Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 15. Dezember 2018, 10:36:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Masterpiece Rodimus (Wie er hätte sein sollen)  (Gelesen 22648 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nerdus
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 441



Profil anzeigen
« am: 28. November 2012, 20:02:02 »

Beim Masterpiece Rodimus hat mich von Anfang an gestört, das die Beine nich wie in der Serie schwarz sind, sondern rot und außerdem noch diese ? ? ? ? ? draufhaben.
Deshalb hab ich mal Hand angelegt. Wenn man ihn von nahem sieht, sieht man noch etwas rot, aber ich werde mich hüten, eine MP Figur auseinander zu nehmen. Außerdem steht er eh die meiste Zeit im Regal und dort sieht man es nicht.






Gespeichert
computron
Legend
*
Offline Offline

Beiträge: 274


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 28. November 2012, 20:27:26 »

?
das was du hast ist auch nicht unbedingt Rodimus, sondern Hot Rod. Deswegen hat diese Version auch nicht die schwarzen Beine.
Er soll eben Hot Rod änlich sehen.
Den gibt's doch auch in der richtigen Rodimus Version mit dunklen Beinen, kostet halt ein bischen mehr:


Gespeichert
Nerdus
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 441



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 29. November 2012, 16:56:17 »

?
das was du hast ist auch nicht unbedingt Rodimus, sondern Hot Rod. Deswegen hat diese Version auch nicht die schwarzen Beine.
Er soll eben Hot Rod änlich sehen.
Den gibt's doch auch in der richtigen Rodimus Version mit dunklen Beinen, kostet halt ein bischen mehr:




Ein bisschen mehr? Der kostet locker 200€, den den ich hab gibts beim Toysrus für 35€. Die Hot Rod Figur sah zwar so aus, aber das war damals schon falsch, denn in der Serie hatte er auch schwarze Beine.
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3951


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 29. November 2012, 22:14:44 »

nur ne kurze frage...mit edding gemacht oder richtige Farbe?...weil sieht stark danach aus weil das schwarz nen komischen schimmer hat..ausserdem haste die Knie Ansätze mit gemacht...ist bei der "ECHTEN" version nicht
Gespeichert

Norrin-Raad
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1428


Unwissenheit erleichtert das Urteilen.


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 29. November 2012, 22:32:44 »

Also wenn man ne MP-Figur schon anmalt dann kann man sie auch Zerlegen um es gleich richtig zu machen finde ich. Gibt noch bessere Ergebnisse Daumhoch
Gespeichert

Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 30. November 2012, 08:41:07 »

Etwas schade um die Figur. Da hätte ich mehr Zeit reingesteckt. Bzw ich hätte mir ne Grundierungsdose und nen schwarzen Lack dafür gekauft. Kostenpunkt insgesamt unter 10 Euro und das Ergebnis hätte nicer ausgesehen.
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Synyster Gates
Gast
« Antworten #6 am: 30. November 2012, 10:23:11 »

?
das was du hast ist auch nicht unbedingt Rodimus, sondern Hot Rod. Deswegen hat diese Version auch nicht die schwarzen Beine.
Er soll eben Hot Rod änlich sehen.
Den gibt's doch auch in der richtigen Rodimus Version mit dunklen Beinen, kostet halt ein bischen mehr:



Auch nicht richtig! Takaras Masterpiece orientiert sich am cartoon vorbild, während Die Hasbro Version sich am G1 Toy orientiert!

Und ich muß den anderen leider zustimmen... sehen nicht sehr sauber gearbeitet aus die beine...das ist auch nicht Rodimus "wie er hätte sein sollen"...
Gespeichert
Nerdus
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 441



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 30. November 2012, 15:09:16 »

@Gaja Prime: Ist mit nem Edding gemacht, aber mir gefällt das Schwarz und das Schimmern kommt nur daher, dass ich mit Blitz fotografiert habe. Außerdem hatte ich nie vor den so zumachen wie die Takara Variante.

@Norrin Read: In den Weinachtsferien werde ich den mal zerlegen, aber zurzeit fehlt mir die Zeit dazu.

Ich gebe zu es war ziemlich gewagt, da ich bis jetzt fast null Erfahrung bei Customs habe. Ich hab zwar schon viele Hotwheels Monster Truck Customs gemacht, aber bei denen gibts keine schwerzugänglichen Stellen.
Ich nehme eure Meinungen und Tipps gerne an, aber letzten Endes bin ich derjenige dems gefallen muss.
Gespeichert
Synyster Gates
Gast
« Antworten #8 am: 30. November 2012, 15:22:54 »

schon richtig das es dir gefallen muss, aber ehrlich... Nen edding?Huch sorry aber sieht nicht wirklich gut aus... mein tipp wäre entweder seidenmatt schwarze revell farbe (glänzend lässt sich nicht flächendeckend sauber verarbeiten) oder schwarz glänzend als sprühfarbe...  Zwinkernd
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Wreckers  |  Wreckers Bereich  |  Thema: Masterpiece Rodimus (Wie er hätte sein sollen)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines