Instagram

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 21. April 2019, 12:54:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Hot Shot mit Minicon Jolt  (Gelesen 4575 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« am: 07. August 2012, 20:13:12 »

Armada Supercon (Deluxe) Hot Shot mit Minicon Jolt

Vorwort:

Hot Shot ist in der Armadaserie der Hei├čsporn der Autobottruppe.
Trotzdem ein sehr liebenswerter Charakter und macht eine Menge Spa├č mit.

Hot Shot (2)Hot Shot (3)Hot Shot (4)Hot Shot (5)

Altmodus:

Hot Shot transformiert sich in einen Sportwagen.
Jolt stellt einen Hubschrauber dar.
Die Beweglichkeit ist bei beiden Figuren nat├╝rlich gering.
Hot Shot rollt nat├╝rlich in dem Modus und Jolt┬┤s Rotorbl├Ątter sind drehbar.
Ein kleines Gimmick haben Jolt und Hot Shot zusammen.
Man kann mit beiden den gleichen Effekt ausl├Âsen, wie in der Serie.
Jolt wirft den Motorblock ├╝ber Hot Shot ab und aktiviert somit Seine Bremskufen, das funktioniert auch bei dem Spielzeug.
Man setzt den Motorblock auf Hot Shot┬┤s Motorhaube und schon klappen auch hier die Bremskufen aus.

Hot Shot (6)Hot Shot (7)Hot Shot (8)Hot Shot (9) Hot Shot (10)Hot Shot (11)Hot Shot (12)Hot Shot (13) Hot Shot (14)Hot Shot (15)Hot Shot (16)

Robotermodus

Im Robotermodus ist Hot Shot eher etwas entt├Ąuschend was die Beweglichkeit angeht.
Die Beine lassen sich etwas bewegen und die Arme sind zu komischen Bewegungsm├Âglichkeiten im Stande, was auf die TransFormation zur├╝ck zu f├╝hren ist.
Jolt ist hier eher die ├ťberraschung, dieser kleine Kerl hat einen soliden Robotermodus erhalten.
Aber das war ja noch nicht alles, im Robotermodus kann Hot Shot den Motorblock als Waffe nutzen.
Das Visier von Hot Shot l├Ąsst sich auch bewegen.
Aber das Beste kommt zum Vorschein, wenn man Jolt an einem Miniconport am R├╝cken von Hot Shot anbringt.
Dadurch l├Âst sich eine Verankerung, die die Hinterachse von Hot Shot freigibt und Ihn so eine neue "Superwaffe" unter Kontrolle gibt.

Hot Shot

Hier noch ein Gr├Âp├čenvergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.

Die TransForamtion:

Fangen wir mit dem Minicon Jolt an.
Man klappt den kompletten Heckbereich von Jolt um, das wird Seine Brust und gibt den Kopf frei.
Dann klappt man das Cockpit um, was zu Seinen F├╝├čen wird und fertig ist Jolt im Robotermodus.
Bei Hot Shot ├Âffnet man als erstes die T├╝ren des Wagen und klappt sie komplett um.
Danach hebt man die "Kofferraumklappe" an und klappt diese auch komplett um, was Hot Shot┬┤s Kopf frei gibt.
Hebt die Windschutzscheibe an und splittet sie in der Mitte, dreht beide Teile nach aussen und bringt sie in Position, da sie die Arme darstellen.
Als n├Ąchstes splittet man noch die Front und dreht beide Teile so, das man die Innenseite der T├╝ren vorne sehen kann.
Zum Schlu├č l├Âst man noch die die geteilte Sto├čstange die zu den F├╝├čen wird und fertig ist Hot Shot im Robotermodus.

Fazit:

Hot Shot ist f├╝r Fans der Armadaserie ein absolutes Muss.
Leider hat diese Figur einige M├Ąngel, was auch die Gimmicks an Ihr nicht wirklich wett machen.

Note : 4+

Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Alpha3  |  Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Hot Shot mit Minicon Jolt
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines