Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 24. September 2018, 08:18:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel SpaĂź!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 ... 7 8 9 10 11 [12] 13   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Ebay - 3,2,1... meins!  (Gelesen 367338 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #275 am: 20. Mai 2012, 21:23:37 »

Aber eBay hat doch extra in den FAQ geschrieben, dass sie an dem Geld nix verdienen weil's auf ein zinsloses Konto kommt. Ein Schuft wer hier was anderes denkt. Zwinkernd

In Belgien, gell augenkheif
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3938


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #276 am: 20. Mai 2012, 21:27:07 »

Nein, eBay erhält das Geld und gibt dann diese Info an den vk weiter, dieser muss dann versenden

Und anders als Phil schreibt Erhalt man als vk das Geld nicht 7 Tage nach Versand, sondern 7 Tage nach dem Erhalt der Ware durch den Kunden und dieser muss erst ein positives Feedback geben, sonst gibts gar nix
tja was passiert wenn der käufer dies nicht tut? ich stell mir das ziemlich nervenaufreibend vor....als verkäufer schauen das du deine ware wieder bekommst und andersherum als Käufer deine Kohle.

aber um das mal richtig zu verstehen...ich als KUnde soll also an einem Treuhandservice geld ĂĽberweisen..dieser sagt nach erhalt des geldes dem Verkäufer er solle die ware verschicken  (achtung jetzt die frage) an wen ? an MICH oder an den Treuhänder ? (wĂĽrde jetzt fĂĽr mich mehr sinn geben)
« Letzte Änderung: 20. Mai 2012, 21:31:23 von Gaja Prime » Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #277 am: 20. Mai 2012, 21:29:39 »

Google ist voll von Beschwerden über das neue System, selbst die Presse ist da schon dran Unding eBay zum Teil mit Anwälten auseinander damit die vk ihre Kohle bekommen
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5605


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #278 am: 20. Mai 2012, 21:38:24 »

Ehrlich gesagt glaube ich noch nicht, dass eBay dauerhaft damit gut fährt. Für so ziemlich jeden Verkäufer wird die Plattform damit DEUTLICHST unattraktiver und außerdem steigen die Gebühren (auch wenn in besagten FAQs drin steht, dass AKTUELL nicht über eine Gebührenanhebung nachgedacht wird). Das wird ein klassisches Eigentor, würde ich sagen. Denn eines ist klar, sobald ich zwangsweise auf dieses neue System umsteigen muss, habe ich zum letzten mal was über eBay verkauft.
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #279 am: 20. Mai 2012, 21:46:23 »

Auch als Käufer bist du gelackmeiert, da die Verkäufer nur noch Händler sein werden, ersten berichten zur folge ist es wohl das Ziel von eBay die privaten rauszudrängen, soll angeblich von der Lobby der powerseller gefordert worden sein.

Zudem möchte eBay gegen Amazon antreten da die denen pro Jahr 4 Prozent des Marktes abnehmen und fast ausschließlich Händler haben
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5605


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #280 am: 20. Mai 2012, 21:48:49 »

Gerade die Händler können es sich ja aber eigentlich nicht leisten, ggf. ewig auf ihr Geld zu warten. Wenn ich als kleiner Privater meine alte Kommode für 10 Euro verscherbele und das Geld kommt erst in einer oder zwei Wochen, dann ist das ja nicht tragisch. Aber ein Händler, der ständig neue Waren kauft und mit dem Geld hart kalkuliert... wie gesagt, ich gehe von einem klassischen Eigentor aus.
Gespeichert

Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #281 am: 20. Mai 2012, 21:49:00 »

Gerade die Händler können es sich ja aber eigentlich nicht leisten, ggf. ewig auf ihr Geld zu warten. Wenn ich als kleiner Privater meine alte Kommode für 10 Euro verscherbele und das Geld kommt erst in einer oder zwei Wochen, dann ist das ja nicht tragisch. Aber ein Händler, der ständig neue Waren kauft und mit dem Geld hart kalkuliert... wie gesagt, ich gehe von einem klassischen Eigentor aus.

Nochmal: Bei Paypal bleibt alles unverändert, das Geld bekommt der Verkäufer auch weiterhin sofort nach Verkauf seiner Ware.
Ich weiĂź nicht wie viel Prozent das ausmacht, aber ich wĂĽrde sagen das gut 70% aller Ebay-Transaktionen inzwischen ĂĽber Paypal laufen.
Ich musste bei meinen letztens 10 Käufer nur einmal per Überweisung zahlen, und die ging natürlich zu Ebay.
Da stand dick und fett, dass der Käufer/Verkäuferschutz auch weiterhin bestehen bleibt und bei Paypal sowieso.

Für mich macht ihr hier unnötig Panik
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5605


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #282 am: 20. Mai 2012, 21:49:44 »

Nochmal: nein! Stimmt nicht. Lies dir die FAQs zu dem Thema bei eBay durch. Ab Sommer gilt für alle: Zahlung an eBay, nicht an den Verkäufer.
Gespeichert

Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3938


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #283 am: 20. Mai 2012, 21:57:26 »

ist ja nicht so das die meisten händler Parallel zu Ebay nen eigenen onlineshop haben....was ja im grunde ja nicht verkehrt ist....
schlimmer finde ich es das die gelegenheits verkäufer dann in den sauren apfel beissen müssen........

habe auch schon mitbekommen das ebay dann auch die abzüge schon direkt tätigt bevor der verkäufer/käufer sein geld/ware erst noch bekommt...bzw schon auf den preis anrechnet
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #284 am: 20. Mai 2012, 22:04:10 »

Nochmal: nein! Stimmt nicht. Lies dir die FAQs zu dem Thema bei eBay durch. Ab Sommer gilt für alle: Zahlung an eBay, nicht an den Verkäufer.

Korrekt auch gehen ab aommer alle paypal zahlungen die ebaygeschäfte betrifft erst an eBay

Florian: bitte alles lesen und nicht nur das was gut klingt, eBay ist ab Sommer was ganz anderes. Und das was du da beschreibst ist das alte Prinzip, was ab Sommer nicht mehr existieren wird

 [author=Gaja Prime link=topic=316.msg78617#msg78617 date=1337543846]
ist ja nicht so das die meisten händler Parallel zu Ebay nen eigenen onlineshop haben....was ja im grunde ja nicht verkehrt ist....
schlimmer finde ich es das die gelegenheits verkäufer dann in den sauren apfel beissen müssen........

habe auch schon mitbekommen das ebay dann auch die abzüge schon direkt tätigt bevor der verkäufer/käufer sein geld/ware erst noch bekommt...bzw schon auf den preis anrechnet
[/quote]

Auch neu: alle Händler die dummyartikel (quasi als werbeplattform) einstellen um auf Shops und Überweisungen außerhalb von eBay zu verweisen werden rausgeworfen und auf Schadenersatz verklagt

Toll nech?

smiles
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3938


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #285 am: 20. Mai 2012, 22:11:29 »

Zitat Limey
Zitat
Auch neu: alle Händler die dummyartikel (quasi als werbeplattform) einstellen um auf Shops und Überweisungen außerhalb von eBay zu verweisen werden rausgeworfen und auf Schadenersatz verklagt

Toll nech?
  mhmm das gibt nochn gemetzel bei ebay das sag ich dir...und wenn sie das wirklich durchkriegen heisst es fĂĽr mich 3...2....1...darfste behalten
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #286 am: 20. Mai 2012, 22:21:03 »

Eigentlich macht eBay das schon seit Jahren, aber würde mich nicht wundern wenn eBay das verschärfen würde
Gespeichert
Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3447


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #287 am: 20. Mai 2012, 22:40:41 »

 gruebel Hab ich noch gar net mitbekommen aber interessantes Thema. Bin gespannt was das wird.

Wenn die privaten zurück oder gar irgendwann ganz verdrängt werden wird es natürlich umso schwerer auch mal an gute gebrauchte TF oder TF Teile zu kommen. Wobei ich mit ebay eigentlich sowieso nicht mehr viel mach, hab scho lange nix mehr dort verkauft und selbst das kaufen ist mehr und mehr uninteressant geworden. Die haben halt mal schön ihre Wurzeln vergessen, von wegen ebay der online "Flohmarkt" für alle.
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts fĂĽr kleine Kinder!
Drakole
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 980



Profil anzeigen
« Antworten #288 am: 28. Juli 2012, 18:23:04 »

Hey Smiley

Ich habe Mal eine allgemeine Frage zu einem
eBay-Kauf.
Es gibt ja einige TF Figuren, die hier in Deutschland
ja nicht aufm Markt gekommen sind und auch nie erscheinen
werden.
Aber ich habe gesehen, das diese Figuren ĂĽber eBay angeboten
werden, aber von Leuten, die am anderen Ende der Welt wohnen.

Meine Frage lautet jetzt:
Wenn ich auf solch eine Figur biete, die meist Bietende bin
und was weiĂź ich, die Figur aus Amerika losgeschickt wird, landen die
irgendwo beim Zoll oder kommen die Pakete troztdem normal per Post bei mir an?

Denn mein Zoll liegt am Hintern der Welt und da
gibs net Mal ne Busverbidung hin. -.-
Gespeichert

Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3938


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #289 am: 28. Juli 2012, 18:35:20 »

unter umständen kann das sogar sehr oft passieren das die sachen im Zoll landen...sollte die ware dort liegen bleiben ,bleibt meistens nur die wahl dorthin zu fahren
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #290 am: 28. Juli 2012, 18:55:49 »

Hinfahren ist nicht erforderlich, einfach die Unterlagen zur selbstverzollung  anfordern, ausfĂĽllen ( beilegen) und gut ist, kommt dann via dhl

Wenn UPS, usps oder dpd der Carrier sind, verzollen dîe für dich (bei esm macht das dîe gdsk)

Bei all diesen konmt zum Zoll noch die Bearbeitungsgebühr von Minimum 20€
Gespeichert
Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3938


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #291 am: 28. Juli 2012, 18:58:35 »

ok danke fĂĽr die berichtigung limy...ich war der starken Annahme das man die ware abholen muss beim zoll
Gespeichert

Drakole
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 980



Profil anzeigen
« Antworten #292 am: 28. Juli 2012, 19:54:36 »

hm dann muss ich das mal ausprobieren.
danke fĂĽr die antworten ^^
Gespeichert

Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #293 am: 28. Juli 2012, 21:55:01 »

Hinfahren ist nicht erforderlich, einfach die Unterlagen zur selbstverzollung  anfordern, ausfĂĽllen ( beilegen) und gut ist, kommt dann via dhl

Wenn UPS, usps oder dpd der Carrier sind, verzollen dîe für dich (bei esm macht das dîe gdsk)

Bei all diesen konmt zum Zoll noch die Bearbeitungsgebühr von Minimum 20€

Das mit der bearbeitungsgebühr gibt es nur beim gdsk. Man zahlt keine an den Zoll. Kann sein das es bei dir so ist da du dir die unterlagen zuschicken lässt. Wenn man hin fahrt liste definitiv nicht so.
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Customizer_1
Gast
« Antworten #294 am: 29. Juli 2012, 11:35:53 »

Du hast nicht richtig gelesen glaube ich Ode mich falsch verstanden

UPS, usps, dpd und auch fedex (hatee ich vergessn) machen es genau wie die gdsk - Gebührenerhöhung plus zolllgebühr

Zuletzt mit 2 Order von hlj (Fedex) und 1 Order von rk (UPS) so gehabt, muss mal gucken ob ich deren Rechnungen noch finde...

Außer bei dhl kannst du BTW gar nicht selber verzollen, daher ist es wichtig zu sehen weder der deutsche Partner ausländischer Carrier ist, alle anderen Carrier erzwingen die Verzollung über sich, entweder Zahlen oder Paket geht auf deine eigenen kosten zurück (Schweineteuer, geht immer per Express)

Bei usps hatte ich das VergnĂĽgen gehabt als Philister sein Geburtstagsgeschenk von mir bekam, er war Empfängerin rehcnungsadresse, hab 25€  GebĂĽhr plus 17€ Zoll bezahlt und das obwohl kosten WEIT unter dem Freibetrag lagen
Gespeichert
Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3447


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #295 am: 29. Juli 2012, 12:34:04 »

...
Bei usps hatte ich das VergnĂĽgen gehabt als Philister sein Geburtstagsgeschenk von mir bekam, er war Empfängerin rehcnungsadresse, hab 25€  GebĂĽhr plus 17€ Zoll bezahlt und das obwohl kosten WEIT unter dem Freibetrag lagen

Rein interesse halber, erklär mal bitte genauer, bei mir kommen USPS Sachen (aus USA) immer mit DHL. Manches geht dann weiter zum örtlichen Zoll und manches direkt zur Haustür, zumindest die Dinge die dem Zoll zu klein oder Wertlos erscheinen.
Und wenn ich es beim Zoll dann abhol kommen halt generell die 19% Mehrwertsteuer (wenn Wert ĂĽber 22,- Euro) und evtl. noch 3% ZollgebĂĽhr (wenn Wert ĂĽber 150,- Euro) drauf.
Läuft seit Jahren so ab und irgendwelche Sonderabgaben wie über die GDSK hatte ich da nie, mit dem GDSK Verein hatte ich nur einmal Kontakt (EMS aus China) aber sonst nix.
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts fĂĽr kleine Kinder!
Knight Rider
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 651


Profil anzeigen
« Antworten #296 am: 31. Dezember 2013, 01:39:19 »

Hallo Leute,

ich habe nun schon seit geraumer Zeit ein Problem bei/auf ebay und wollte auf diesem Weg heraus finden, ob es noch jemand so geht wie mir oder ob ich mit dem Problem alleine da stehe.
Es geht um die Artikelsuche bei ebay und zwar im Detail die Suche nach internationalen Angeboten.
Als alles noch so lief wie es sollte, zeigte mir ebay alle Angebote aus Europa bzw. aus der ganzen Welt an, wenn ich etwas suchte.
Nun ist es seit einigen Monaten so - und das ärgert mich mittlerweile extrem - dass mir ebay zwar alle deutschen Angebote anzeigt jedoch kaum internationale Angebote. Zum Beispiel wenn ich nach Transformers Masterpiece suche, zeigt mir ebay solange ich nur auf ebay Deutschland suche evtl. 10 Angebote an, nehme ich Europa in die Suche mit auf bleiben es entweder gleich viele Angebote oder werden sogar weniger, das Ganze verhält sich ähnlich bei der Suche auf internationaler Ebene.
Dieser Sachverhalt geht mir ganz schön auf den Wecker, da ich einige meiner Sammlungsstücke wie BT's und MP's aus UK habe.
Natürlich habe ich mich auch schon ein wenig im Inet schlau gemacht und in einigen Foren wird über dieses Problem geredet bzw. geschrieben aber Lösungen hierzu sucht man vergebens. Auch scheint es nicht wirklich was zu bringen ebay zu kontaktieren.
Ebenso kann es nicht an meinem Browser liegen, da ich das Ganze schon auf Laptop und PC mit verschiedenen Browsern ausprobiert habe mit dem selben Ergebnis.
Ich weiĂź jetzt nicht, ob dieses Problem hier schon ein Mal woanders besprochen wurde, jedoch habe ich nichts hierzu gefunden.
Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.
So long und schon mal Danke.

Euer Knight Rider
Gespeichert


Black Zarak
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 286



Profil anzeigen
« Antworten #297 am: 31. Dezember 2013, 01:44:40 »

Hi, das Problem habe ich auch. waaaaas
Leider konnte ich auch nichts genaues erfahren.
Den einzigen Tipp den ich bekommen hatte, war auf die jeweiligen Länder zu gehen und dort Ausschau zu halten. Auf eBay.com hat es mit der weltweiten Suche dann auch geklappt.

Echt blöd momentan!

GruĂź
BZ
Gespeichert

Knight Rider
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 651


Profil anzeigen
« Antworten #298 am: 31. Dezember 2013, 01:56:41 »

Ein Trost, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin.
Hmm, leider ist damit das Problem ja nicht gelöst, da man sich ja einloggen muss, wenn man einen Artikel kaufen oder darauf steigern möchte. Und meines Wissens kann ich mich zum Beispiel bei ebay.com nicht einloggen.

GruĂź
Gespeichert


Black Zarak
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 286



Profil anzeigen
« Antworten #299 am: 31. Dezember 2013, 02:03:24 »

Klar geht das. Ich logge mich ein, lege es auf die beobachtungsliste und wenn ich fertig bin dann wieder zurĂĽck auf eBay.de.

Hab's die letzten Tage es so gemacht.

Mir ist auch was eingefallen.
Komischerweise, ich war einige Zeit in Holland auf Familienbesuch und konnte dort ĂĽbers WLAN ins Imternet, funktionierte die Suchfunktion!? Suche in allen Kategorien: ĂĽber 20.000, derzeit in DE nur um die 13.000 waaaaas
Gespeichert

Seiten: 1 ... 7 8 9 10 11 [12] 13   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Archive  |  NTF Off-Topics  |  Thema: Ebay - 3,2,1... meins!
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines