Google+

TFSource NTF-Toys ADHD-Toys Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 21. September 2017, 15:59:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 ... 57 58 59 60 61 [62] 63 64   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Fragt, was ihr schon immer über Transformers wissen wolltet!!!  (Gelesen 1988139 mal)
0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.
White_Shadow
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen
« Antworten #1525 am: 25. Mai 2017, 22:19:50 »

Hey Leute!

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, ich habe gerade irgendwie den Überblick verloren.

Wie viele (Original Habsor/Takara) Soundwaves sind dieses Jahr rausgekommen/angekündigt worden?

Ich weiß von einem, den Philister reviewed hat und der eine 1 bekommen hat. Mit schlanker Schulterkanone.
Dann noch einem mit zwei eckigen Raketenwerfern (Mit jeweils drei Raketen) und Laserbeak.

Irgendwo meine ich noch einen recht einfachen gesehen zu haben, der ähnlich wie die beiden oben aussah, nur mit einem Mini runden Schulterraketenwerfer.

Auch habe ich etwas gesehen, wo er zwei eckige Raketenwerfer aber mit jeweils fünf Raketen drinnen hat.

Was davon stimmt denn nun? Gibt es sogar noch mehr? lol
Gespeichert
Magmatron
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 99



Profil anzeigen
« Antworten #1526 am: 26. Mai 2017, 14:08:38 »

Am einfachsten du schaust mal im TF Wiki nach.

http://tfwiki.net/wiki/Soundwave

Zu den verschiedenen Soundwaves sind auch alle Figuren aufgelistet.

Gespeichert
White_Shadow
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen
« Antworten #1527 am: 26. Mai 2017, 17:33:17 »

Danke Dir, aber da hatte ich schon geguckt. Die Liste geht nur bis 2014 und in den einzelnen Kategorien sind leider nicht alle mit Bildern aufgelistet, wie ich sie teilweise hier im Forum als News gesehen hatte. Da sind dann stellenweise nur die Namen, aber keine Bilder bzw. der Eintrag fehlt noch ganz ^^
Gespeichert
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1528 am: 26. Mai 2017, 18:04:44 »

TFWiki unterscheidet die Soundwaves nach Universum, also ein Artikel für G1, einer für Prime / RID, einer für Animated usw.

Eine Liste von allen Soundwaves (die auch unter diesem Namen rauskamen und nicht Soundblaster oder ähnlich abgewandelt wurden) findest du hier:

TFU Listing: Soundwave
Gespeichert

White_Shadow
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89



Profil anzeigen
« Antworten #1529 am: 26. Mai 2017, 18:09:48 »

Danke Philister, aber die Liste hatte ich mir auch schon angeguckt, da war von den von mir Gesuchten nur der bei, den ich in Deiner Review gelesen hatte.
Nicht die anderen von mir genannten...
Geht mir ja halt auch um die Soundwaves, welche erst angekündigt wurden Smiley
Gespeichert
Bulkhead
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031



Profil anzeigen
« Antworten #1530 am: 12. Juli 2017, 17:31:24 »

Vielleicht bin ich ein Erbsenzähler aber mir ist schon seit längerem etwas, für mich sehr störendes, aufgefallen.
Mein Combiner Wars G2 Shockwave und mein Titans Return Kickback haben andere Decepticon Symbole als meine andern Figuren der gleichen Reihen, sogar bei G2 Shockwave aus dem gleichen Set.
G2 Bruticus hat die Normale 1. Version, G2 Shockwave die 2., der "notmale" Legends Shockwave hat die 1. Version.
Kickback hat eben auch als einziger Insecticon die 2. Version.

Hat das irgend einen bestimmten Grund den ich nicht verstehe?
Gibt es noch mehr Figuren mit der 2. Symbol Version?
Eigentlich sehe ich über all nur die 1. Version, warum gerade diese zwei Figuren von mir die 2. haben ist mir schleierhaft. Ist das bei allen G2 Shockwaves und Kickbacks so oder habe ich Fehldrucke?

Persönlich gefällt mir die 1. häufige Version deutlich besser.

Gespeichert

Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1531 am: 31. August 2017, 14:32:31 »

Hallo ich bin neu hier und hätte mal ein paar frage , ich Hoffe das sie hier zum Tehma passt.

1.
Soweit ich weiß besteht das Transfomers Universum , aus mehren Kontinuitäten . Wie die unicron trilogy , oder animated. usw
Und in den Kontinuitäten ,gibt es mehre Universium ,die mehr oder weniger verbunden sind . Ist das Richtig?
 gruebel

2.

Und Jede Kontinuitäten , bzw diesen Universumen , zählen nur für sich selbst , Also  Universum A , hat in Universum M keine Bedeutung . ist das auch Richtig ?

3.
Wenn es Neuauflagen gibt , Zählt das Ältere noch als Eingens Universum ? Oder wird es Komplett abgelöst?


4.
Zählt alles als eingens universium wenn es ne Hasbro Lizenz hat?


Gespeichert
Bulkhead
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031



Profil anzeigen
« Antworten #1532 am: 31. August 2017, 17:30:02 »

Ja, alle Transformers Serien und Filme sind unabhängig von einander.
Es heißt zwar Unicron Trilogie - Armada, Energon, Cybertron, aber auch diese Serien, haben nicht viel mit einander zu tun.

G1 steht für sich. G2 ist nur, für die damalige Zeit, modernisiertes G1.
Die Japanische Headmasters Serie knüpft aber wieder an G1, bzw. an die Staffel 4 von G1 an.
Beast Wars und Beast Machines sind eine Einheit, um dir BW nicht zu vermiesen schau aber besser nicht BM.  Zwinkernd
Das neue RID sei eine Vorsetzung von Animated.
Prime steht für sich.

Die Filme stehen für sich, bzw. 1-3, 4 und 5 widersprechen wiederum 1-3.


Ist also nicht wie bei Star Wars, bei dem Disney alles für Null und Nichtig erklärt was wir EU-Fans so lieben.


Das ist das schöne an TF, da kannst du ein Fan einer Serie sein ohne dass es heißt, "Moment mal, dass ist kein Kanon mehr!".
Gespeichert

Soundorion Prime
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205


Profil anzeigen
« Antworten #1533 am: 31. August 2017, 18:28:31 »

Ja, alle Transformers Serien und Filme sind unabhängig von einander.
Es heißt zwar Unicron Trilogie - Armada, Energon, Cybertron, aber auch diese Serien, haben nicht viel mit einander zu tun.

G1 steht für sich. G2 ist nur, für die damalige Zeit, modernisiertes G1.
Die Japanische Headmasters Serie knüpft aber wieder an G1, bzw. an die Staffel 4 von G1 an.
Beast Wars und Beast Machines sind eine Einheit, um dir BW nicht zu vermiesen schau aber besser nicht BM.  Zwinkernd
Das neue RID sei eine Vorsetzung von Animated.
Prime steht für sich.

Die Filme stehen für sich, bzw. 1-3, 4 und 5 widersprechen wiederum 1-3.


Ist also nicht wie bei Star Wars, bei dem Disney alles für Null und Nichtig erklärt was wir EU-Fans so lieben.


Das ist das schöne an TF, da kannst du ein Fan einer Serie sein ohne dass es heißt, "Moment mal, dass ist kein Kanon mehr!".


Das Transformers Multiversum wird unterteilt in 6 Haupt Universal Streams

Primax ist die G1 Kontinuitätsfamilie (Zur dieser Kontinuitätsfamilie gehören G1, G2, BW, BM und andere Version von G1).
Viron ist die Transformers RID 2001 Kontinuitätsfamilie (Cartoon Serie TF RID 2001).
Aurex ist die Unicron Trilogy Kontinuitätsfamilie dazu gehören Transformers Armada, TF Energon und TF Cyberton.
Tyran ist Live Action Movie Kontinuitätsfamilie (Die Real TF Filme 1-5, die Comics, die Videospiele und die Bücher).
Malgus ist die TF Animated Kontinuitätsfamilie (Nur TF Animated, TF RID 2015 ist die Fortsetzung von TF Prime).
Uniend ist die Aligned Kontinuitätsfamilie dazu gehören die zwei TF Cartoon Serien TF Prime und TF RID 2015 und die Videospiele Transformers Kampf um Cybertron (TF WFC gehört auch zu Primax) und TF Untergang von Cybertron wie auch Bücher und Comics.

Mann kann es vielleicht mit dem Marvel Multiversum Vergleichen.
« Letzte Änderung: 31. August 2017, 18:38:51 von Soundorion Prime » Gespeichert

Ian
V.I.P.
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 220


Profil anzeigen
« Antworten #1534 am: 31. August 2017, 18:40:53 »

Hallo, da muss ich was klarstellen...

Erstmal herzlich wilkommen Marcellus.

Im groben und ganzen hat Bulkhead recht. ABER...
ich fange am besten von vorne an.
Die Universen sind meist unabhängig zueinander.

Angefangen hat alles 1984 mit der ersten Zeichentrikserie und Comics. Das wird heute als Generation One bzw G1 bzw Geewun!! bezeichnet. Dazu gehören auch die ersten Toys und davon gab es 1986 einen Zeichentrick kinofilm (der meiner meinung nach besser ist als alle Real-Kinofilme). Von der Serie gab es 3 staffeln. In Japan wurden sie mit Headmasters, Victory, Zone und anderen fortgesetzt.

Irgendwann in den 1990ern kam G2 mit neuen Toys aber hauptsächlich mit repaints von den alten Toys. Serienmäßig gab es meines wissens nichts.

1996 kam das (von mir nicht sonderlich gemochte) Beast Wars / Beast Machies Universum in dem sich die Roboter in Tiere verwandeln konnten... TRUKK NOT MUNKY!!!

2001 ein neues jahrtausend eine neue Serie. Robots In Disguise RID dauerte nur eine staffel, stand für sich hatte aber coole toys.

Ab 2002 gab es die Unicron Trillogy mit Armada, Energon und Cybertron die aber nur grob zusammenhingen.

2007 beschloss Michael Bay paar sachen in die luft zu jagen... achja... und er drehte den ersten Realfilm mit der verabscheungswürdigen Meggan Fox... aber die Toys wurden immer cooler...

Im gleichen Jahr erschien Transformers Animated, eine sehr cartooneske Trickserie die aber nicht schlecht war (auch toymäßig)

2011 erschien die Serie die mir bisher am besten gefällt: Transformers Prime. CGI trickfilm mit guten storylines und sehr coolen toys.
Ein jahr später folgten die Rescue Bots die im selben universum spielten und 2015 das neue Robots in Disguise das eine fortsetzung von Prime ist.

Was die Kinofilme betrifft... ich sehe nicht warum 4 und 5 den ersten 3 Filmen widersprechen sollten... 5 bezieht sich dochsehr auf die ereignisse in 3... alle Realfilme spielen in einem Universum.

Dann gibt es noch die Comics... aber da kenne ich mich nicht aus

Was die Toylines betrifft... nun... Universe, Combiner Wars, Titans Return, Power of the Primes usw hängen irgendwie zusammen... aber vieleicht weiss da jemand anderes besser bescheid...

Alle Meinungsangaben sind subjektiv.
Gespeichert
Soundorion Prime
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205


Profil anzeigen
« Antworten #1535 am: 31. August 2017, 19:23:10 »


Was die Kinofilme betrifft... ich sehe nicht warum 4 und 5 den ersten 3 Filmen widersprechen sollten... 5 bezieht sich dochsehr auf die ereignisse in 3... alle Realfilme spielen in einem Universum.

Dann gibt es noch die Comics... aber da kenne ich mich nicht aus


Ian, TF5 TLK wiederspricht dem ersten TF Film den Optimus Prime sagt nach seinem Kampf mit Bumblebee, das er Bumblebees stimme seit den Untergang von Cybertron nicht mehr gehört hat.
Gespeichert

Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1536 am: 31. August 2017, 19:35:10 »

:Ist also nicht wie bei Star Wars, bei dem Disney alles für Null und Nichtig erklärt was wir EU-Fans so lieben:

Ja ich bin ja auch Großer Star wars fan , vorallem legends Mochte ich , aber ich Teile Legends und Kanon in 2 teile Zwinkernd

:Das ist das schöne an TF, da kannst du ein Fan einer Serie sein ohne dass es heißt, "Moment mal, dass ist kein Kanon mehr!".:

Ja das würde ich auch für star wars wünschen .

:Das neue RID sei eine Vorsetzung von Animated.:

Sicher ?ich dachte das Neue RID sei eine fortsezung von TF Prime.

:Prime steht für sich.:

Als eingnes Universium ja, aber es gehört soweit ich weiß zu der 6 Kontinuitätsfamilie .

:Das Transformers Multiversum wird unterteilt in 6 Haupt Universal Streams:

Ja das ist mir bekannt Zwinkernd

:Aurex ist die Unicron Trilogy Kontinuitätsfamilie dazu gehören Transformers Armada, TF Energon und TF Cyberton:

Und die Comic usw auch .

:Erstmal herzlich wilkommen Marcellus.:

Danke.


Nochmal danke das ihr alle geantworte habt, meine fragen waren ja .

:1.
Soweit ich weiß besteht das Transfomers Universum , aus mehren Kontinuitäten . Wie die unicron trilogy , oder animated. usw
Und in den Kontinuitäten ,gibt es mehre Universium ,die mehr oder weniger verbunden sind . Ist das Richtig?:

Also kann ich die frage mit ja beantworten ich habe es richtig verstande.?

:2.
Und Jede Kontinuitäten , bzw diesen Universumen , zählen nur für sich selbst , Also  Universum A , hat in Universum M keine Bedeutung . ist das auch Richtig ?:

Das kann ich auch wohl als Ja beantworten ?  


:3.
Wenn es Neuauflagen gibt , Zählt das Ältere noch als Eingens Universum ? Oder wird es Komplett abgelöst?:

Darauf habe ich kein Direkte antwort bekommen .


:4.
Zählt alles als eingens universium wenn es ne Hasbro Lizenz hat?:

Ich denke ich kann die frage auch als ja Beantworten ?

Weil ich noch neu bin , hoffe ich das diese Zusammen setzung  des langen Texten gut und Verständlich ist Zwinkernd





Gespeichert
Magmatron
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 99



Profil anzeigen
« Antworten #1537 am: 31. August 2017, 20:47:59 »

Wilkommen im Forum, Marcellus.

Also ich hätte deine Fragen so beantwortet:

1. Man könnte sagen die verschiedenen Kontinuitäten SIND die verschiedenen Universen. Es gibt etwa Comics in denen Charaktere aus dem G1 Universum in das Armada Universum Reisen. Also etwa so ähnlich wie das Multiversum bei Marvel oder DC.

2. Kann man so sagen. Die Filme haben etwa kein Einfluss auf die Rid Serie oder umgekehrt.

3. Ich nehme an du meinst damit so etwas wie bei den Star Wars Comics wo (fast) alles was vor Marvel passierte jetzt offiziell nie geschehen ist, richtig? So etwas gibt es bei Transformers nicht wirklich. Wenn eine neu Kontinuität startet haben dort die Ereignisse aus früheren Kontinuitäten nicht unbedingt stattgefunden, aber diese bleiben trotzdem für sich bestehen. Also es wurde nie gesagt, dass bestimmte Geschichten im Nachhinein nie geschehen sind. Wenn eine Geschichte einer anderen, innerhalb einer Kontinuitat stark widerspricht, werden diese meist als zwei Kontinuitäten gesehen, bzw. als gespaltene Zeitlinie. Oder es handelt sich einfach um einen Story Fehler.

4. Ja, kann man so sagen.

Gespeichert
Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1538 am: 01. September 2017, 01:03:49 »

Wilkommen im Forum, Marcellus.

Also ich hätte deine Fragen so beantwortet:

1. Man könnte sagen die verschiedenen Kontinuitäten SIND die verschiedenen Universen. Es gibt etwa Comics in denen Charaktere aus dem G1 Universum in das Armada Universum Reisen. Also etwa so ähnlich wie das Multiversum bei Marvel oder DC.

2. Kann man so sagen. Die Filme haben etwa kein Einfluss auf die Rid Serie oder umgekehrt.

3. Ich nehme an du meinst damit so etwas wie bei den Star Wars Comics wo (fast) alles was vor Marvel passierte jetzt offiziell nie geschehen ist, richtig? So etwas gibt es bei Transformers nicht wirklich. Wenn eine neu Kontinuität startet haben dort die Ereignisse aus früheren Kontinuitäten nicht unbedingt stattgefunden, aber diese bleiben trotzdem für sich bestehen. Also es wurde nie gesagt, dass bestimmte Geschichten im Nachhinein nie geschehen sind. Wenn eine Geschichte einer anderen, innerhalb einer Kontinuitat stark widerspricht, werden diese meist als zwei Kontinuitäten gesehen, bzw. als gespaltene Zeitlinie. Oder es handelt sich einfach um einen Story Fehler.

4. Ja, kann man so sagen.




Danke.


1. Danke .

2. Danke.


3. Ich meine es mehr so . In star wars gab es 1995 ein buch mit den Namen ( Das buch gab es nicht ist nur erfunde, aber reicht um zu verdeutlichen was ich meine. ): Star wars  die rache des  anikin . Aber im Jahre 2005 kommt das Buch nochmal, aber abgeändert raus. Also das was im Buch 1995 stand und dan die Infos die nicht in das Buch im Jahre 2005 Übertragen wurde , zählten dann nicht mehr . so ist es bei Neuauflagen bei star wars , aber bei Transfomers ist es nicht so richtig ?
Kann man so G1 Und G2 so betrachten ? als 2 Universiumen ?


4. Danke.


« Letzte Änderung: 01. September 2017, 01:14:16 von Marcellus » Gespeichert
Magmatron
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 99



Profil anzeigen
« Antworten #1539 am: 01. September 2017, 22:26:00 »

Noch mal zu 3.

Also so etwas wie in deinem Beispiel ist in Transformers eher unüblich. Transformers versucht ja nicht unbedingt eine großes einheitliches Universum zu sein ,wie etwa Star Wars.

Zu den ersten 3 Kinofilmen gibt es etwa Comics die von den späteren Filmen einfach komplett ignoriert werden. Ich kann mir nicht vorstellen das diese Comics noch mal neu geschrieben werden um doch noch irgendwie in die Filmreihe zu passen. Diese zählen einfach als eigene Kontinuität.

Das G1 und G2 Beispiel ist da etwas unpassend, da die G2 Comics eine direkte Fortsetzung der G1 Comics sind. Die G1 Cartoon Serie und die Unicron Trilogie sind zum Beispiel zwei unterschiedliche Universen.
Gespeichert
Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1540 am: 03. September 2017, 03:58:55 »

:Also so etwas wie in deinem Beispiel ist in Transformers eher unüblich:

Ist es schon mal passiert?


 :Diese zählen einfach als eigene Kontinuität:

Würde Universum nicht besser passen ?


:Das G1 und G2 Beispiel ist da etwas unpassend, da die G2 Comics eine direkte Fortsetzung der G1 Comics sind. :

Ich meine Jetzt nur der Cartoon.

sind die Comics nicht auch von G1 auch ein eignes Universium ?


was genau ist in TF eine  Mikrokontinuität ?
Gespeichert
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 406


Profil anzeigen
« Antworten #1541 am: 03. September 2017, 09:47:21 »

Ja, alle Transformers Serien und Filme sind unabhängig von einander.
Es heißt zwar Unicron Trilogie - Armada, Energon, Cybertron, aber auch diese Serien, haben nicht viel mit einander zu tun.

Also Energon ist schon eine ziemlich eindeutige Fortsetzung von Armada...
Cybertron war in Japan (als "Galaxy Force") unabhängig konzipiert, was aber den ursprünglichen Plänen Hasbros widersprach, und Hasbro hat dann mit der Synchro versucht, die Serie wieder ins selbe Universum zu quetschen.

Zitat
Die Japanische Headmasters Serie knüpft aber wieder an G1, bzw. an die Staffel 4 von G1 an.

Headmasters ERSETZT in Japan Staffel 4 ("The Rebirth"). Die beiden sind nicht miteinander kompatibel!

Zitat
Das neue RID sei eine Vorsetzung von Animated.
Prime steht für sich.

Das ist komplett falsch. RID ist eine Fortsetzung von Prime. Animated steht für sich.

Zitat
Die Filme stehen für sich, bzw. 1-3, 4 und 5 widersprechen wiederum 1-3.

Die Filme widersprechen einander alle immer wieder.
In Teil 1 kann Bumblebee am Ende wieder sprechen, in Teil 2 wird so getan, als sei das nie passiert.
In Teil 1 spielt der finale Kampf in "Mission City", in Teil 2 wird plötzlich behauptet, das sei Los Angeles gewesen.
In Teil 3 wird suggeriert, Ironhide sei zuletzt in Chicago gesehen worden, dabei wurde er in Teil 3 von Sentinel Prime schon lange vor der Invasion Chicagos getötet.
In Teil 4 will Lockdown Optimus im Auftrag seiner "Schöpfer"(Mehrzahl) fangen. In Teil 1 gibt es nur eine einsame Quintessa.

Ich wüsste nicht, wieso hier speziell eine Trennung zwischen Teil 1-3 einerseits und Teil 4-5 andererseits vorgenommen werden sollte. Business as usual, würde ich sagen.

Irgendwann in den 1990ern kam G2 mit neuen Toys aber hauptsächlich mit repaints von den alten Toys. Serienmäßig gab es meines wissens nichts.

Die "Generation 2"-Spielzeugserie enthielt nicht nur Neuauflagen von alten Figuren. Diese machen maximal 50 Prozent der Reihe aus, vermutlich sogar noch weniger.
Eine Zeichentrickserie gab es auch, dabei handelte es sich aber nur um eine Neuauflage der Originalserie mit neuen Computereffekten (der berüchtigte Würfel).
Von Marvel gab es eine kurzlebige Comicserie (gerade mal zwölf Hefte) mit neuen Geschichten, die eine direkte Fortsetzung der aus 80 Heften bestehenden Vorgängerserie darstellt. G2 ist typisch 90er Jahre "extreeeeeeem!" mit vielen Knarren, Patronengurten und einer hohen Anzahl an Todesfällen.
Gespeichert

Magmatron
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 99



Profil anzeigen
« Antworten #1542 am: 03. September 2017, 17:43:09 »

Zitat
Ist es schon mal passiert?

Mir fällt zumindest kein Beispiel ein in dem eine ältere Version einer Geschichte offiziell zu Gunsten einer Neueren für ungültig erklärt wurde.

Zitat
Würde Universum nicht besser passen ?

In dem Fall sind die Begriffe Kontinuität und Universum austauschbar denk ich.

Zitat
Ich meine Jetzt nur der Cartoon.

Wie Nevermore schon sagte, gab es keinen wirklichen G2 Cartoon. Es wurde einfach nur die G1 Serie recycelt.

Zitat
sind die Comics nicht auch von G1 auch ein eignes Universium ?

Wenn du meinst ob der G1 Cartoon und die G1 Comics eigene Universum / Kontinuitäten sind, ja sind sie.

Zitat
was genau ist in TF eine  Mikrokontinuität ?

Eine Mikrokontinuität ist eine Kontinuität zu der es nur sehr wenig Informationen gibt. Wenn etwa die Charakterbeschreibung auf der Verpackung einer Figur in keine bekannte Kontinuität passt, wird dieser Text als Mikrokontinuität betrachtet.

Gespeichert
Soundorion Prime
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205


Profil anzeigen
« Antworten #1543 am: 03. September 2017, 18:51:00 »

Es gibt ein Transformers Franchise das canceled würde das den Titel Transformers: Transtech haben sollte, im Jahr 2008, benutzte der Transformers Collectors' Club die Transtech desgins als Inspiration für das TransTeach Universum seiner Universal Cluster bezeichnung ist Nexus.

Für weitere Information siehe http://tfwiki.net/wiki/Transtech
Gespeichert

Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1544 am: 03. September 2017, 21:58:20 »




:Eine Mikrokontinuität ist eine Kontinuität zu der es nur sehr wenig Informationen gibt. Wenn etwa die Charakterbeschreibung auf der Verpackung einer Figur in keine bekannte Kontinuität passt, wird dieser Text als Mikrokontinuität betrachtet.:


Mh ok,  Ich meine mal gelesen zu haben das die Spiele Von den Mr Bay auch dazu gehören sollen.  Kann man sie auch als eingnes Universium sehen ?


:Wenn du meinst ob der G1 Cartoon und die G1 Comics eigene Universum / Kontinuitäten sind, ja sind sie.:

Gut dan zählen sie auch für sich selbst, nur das ich das richtig verstande habe?


:Wie Nevermore schon sagte, gab es keinen wirklichen G2 Cartoon. Es wurde einfach nur die G1 Serie recycelt.:

Beides zählt ja denoch als eignes Universium ? 
« Letzte Änderung: 03. September 2017, 22:00:14 von Marcellus » Gespeichert
Magmatron
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 99



Profil anzeigen
« Antworten #1545 am: 04. September 2017, 20:23:36 »

Zitat
Mh ok,  Ich meine mal gelesen zu haben das die Spiele Von den Mr Bay auch dazu gehören sollen.  Kann man sie auch als eingnes Universium sehen ?

Ein vollwätiges Spiel wird in der Regel nicht als Mikrokontinuität betrachtet. Darüber lässt sich aber auch streiten.

Ja, die meisten Spiele stellen ihr eigenes Universum / Kontinuität da.

Zitat
Gut dan zählen sie auch für sich selbst, nur das ich das richtig verstande habe?

Ja, so ist es.

Zitat
Beides zählt ja denoch als eignes Universium ? 

Der G2 Cartoon wird nicht wirklich als eigenes Universum / Kontinuität gesehen, da es sich nur um eine Wiederholung des G1 Cartoons handelt.
Gespeichert
Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1546 am: 04. September 2017, 23:45:31 »

:Ein vollwätiges Spiel wird in der Regel nicht als Mikrokontinuität betrachtet. Darüber lässt sich aber auch streiten.

Ja, die meisten Spiele stellen ihr eigenes Universum / Kontinuität da.:


Mh ok ich frage wegen den , Gesammten DS spielen . wie Transfomers die rache autobots und die Cons.


:Der G2 Cartoon wird nicht wirklich als eigenes Universum / Kontinuität gesehen, da es sich nur um eine Wiederholung des G1 Cartoons handelt. :

Naja der G2 Cartoon. hat auch folge die G1 nicht hatte.

Noch zu Anmerkung ich habe leider noch nie komplett G1 Cartoon gesehen. Aber schon viele folgen. Und ein Paar von G2 Cartoon.

Zum Beispiel habe ich bei G1 cartonn die folge Der Zweikampf nicht gesehen der bei G2 Cartoon dabei ist.

Deswegen würde ich schon sagen das der G2 Cartoon auch , ein Universum ist.


Gespeichert
Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76



Profil anzeigen
« Antworten #1547 am: 05. September 2017, 11:02:22 »

Der G2 Cartoon hatte nur Folgen, die auch schon als G1 Version existierten.

"Der Zweikampf" heißt im Original "Heavy Metal War", und da findet man auch die G1 Version.
Gespeichert
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1548 am: 05. September 2017, 11:51:46 »

G2 hatte im Deutschen ein paar Folgen dabei, die es vorher nicht deutsch synchronisiert gab. Aber im Englischen warne alle G2 Folgen einfach nur recycelte G1 Folgen.
Gespeichert

Marcellus
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #1549 am: 05. September 2017, 22:53:47 »

Wenn ich noch 2 fragen stellt darrf .

1.
was genau ist der writers room ?

2. Wer hat den mehr rechte an Transfomers Japan oder USA ? ( ich weiß das in der USA Hasbro die rechte hat, aber ich habe den namen von Japan vergessen die Firma da XD)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 57 58 59 60 61 [62] 63 64   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Transformers  |  Transformers Allgemein  |  Thema: Fragt, was ihr schon immer über Transformers wissen wolltet!!!
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines