Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 13. Dezember 2017, 19:36:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Sorgenkind MP- 09 Rodimus Prime (Tipps und Tricks)  (Gelesen 74943 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
RepRap
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 89


Profil anzeigen WWW
« Antworten #25 am: 18. April 2012, 23:19:15 »

Hmm, ne ich hab einfach das Problem, dass:

Ich verwandle Rodimus zum auto, und da sind ja die F├╝├če unter der Kabine. Dabei Bemerke ich, dass das Beinnahe Gelenk um eine Stufe zur├╝ck springt.

Dann Klappe ich die Arme hinzu (vorher noch ein paar andere Schritte) und ich kriege diese nicht ganz an den K├Ârper.

Ich habe das Gef├╝hl, dass ist deswegen, weil ich eben die F├╝├če nicht ganz hinbekomme ...
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #26 am: 18. April 2012, 23:23:37 »

Hast du ├╝berhaupt den Post vor deinem gelesen? Wohl nicht...
Gespeichert
Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3448


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 18. April 2012, 23:31:14 »

Vielleicht hilft Dir dieses Video Review, hier hat er sich echt M├╝he gegeben und zeigt die Verwandlung vom Bot zum Fahrzeug. Auch wie man Beine und F├╝sse genau positionieren muss damit alles zusammen passt.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=c_ZfoYB699w" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=c_ZfoYB699w</a>

Das mit dem Austausch der Federn sollte beide Deinem eigentlich nicht n├Âtig sein. Davon ausgehend das Du die zweite Auflage hast, identisch mit der Hasbro Version. Da wurden die meisten M├Ąngel relativ gut beseitigt.
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts f├╝r kleine Kinder!
RepRap
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 89


Profil anzeigen WWW
« Antworten #28 am: 18. April 2012, 23:39:16 »

Die Federn w├╝rde ich auch als OK bezeichnen.

Das video kenne ich, aber danke, werde mir das noch mal ganz entspannt ansehen, vielleicht habe ich ja einfach etwas ├╝bersehen.

ansonsten werde ich versuchen ein Foto zu machen und es hochzuladen.
Gespeichert
VectorSigma
NTF- Sparkh├╝ter
Administrator
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 991


RPG- Spielleiter


Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 19. April 2012, 00:03:03 »

Dabei Bemerke ich, dass das Beinnahe Gelenk um eine Stufe zur├╝ck springt.

Die Federn w├╝rde ich auch als OK bezeichnen.

Ja ne, is klar lol. Das Gelenk springt um 1 Stufe zur├╝ck, und die Federn sind ok...'
Das tun Ratchet- Gelenke aber f├╝r gew├Âhnlich nicht!
Means etwas (vlt. eine kaputte Feder?  idee) ziehen den Fuss immer um 1 Stufe zur├╝ck.
Desshalb klappt die Transformation ja auch nicht.

Mach am besten ein Foto wo man zwischen das Fussgelenk sehen kann.
Da sieht man auf den ersten Blick, ob du ein "Feder Problem" hast  Zwinkernd
Gespeichert

Before Cybertron was- I was
Bulkhead
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1053



Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 29. April 2012, 17:51:46 »

Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob es von dem mehrere Figuren gibt.
Ist das der den es bei TRU um ca. 60ÔéČ gibt oder eine andere Version?
Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #31 am: 18. November 2017, 11:57:46 »



Bei meinem Rodimus ist das Gelenk unter der Scheibe gebrochen, und zwar links (siehe Bild) und rechts von der anderen Seite. Da dort ja quasi der komplette K├Ârper zusammen l├Ąuft ist das eine sehr heikle Sache. Ich verstehe auch ├╝berhaupt nicht, warum dieses Gelenk nicht aus Metall gefertigt ist...
 Hat jemand sowas schon gehabt, bzw. kennt sich jemand damit aus und wei├č wie man das wieder fixen kann?
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3711


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #32 am: 18. November 2017, 14:36:16 »

handelt es sich um den Toys R Us exclusive MP Roddi ?

das ist ne sch..ei├č stelle...weiss auch nicht warum man an diesen stellen ├╝berhaupt "LACKIERTE" teile einbaut ...der Lack beeintr├Ąchtigt nochmal die Beweglichkeit der Teile.....ganz zu schweigen der Abnutzung ....das hat mich damals auch ge├Ąrgert.....1x Transformiert ...Lack abgeplatzt ........da der krempel auch noch soo bl├Âd genietet ist , ist die Situation Schwieriger das teil nicht ohne kollateralschaden zu entfernen.

desweilen wirds schwierig genau diesen Bauteil zu Fixen .....alternativ w├Ąre jetzt zum beispiel ein 3D Drucker gut

sehe auch grade in der vergr├Â├čerung das die andere Seite auch schon nen Riss hat.....

ja diese Figur hat ansich teils schwere Design Fehler ...bei meinem ist damals der Linke arm an der Schulter durch die verbaute Feder "abgesprengt" worden ....und die figur stand in der Vitrine zu diesem Zeitpunkt.
Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #33 am: 18. November 2017, 19:29:28 »

 Schockiert oh man, das ist aber ├╝bel wenn der Arm abplatzt wenn der gute nur still steht.
Ja, ist der Toys r us Rodimus.
Ich w├╝rde das Teil ja auch austauschen, was nach gie├čen oder improvisieren aber wie du ja sagtest, es ist vernietet und halt nicht verschraubt  teufel
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3711


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #34 am: 18. November 2017, 19:57:55 »

tja Material erm├╝dung durch eine zu starke Feder.....ich habe sogar das wegspringen der feder in der Vitrine geh├Ârt...

das problem ansich ist diese nieten da rauszubekommen ...stifte kann man an einigen stellen noch raustreiben mit hammer und ein Schlagdorn.


aber bei diesen Nieten wirds eher schwieriger ..grade da ,wenn man mit schweren ger├Ąt dran muss

Meine idee w├Ąre jetzt spontan das du mit ein Dremel die die Kappen der Nieten vorsichtig abbohrst

Anschliessend w├╝rde ich mit ein dorn von der Au├čenseite mit kurz nicht zu feste schl├Ąge den rest der Niete nach innen treiben Vergewissere dich das du vor jedem Schlag den DORN SICHER ansetzt  ( HINWEIS : nach jedem Schlag pr├╝fen ob sich stressstellen auftuen...deswegen der hinweis "Nicht zu fest "

ABER ACHTUNG ! der besch├Ądigte Teil ist sowieso schon hin├╝ber und in dieser Baugr├Â├če sehr schlecht bis garnicht reparierbar ....

aber lass dir hier gesagt sein ich ├╝bernehme keine Garantie oder Haftung f├╝r meine Aussage und Nat├╝rlich setzt es vorraus das man sich sowas traut und Handwerklich gut drauf ist
Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 18. November 2017, 22:21:31 »

 BigSmile naja das ist halt das Problem, dieses Teil ist halt komplett hin├╝ber. Ich werde versuchen es raus zu bekommen und entweder neu abzugie├čen oder irgendwie nach zu konstruieren. Aber wie du ja geschrieben hast  bzgl. Haftung, das Risiko dass was schief geht ist recht gro├č. Andererseits lass ich ungern eine Figur besch├Ądigt stehen. Ich werd mir morgen mal genau ansehen wie ich vorgehen kann und dann die Fortschritte (hoffe ich) hier posten.

Sag mal, was hast du denn wegen dem Arm unternommen?
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3711


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #36 am: 19. November 2017, 01:27:31 »

Zitat
Sag mal, was hast du denn wegen dem Arm unternommen?

Ich habe den Burschen auseinander genommen und das schultergelenk gefixt...es ist jetzt verschraubt...allerdings habe ich die feder weg gelassen....ist zwar auch mit vorsich zu geniessen aber es geht ...  BigSmile

als kleiner Hinweis...es gab damals f├╝r genau diesen teil der Schulter und f├╝r die Knie Replacement Kits aus Metall...weil viele das Problem damit hatten

Bei mir sah es genauso aus wie auf dem Foto...allerdings war bei meinen nur der Ratchetkranz abgerissen Die Schulteraufh├Ąnger ist intakt


« Letzte Änderung: 19. November 2017, 01:40:06 von Gaja Prime » Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 19. November 2017, 15:07:06 »

Ok, die Replacement kits hab ich gefunden. Da der Ankle im Fu├č auch gebrochen ist (was nicht wirklich behindert, aber er ist halt gebrochen),
werd ich da auf jeden Fall mal Hand anlegen.
Nur f├╝r meinen speziellen Fall blieb die Suche bislang erfolglos.
Ich denke ich werde die beiden unteren Teile, wo die Stifte drin sind, heraus schneiden, dann etwas in den Kunststoff schrauben und danach die Stifte mit der Scheibe
wieder einsetzen. Denn alles was mit kleben etc. zu tun hat, ist an dieser Stelle einfach zu "locker" und kann den Druck, der beim transformieren entsteht, nicht
lange stand halten.
Gespeichert
Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #38 am: 26. November 2017, 13:59:41 »

So, nach einer kurzen kreativen Pause kommt hier mein Reparatur Bericht.

Ich hatte eine grobe Vorstellung von dem, was ich br├Ąuchte... also auf zu Conrad. Hier wurde ich f├╝ndig!


Passte aber nicht ganz, also mussten die beiden abgeschliffen werden



Dann wurden die alten defekten Teile entfernt und durch die neuen ersetzt.



Im Robot Mode passt es perfekt, dadurch dass ich aber leider per "Augenma├č" die Teile anbringen musste, schlie├čt die Frontscheibe im Fahrzeugmodus nicht perfekt ab. Es gibt da aber die M├Âglichkeit nach zu arbeiten. Mich pers├Ânlich st├Ârt es jetzt nicht besonders.

Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3711


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #39 am: 26. November 2017, 14:57:49 »

Perfekt  Zwinkernd und wieder was gelernt ...danke daf├╝r  Daumhoch wie nennt man diese schrauben ?

Hast du die Org. Nieten noch verwendet  oder sind die jetzt geschraubt am Cockpit?
« Letzte Änderung: 26. November 2017, 15:01:59 von Gaja Prime » Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #40 am: 26. November 2017, 15:46:52 »

Ich konnte die Original Nieten daf├╝r verwenden. Sie "klicken" sich problemlos durch die erste Halterung. Hab eine kleine Spitzzange verwendet um sie raus bzw. rein zu dr├╝cken.

Hier mal ein Bild der T├╝te samt Inhalt
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3711


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #41 am: 26. November 2017, 16:19:32 »

Ich konnte die Original Nieten daf├╝r verwenden. Sie "klicken" sich problemlos durch die erste Halterung. Hab eine kleine Spitzzange verwendet um sie raus bzw. rein zu dr├╝cken.

Hier mal ein Bild der T├╝te samt Inhalt

ahh Modellbau Gest├Ąngeanschl├╝sse
Gespeichert

Andy
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #42 am: 06. Dezember 2017, 19:46:23 »

Hat vielleicht jemand noch Teile aus dem Replacement kit f├╝r die F├╝├če ├╝ber? Ich m├Âchte ungern f├╝r ein Ersatzteil ein ganzes Set bestellen.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Wreckers  |  Tutorial & How To-Sektion  |  Thema: Sorgenkind MP- 09 Rodimus Prime (Tipps und Tricks)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines