Instagram

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 25. April 2019, 20:38:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten BeitrÀge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Review zu AM-08 Deluxe Terrorcon Cliffjumper mit Micron Jida (Jiro)  (Gelesen 11571 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« am: 17. August 2012, 12:38:28 »

Arms Micron 08 Deluxe Terrorcon Cliffjumper mit Micron Jida (Jiro)

170820121701

Vorwort :

Terrorcon Cliffjumper ist ein Remold von dem regulÀrem First Edition Cliffjumper.
Remold aus dem Grunde, weil Er einen neuen Kopf bekommen hat, "Micronports" und vor allem auch eine HĂŒlle aus durchsichtigem Lila.
Als weitere Neuheit, wie es bei allem AMÂŽs der Fall ist, einen Miniconpartner, der als Waffe fungiert.
Und da ich die Minicons sehr gerne habe, konnte ich nicht anders als ein Review zu schreiben.^^

Altmode :

170820121712 170820121713 170820121714

170820121702 170820121703

Cliffjumper verwandelt sich im Altmodus, wie auch die anderen Varianten, in einen Musclecar.
NatĂŒrlich ist dessen Farbvariante teilweise etwas gewöhnungsbedĂŒrftig, wenn man nur den First Edition oder die RID-Variante kennt.
Wie bei dem First Edition sind die Hörner auf der Motorhaube aus weichem Kunststoff, von daher mit Vorsicht zu genießen.
Eine weitere Neuerung bei diesem Mold sind die "Micronports" oder auch Miniconports.
Davon hat dieser Cliffjumper insgesamt drei StĂŒck parat, somit kann man ihn mit drei Micron ausstatten.
Ein, fĂŒr viele, negativer Punkt sind die Sticker, die man noch auf Cliffjumper anbringen sollte.
Jida oder Jiro, bei dem Namen bin ich mir noch nicht sicher, stellt eine Art mechanische Katze dar, die sehr an Movie Ravage erinnert.
Hauptgrund fĂŒr die Erinnerung an Movie Ravage ist das einzelne Auge.
Auch hier ein, fĂŒr viele, negativer Punkt ist die Tatsache, das man Jida/Jiro erst noch zusammen stecken und mit Stickern bekleben muss.

Botmode :

170820121717 170820121718 170820121720 170820121722

Auch hier ist Cliffjumper in bekannterweise vorzufinden aber man sieht gut den neuen, leicht lÀdierten Kopf.
Die Nutzung der HĂ€nde, also daraus den dreifachen Blaster zu machen wie beim First Edition, ist geblieben.
Die "Micronports" sind auch in diesem Modus gut nutzbar.
Die Beweglichkeit ist mit der, der First Edition vergleichbar, denn die "Micronports" stören dabei in keinster Weise.

Weaponmode :

170820121704 170820121705 170820121711 170820121715

Der Waffenmodus von Jida/Jiro stellt eine Art doppelte HakenkettensÀge dar.
Keine Ahnung, wie ich das sonst beschreiben soll.^^
Dieser Modus lÀsst sich in beiden Modi von Cliffjumper nutzen.

Hier noch drei Bilder, die die LichtdurchlÀssigkeit von Terrorcon Cliffjumper aufzeigen.

010720121474 170820121716 010720121475

Fazit :

AM Terrorcon Cliffjumper ist meiner Meinung nach eine sehr lohnenswerte Figur.
Nicht nur das es sich bei dem Ursprungsmold um den des First Edition handelt, nein.
Man bekommt auch noch ein bisschen Bastelspaß dazu, denn den Micron muss man erst zusammen stecken und bekleben.
Gut, der Bastelspaß und die Sticker sind nicht jedermannÂŽs Sache aber das muss jeder fĂŒr sich entscheiden.
Fakt ist, das Terrorcon Cliffjumper eine gute Alternative fĂŒr diejenigen ist, die nicht das GlĂŒck hatten an einen First Edition ran zukommen.
Hinzu kommt noch die Tatsache, das Er die zombiefizierte Version von Cliffjumper darstellt und wer mag schon keine Zombies.^^

Note : 2+

Gespeichert

Predaking77
V.I.P.
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 915


"Buzz-off"


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 17. August 2012, 13:02:38 »

Hi Alpha,
gutes Review. Stimme Dir in allen Punkten zu, außer im Vorwort. Da muss es heißen "Terrorcon Cliffjumper ist ein Remold von dem legendĂ€ren First Edition
Cliffjumper."
smiles
P.S. Ich hab beide molds und finde sie super.
Das die Arms Micron BausÀtze nicht jedermanns Sache sind ist halt Geschmacksache...
Gespeichert

"Clarity of thought before rashness of action"
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 17. August 2012, 13:09:29 »

Hehe, danke Predaking77.
Aber das mit dem "legendÀr" lassen wir mal aussen vor. Zunge
Was die Microns betrifft, schrieb ich ja eher von der Allgemeinheit.
Mir persönlich gefallen die Microns sehr und ich habe auch kein Problem damit, das es teilweise BausÀtze sind.^^

Gruß
Alpha3
Gespeichert

Cerberus
NTF-Moderator
Administrator
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1340



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 17. August 2012, 20:08:32 »

Ein tolles Review.  smiles Und ich mag die Figur ... sie wird hoffentlich auch bald meine Sammlung ergĂ€nzen.

Ich bin ja selbst kein Fan von Aufklebern, aber ich finde, dass die Aufkleber bei den AMs von guter QualitÀt sind. Man bekommt sie hervorragend positioniert und sie ribbeln nicht so leicht auf, wenn man sie korrigieren muss. Wobei eine Pinzette doch recht hilfreich beim Aufsetzen ist.
Das Zusammensetzen der Microns macht mir eigentlich auch Spaß. Ist doch mal was anderes als immer "nur" zu transformieren.  Zwinkernd
Gespeichert

One MAN to UNITE Them All!!" Who needs that silly ring to RULE us all?!?!?!
Mysterio
V.I.P.
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 444


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 17. August 2012, 21:13:09 »

Tolles Review aber mir scheint als mĂŒsse man demnĂ€chst die Figuren aus dem Plastik trennen, zusammenbauen und selbst bemalen  Ahh
Gespeichert
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 18. August 2012, 08:54:33 »

@ Cerberus, danke und ich denke die Figur wird sich mit Sicherheit bald in Deiner Sammlung befinden.

@ Mysterio, danke.
Die Ansage klingt schon lustig, wird aber wahrscheinlich nicht passieren. gruebel
Es gibt Figuren auf dem japanischen Markt, die man wirklich komplett selbst zusammen bauen muss aber die haben weniger mit TransFormers zu tun. Zungeraus
Das man die meisten Arms Microns zusammen basteln und bekleben muss, stört mich nicht im Geringsten.
Das klappt wunderbar, selbst fĂŒr jemanden mit Wurstfingern wie mich. BigSmile

Gruß
Alpha3
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Alpha3  |  Thema: Review zu AM-08 Deluxe Terrorcon Cliffjumper mit Micron Jida (Jiro)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines