gab characterscripts, fogenbeschreibungen, sogar erste Zeichnungen, Takes und Figuren! Draus geworden ist - wie wir alle wissen - gar nichts

Geblieben ist uns der allspark allmanac

Bin daher nur vorsichtig optimistisch


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Tracks am 07. März 2012, 09:55:24
Traurig, dass so etwas immer plattläuft. Sollten uns in Deutschland mal offiziell mitgucken lassen, vielleichts würds die Quoten erhöhen ;-)

Bei Smallville damals war es auch oft auf der Kippe, aber die haben es tatsächlich geschafft mit einer abschließenden 10. Staffel daherzukommen.
Leider klappt das eben nicht immer.
Flash Forward (nach nur einer Staffel)
V - Visitors wurde auch schnell abgesetzt
Kyle XY mochte ich sehr. Auch open end nach 3 Staffeln.
Und viele viele mehr. Eine Schande ist das immer.

Lasset uns gemeinsam hoffen, dass TFP das länger schafft als Animated!  :thumbup:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 07. März 2012, 12:55:14
Weiß einer wie das mit den Eigentumsverhältnissen bei TF Prime ist? Animated gehörte ja zur Hälfte Cartoon Network und wurde deshalb bei Start von The Hub eingestellt. The Hub gehört ja teilweise Discovery, soweit ich weiß, aber die dort gezeigten Serien...? Wenn nicht, dann kann Hasbro theoretisch die Prime Serie auch woanders fortsetzen, falls The Hub baden gehen sollte.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 07. März 2012, 13:01:40
Da Discovery hierzulande die Rechte verkauft, gehe ich stark davon aus, das diese auch Anteileigner der serie sind. Genauso bei MLP und GIJR


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 07. März 2012, 14:58:05
Dann dürfte das Schicksal von TF Prime wohl auf Gedeih und Verderb mit dem von The Hub verknüpft sein. Mal sehen...


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 07. März 2012, 15:10:33
hoffen wir das beste :)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Lucy am 22. März 2012, 18:39:02
Hier kommt ein neues Promo von Hasbros Sender The Hub auf Youtube zu GI Joe und Transformers Animated Movie!



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Tobimus Prime am 22. März 2012, 19:47:23
coole aktion  :thumbup:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 22. März 2013, 23:21:35
Wenn man beim HUB auf Facebook ein Frage stellt, wird sie nun durch Transformers Prime Megatron beantwortet. Das ganze wird durch ein Video beantwortet. Hier haben wir schon zwei Beispiele dafür.



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Customizer_1 am 22. März 2013, 23:30:34
LoL saugeil xD


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 15. Mai 2013, 10:35:32
Die Tage sind gezählt. In ein paar Tagen geht die Transformers Prime Beast Hunters Serie weiter. Und damit euch das Warten nicht zu lang wird, hat hubworld.com ein kleines Spiel online gesetzt, bei dem man mit Arcee Punkte sammeln muss. Viel Spaß.

3540 503289296386824 1405611109 n



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 14. Dezember 2013, 10:39:22
Hub Network wünscht frohe Weihnachten.

Quelle: Hub Network



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Perceptor am 14. Dezember 2013, 19:46:17
*löl*
Awesome vid.  :a010:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Thundercracker am 14. Dezember 2013, 19:58:30
aha yes die 2 kurzclips die warn geil gemacht  :superb:


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 18. September 2014, 15:19:22
Laut einem Bericht von Bloomberg steht Discovery mit Hasbro in Verhandlungen, einen größeren Anteil am Sender The Hub, der bisher von den beiden zu je 50% gehalten wird, zu übernehmen. The Hub ist zwar profitabel, konnte sich gegen die Platzhirsche Disney und Nickelodeon bisher nur wenig behaupten. Discovery plant den Sender (der früher mal Discover Kids hieß, bevor Hasbro einstieg) in Discovery Family umzubenennen. Hasbro würde einige Stunden Sendeplätze für ihre Programme (Transformers, Mein Kleines Pony, etc.) behalten, der Löwenanteil würde aber bei Discovery liegen.

Bisher gibt es keine Anzeichen dass die Produktion von R.I.D. (ab 2015) und Rescue Bots (laufend) davon betroffen sein wird.

Quelle: Bloomberg (http://www.bloomberg.com/news/2014-09-17/discovery-said-seeking-control-of-struggling-hub-kids-network.html)


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Skywarp am 25. September 2014, 21:00:47
So wie es aussieht, wird der HUB sich mit dem Discovery Chanal zusammen schließen und daraus entsteht dann der neue Discovery Family. Hasbro sagt selbst dazu:

The Hub Network will become Discovery Family Channel effective October 13, 2014. The network will broaden its programming focus to serve families in primetime and continue to showcase Hasbro Studios award-winning children's content in daytime.

During the daytime, Discovery Family Channel will offer a robust line up of brand new Hasbro Studios' series as well as beloved library programming, including MY LITTLE PONY, LITTLEST PET SHOP and TRANSFORMERS RESCUE BOTS, while during primetime, the network will serve a growing family audience that began to develop under The Hub Network. Primetime programming will draw from Discovery's three decades of leadership in creating the highest-quality, real-world content that appeals to the entire family in the Natural History, Adventure, Animals and Science genres. Initial series will include SUPERHUMAN, TIME WARP, FLYING WILD ALASKA, AFRICA and EXTREME ENGINEERING: BIGGEST REVEALS.

Variety schreibt dazu:

“Hasbro, meanwhile, gains more flexibility to sell new and existing shows to digital outlets such as Netflix and Amazon. Kidvid is a huge component of overall viewing for the SVOD heavyweights, even though it doesn’t get nearly as much attention in pop culture as original series aimed at adults.”

Hasbro dazu: “The toymaker is investing big in production through its Burbank-based Hasbro Studios arm. “We are continuing to develop partnerships with the big studios for some of our biggest brands,” [Hasbro CEO Brian] Goldner said. “And you’ll see us developing movies with smaller budgets and strong filmmakers.””

Und hier ist die komplette Pressemitteilung:

The Hub Network to Become Discovery Family Channel on October 13

-- Hasbro and Discovery Partnership Focused on Continuing Successful Creation of Entertaining and Award-Winning Content for Kids and Families --

-- Discovery Communications and Kids Television Veteran Tom Cosgrove Named GM of Discovery Family Channel Under the Leadership of Group President Henry Schleiff --

SILVER SPRING, Md. & PAWTUCKET, R.I.--(BUSINESS WIRE)-- Discovery Communications (NASDAQ:DISCA, DISCB, DISCK) and Hasbro, Inc. (NASDAQ:HAS) today announced The Hub Network will become Discovery Family Channel effective October 13, 2014. The network will broaden its programming focus to serve families in primetime and continue to showcase Hasbro Studios award-winning children's content in daytime.

During the daytime, Discovery Family Channel will offer a robust line up of brand new Hasbro Studios' series as well as beloved library programming, including MY LITTLE PONY, LITTLEST PET SHOP and TRANSFORMERS RESCUE BOTS, while during primetime, the network will serve a growing family audience that began to develop under The Hub Network. Primetime programming will draw from Discovery's three decades of leadership in creating the highest-quality, real-world content that appeals to the entire family in the Natural History, Adventure, Animals and Science genres. Initial series will include SUPERHUMAN, TIME WARP, FLYING WILD ALASKA, AFRICA and EXTREME ENGINEERING: BIGGEST REVEALS.

"The next chapter of our collaboration will harness the incredible content strengths of both Discovery and Hasbro to program Discovery Family Channel with highly-rated award-winning storytelling around Hasbro's brands and Discovery's most popular non-fiction shows that appeal to both children and families alike," said Hasbro President & CEO Brian Goldner. "Discovery Communications has a nearly 30-year track record of building television brands that create maximum value for advertisers and distributors through their world-class raft of programming and we look forward to evolving this network together."

Under the executive management of Group President Henry Schleiff, Tom Cosgrove will assume the role of general manager of Discovery Family Channel and will manage all network operations and programming, working closely with the Hasbro Studios team as the new channel will prominently feature Hasbro Studios-produced content in daytime. Schleiff has overseen the successful turnaround and growth of several networks within the Discovery portfolio. Previously, Cosgrove served as executive vice president and chief operating officer of Discovery Channel and Science Channel and has held senior leadership positions at ABC Family, Fox Family, Fox Kids and TV Guide Channel prior to his time at Discovery. Most recently, he led 3net and 3net Studios.

"Hasbro is a world-class company with franchises and characters that appeal to kids and families around the world. They have been terrific partners over the past several years as we developed our kids television audience in the U.S., and we look forward to a continued strong collaboration as we evolve to the Discovery Family Channel together," said Discovery Communications President & CEO, David Zaslav. "Henry's proficiency in developing and growing strong brands combined with Tom's experience on Discovery's flagship brand and deep background in family programming make for a perfect leadership team to drive the network toward future growth."

The repositioning to Discovery Family Channel builds upon Discovery's ongoing strategy to maximize its portfolio of channels to satisfy viewers and drive value for distributors and advertisers, while working alongside quality content partners to create long-term value. The Hub Network has grown from nearly 56 million homes in 2010 to approximately 70 million U.S. homes today. Since launch, the strong performance of Hasbro children's content helped lift the network's total day P2-11 delivery by +89% and for the past three years, The Hub Network has consistently been the most co-viewed children's cable network among kids 2-11 watching with adults 18-49--a trend the partners plan to continue with Discovery Family.

"Brian and I want to thank the entire team at The Hub Network for their passion and dedication in building this brand over the past five years," added Zaslav. "They are a fantastic group of executives, guided by a tremendously creative and inspiring leader in Margaret Loesch. We are grateful for their work in creating a channel of which Discovery and Hasbro have been incredibly proud."

Discovery Family Channel will continue as a joint venture of Discovery Communications and Hasbro, with Discovery Communications taking a 60% ownership position in the new channel and Hasbro's stake decreasing to 40%. The network will be consolidated and managed under the Discovery portfolio of networks.

Hasbro Discovery Hub TV Network Discovery Family



Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Philister am 25. September 2014, 21:45:06
Ich finde das immer wieder bewunderswert, wie man eine solche Meldung, deren eigentliche Message ist "wir haben's probiert, hat nicht geklappt, also schrauben wir jetzt alles wieder zurück" so schön formulieren kann, dass es nach einem totalen Erfolg klingt.


Titel: Re:Hasbros neuer Sender - The Hub
Beitrag von: Laserwave13 am 25. September 2014, 21:57:21
 :a010: und das Beste dabei, dafür klopfen sich wieder 10 Krawatten gegenseitig auf die Schulter und bekommen nen Bazen Geld dafür  :biggersmile:

Aber kennt man doch aus der Politik wo mittlerweile ja nur noch erfolgreiches Versagen gefeiert wird  :biggersmile: