Instagram

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 22. April 2019, 22:51:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Phils Kritik zu Hot Toys Batman DX09 Michael Keaton 1989 Version  (Gelesen 24698 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5720


Wo die jungen H├╝pfer noch was lernen k├Ânnen...


Profil anzeigen WWW
« am: 01. Mai 2012, 19:25:43 »

So, jetzt isses soweit:


Mehr Bilder gibt's durch Klick auf die Grafik oben

Figur: Lasst mich gerade mal vorneweg schieben, dass dies hier meine erste Hot Toys Figur ist. Ich kannte die Fotos, habÔÇś andere Reviews gelesen, was aber alles nichts an meiner Faszination und Fassungslosigkeit ob dem extremen Realismus dieser Figur ge├Ąndert hat. Wenn man sich diesen Jungen hier anschaut, speziell auf den Bildern ohne Gr├Â├čenvergleich, dann k├Ânnte man wirklich meinen hier steht der leibhaftige Michael Keaton im 1989er Batman Kost├╝m. So was von lebensecht...

Dieser extreme Realismus setzt sich beim Rest der Figur fort. Sowohl in punkto Proportionen als auch bei der Detaillierung. Hier k├Ânnte man echt meinen einen normalen (gut trainierten) Mann im Gummianzug mit Cape, Stiefeln und Handschuhen vermuten. Wo wir von dem Anzug reden, hier muss man ein wenig Fingerspitzengef├╝hl mitbringen, wenn man Batman posieren will. Die Figur selbst ist voll artikuliert und sehr beweglich, wird allerdings von dem Gummianzug etwas behindert. Will man also z.B. die Arme der Figur ├╝ber ihren Kopf heben, dann muss man schrittweise die Arme ein wenig drehen und dann den Anzug wieder gerader├╝cken, das Ganze dann mehrmals hintereinander. Ist ein wenig m├╝hselig, aber ich wei├č auch nicht wie das sonst h├Ątte funktionieren sollen, ohne den Anzug deutlich weniger hauteng zu machen. Und ich glaube Michael Keaton konnte sich in dem Anzug damals auch nicht wirklich gut bewegen.

Das Bat-Symbol auf seiner Brust ist mit der Maske und dem Cape verbunden, die zusammen ein St├╝ck sind und nicht entfernt werden k├Ânnen. Ich erw├Ąhne das nur, weil es bedeutet dass wenn Batman den Kopf dreht, das Brustsymbol sich mit dreht und nicht mehr mittig ist. Ist jetzt keine gro├če Sache, aber wer sich daran st├Ârt, soll davon nicht ├╝berrascht werden.

Insgesamt eine ziemlich perfekte Nachbildung von Michael Keaton im 1989er Batman Film. Keine Ahnung was ich sonst noch dazu sagen soll, deshalb gehen wir weiter zu den Gimmicks.

Gimmicks: Auch abseits der zahlreichen Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde, die die Figur dabei hat (siehe unten) gibt es schon eine Reihe von Gimmicks. Zum einen hat Batman drei verschiedene Gesichter, oder besser gesagt untere Gesichtsh├Ąlften. Batman kann zwar seine Maske nicht abnehmen, aber man kann sein Kinn auswechseln. Geschlossener Mund, leicht offener Mund und blutiger Mund. Sieht ein wenig schr├Ąg aus, wenn man das Gesicht raus nimmt und nur noch eine leere Maske mit Augen hat (die ├╝brigens ├╝ber einen kleinen Hebel am Hinterkopf bewegt werden k├Ânnen), aber es funktioniert. Die Gesichter sind mit Magneten befestigt, insofern ist das Austauschen sehr einfach.

Das gleiche l├Ąsst sich ├╝ber die austauschbaren H├Ąnde leider nicht sagen. Jedesmal wenn ich die Dinger auswechsele bricht mir der Angstschwei├č aus, da ich f├╝rchte diese teure Figur kaputt zu machen. Batman hat sieben H├Ąnde dabei, viermal rechts und dreimal links. Es sind offene H├Ąnde, F├Ąuste, und H├Ąnde f├╝r das Halten der diversen Zusatzteile. Meine Empfehlung: gebt ihm eure Lieblingsh├Ąnde und belasst es dabei. Ich bin sehr froh dass die H├Ąnde das h├Ąufige Austauschen f├╝r die Fotosession oben heil ├╝berstanden haben und werde das Schicksal nicht erneut herausfordern.

Au├čerdem kann Batman noch sein Cape zu einer Art Fl├╝gel bzw. Gleitdrachen ├Âffnen. Dazu nimmt man zwei schwarze St├Ąbe, die man durch L├Âcher im Cape durchschiebt und Batman in die Hand dr├╝ckt (siehe das Bild oben). Man braucht eine Weile bis man am Ziel ist, aber dann siehtÔÇÖs super aus. Unterm Strich also kann die Figur einiges mehr als nur da zustehen und gut auszusehen. Und wir sind noch nicht mal zu den Gadgets gekommen.

Ausr├╝stung / Zubeh├Âr: Batman ist ja bekannt daf├╝r, immer jede Menge Ger├Ątschaften dabei zu haben. Im Englischen ist das Wort ÔÇ×Utility BeltÔÇť, also der Ausr├╝stungsg├╝rtel, eigentlich schon synonym mit Batman. Und nat├╝rlich hat auch dieser Batman hier seinen gelben Ausr├╝stungsg├╝rtel dabei. Rechts von der G├╝rtelschnalle verbirgt sich ein Magnet, wo man die (zusammengeklappte) Greifhakenpistole festmachen kann. Der Magnet ist nicht sehr stark, insofern muss man das Ding schon an den genau richtigen Punkt setzen, dass es h├Ąlt, aber es funktioniert, deshalb keine Beschwerden.

Wo wir schon bei der Greifhakenpistole sind, Batman hat gleich zwei davon. Eine in besagter Pistolenform, die andere deutlich gr├Â├čer und doppell├Ąufig, so dass Batman zwei Greifhaken auch in verschiedene Richtungen schie├čen kann (kennen wir aus dem Film). Au├čerdem hat er noch jede Menge weiteres Equipment dabei, wo da w├Ąren eine Fernbediegung f├╝r das Batmobile (was von Hot Toys ja auch noch kommen wird), irgendein silbernes Ger├Ąt, zwei Wurfsterne, drei Ampullen, sowie sein ber├╝hmter Batarang samt daran befestigtem Seil.

Und dann gibt es da schlie├člich noch eine Display-Plattform mit eingebauten Minischeinwerfern, die Batman von unten anstrahlen k├Ânnen, so als st├╝nde er auf einem Hausdach weit ├╝ber der Stadt. H├Ątte ich jetzt pers├Ânlich drauf verzichten k├Ânnen, aber es ist ein nettes kleines Bonusteil. Alles in allem bin ich zwar kein gro├čer Fan von Figuren mit jeder Menge verlierbaren Zusatzteilen, aber ein Batman braucht halt seine Spielzeuge. Und ich glaube hier ist so ziemlich alles dabei, was auch Keaton-Batman im 1989er Film dabei hatte, insofern keine Beschwerden.

Fazit: Ich muss hier nicht wirklich irgendwem erkl├Ąren, wer Batman ist, oder? Gibt es wirklich Leute, die nicht wissen wer Batman ist? Pers├Ânlich ist der 1989er Film Batman, verk├Ârpert von Michael Keaton, mein absolut liebster Real-Batman (sorry, ich kann Bale-Batman nicht ausstehen) und das gleiche gilt f├╝r meine Frau, insofern war es keine gro├če ├ťberraschung, dass sie sich diesen Batman hier zum Geburtstag gew├╝nscht hat. Sie bekam ihn, sie liebt mich, und ich kann diese Rezension ├╝ber diese exzellente Figur schreiben. Ist das Leben nicht sch├Ân? Auf jeden Fall kann man ├╝ber diese Figur eigentlich nur in einem Punkt was schlechtes sagen: beim Preis. Aber in allen anderen Belangen: exzellent! Ein Muss f├╝r jeden Fan von Keaton-Batman.

Gesamtnote: 1
« Letzte Änderung: 21. Mai 2012, 22:13:56 von Philister » Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #1 am: 01. Mai 2012, 19:34:50 »

Geilomat, der beste klassische Batman!
Gespeichert
Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3447


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 01. Mai 2012, 21:37:05 »

Hammer.... Schockiert

So eine wahsinnsgeile Figur! ├ťbelst geil gemacht! Genial detailliert und die Proportionen und das aussehen, wie direkt von der Leinwand genommen!
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts f├╝r kleine Kinder!
Megatron_Zero
V.I.P.
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5404


One shall fall !!!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 01. Mai 2012, 23:14:31 »

Geile Figur...., aber der Preis...... AUTSCH!!! gruebel
Gespeichert



If history is to change, let it change! If the world is to be destroyed, so be it!!
If my fate is to be destroyed................ I must simply laugh!!!
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5720


Wo die jungen H├╝pfer noch was lernen k├Ânnen...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 21. Mai 2012, 22:14:29 »

So, Review ist jetzt online.

Und Werbung in eigener Sache: zwei St├╝ck von dem Jungen stehen bei mir im Verkaufsthread zum Verkauf, begleitet von Christopher Reeves als Superman!
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #5 am: 22. Mai 2012, 06:19:47 »

Erstklaggies Review f├╝r erstklassige Figur

Mein Traum ist es ja alle avengers (inkl. Einem riesigem hulk) von hot toys zu haben, aber wie du schon sagtest: der Preis ist happig, aber fair
Gespeichert
Mysterio
V.I.P.
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 444


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 22. Mai 2012, 16:48:01 »

Erstklassige Kritik  Daumhoch

Du hast geschrieben das man beim Posen den Anzug gradeziehen muss. Hat er nen richtigen Anzug an, oder bezog sich das eher auf das Cape?

Wie gro├č ist die Figur eigentlich?
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #7 am: 22. Mai 2012, 16:53:07 »

30 cm
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5720


Wo die jungen H├╝pfer noch was lernen k├Ânnen...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 22. Mai 2012, 17:31:41 »

Es ging um den Anzug, das ist ein richtiger, wenn auch nicht entfernbarer Anzug. Und die Gr├Âsse wie von Limey geschrieben, halt 1:6.
Gespeichert

Blaster
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 425



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 22. Mai 2012, 17:44:04 »

Echt cool! Und gutes Review (wie immer).

Hab mich bisher auch nur auf das sabbernde Anstarren von Hot Toys beschr├Ąnkt. Aber mit den Avengers diesen Sommer plane ich da mal endlich einzusteigen. Smiley

Finde ├╝brigens zwar, dass die Christopher Nolan Filme nat├╝rlich in vielerlei Hinsicht die deutlich besseren Filme sind - aber Design, Musik, Look und Flair der Tim Burton Filme sind immer noch top und gefallen mir bis heute wahnsinnig gut. Gilt auch f├╝r das Kost├╝m (so steif es im Film wirken mag)! Nur eins mag ich am ersten Film nicht: Jack Nicholson als Joker. (Bin schon oft genug f├╝r diese Meinung gesteinigt worden Lächelnd )
Gespeichert
Synyster Gates
Gast
« Antworten #10 am: 22. Mai 2012, 20:39:32 »

Tolle Review Zwinkernd die hot Toys masterpiece Figuren sind einfach der hammer Zwinkernd ich hoffe ja mir irgendwann mal einen Hot Toys Iron man holen zu k├Ânnen...
Gespeichert
Tracks
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2846


"Looking good, is what life is all about!"


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 22. Mai 2012, 21:08:32 »

Ich h├Ątte gern den Batman und den Superman, aber sorry, das sind Preise, die ich vor mir selbst nicht mehr rechtfertigen kann traurig
Sicher sind sie jeden Cent wert, aber das geht echt nicht klar.

Sehr geile Figuren sinds.
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Philister  |  Thema: Phils Kritik zu Hot Toys Batman DX09 Michael Keaton 1989 Version
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines