Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 11. Dezember 2018, 21:48:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 13   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Ebay - 3,2,1... meins!  (Gelesen 390257 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Scourge
V.I.P.
Deluxe
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1642


Profil anzeigen WWW
« am: 05. März 2010, 22:29:20 »

Auf Anfragen f√ľr das Off-Topic Unterforum entstanden. Jetzt als kleines Experiment hier.  Daumhoch

Hier k√∂nnt ihr euch mit anderen Leuten √ľber eure Erfahrungen auf ebay austauschen. Sei es √ľber Privatk√§ufe oder -verk√§ufe, von H√§ndlern oder K√§ufern aus dem Ausland oder Inland, oder mit positivem oder negativem Verlauf.   Ahh

Wir m√∂chten hier an dieser Stelle aber noch verst√§rkt hinweisen, das wir hier einen sachlichen und anst√§ndigen Ton erwarten. Ansonsten verschwindet dieses Experiment so schnell wie es gekommen ist. Also, benehmt euch!  BigSmile
Gespeichert

SIC SEMPER TYRANNIS!!!
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 08. März 2010, 10:38:55 »

Edit: Beitrag entfernt, weil ein gewisser Mensch sich nun beleidigt f√ľhlt und sich bei mir beschwert.
« Letzte Änderung: 09. März 2010, 22:19:09 von akina-speed-star » Gespeichert
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17915


NTF & C.O.N.S. Co-Star ¬ģ


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 08. März 2010, 18:18:39 »

Das klingt alles sehr sehr √ľbel  Daumrunter

Aber auch ich hatte da schon meine Probleme. Wohl ging meine Ware nach Amerika. Es war echt zum kotzen, denn der Typ wollte mir weismachen, ich h√§tte ihm ein KO verkauft. Gott sei Dank hat sich bei mir PayPal eingeschaltet und die haben f√ľr mich entschieden. Ich bekam mein Recht und durfte auch die Kohle behalten. Nur die negativ Bewertung hab ich trotzdem drinn. da kann man wohl nix machen.  Daumrunter Aber egal. Ich hab soviel gute Bewertungen, da f√§llt die eine nicht auf.

Aber ich geb dir einen Tip. Verschicke immer versichert. Bestehe da drauf. Auch wenn ein K√§ufer unbedingt unversichert will. ich w√ľrde da nicht drauf eingehen. Schreib in deine Auktionen, das du ausschlie√ülich versichert versendest und nicht anders. Das k√∂nnen potenzielle K√§ufer dann lesen und wissen vorher schon worauf sie sich einlassen. Also wer das nicht will, der brauch auch nicht bieten. Den Satz w√ľrde ich dann aber ganz gro√ü und fett schreiben, so das es nicht √ľbersehen werden kann.
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #3 am: 08. März 2010, 21:41:30 »

Ih glaube so langsam versteht ihr warum ich auf versichert bestehe nech?

Ausserdem kann ich sehen das das peket angekommen ist. Wer sparen will soll von mir aus weniger schokolade kaufen, bei mir wird am versdand nicht gespart und ich selber tue es auch nicht
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 08. März 2010, 23:00:22 »

Ja schon, nur hätte das bei meinem Problemfall auch nicht viel gebracht, da er nur sein Geld wieder wollte, egal wie.

Denn auch wenn ich versichert verschickt hätte, hätte er Terror gemacht.

Wie ich darauf komme? Weil er eingesehen hat, das er zuviel f√ľr die Figur ausgegeben hat. √úber 22 Euro, dabei geht
diese Figur oft nur f√ľr 12-15 Euro weg.
Bei mir ist es irgendwie eh so, dass die Leute ziemlich viel bieten.

Bestes Beispiel:

Die letzten Tage sind sehr viele Movie Deluxe Barricade¬īs rausgegangen, manche auch OVP, die gingen jedesmal f√ľr 10-18 Euro weg.
Dann kam ich mit meinem Barricade: Gebraucht und ohne Frenzy und OVP. Rausgegangen ist er f√ľr knapp 32 Euro! Schockiert

Alle meine Figuren gehen teurer raus als normal. Ich denke mal, es liegt an meiner ausf√ľhrlichen Artikelbeschreibung und meinen
gestochen scharfen Fotos, bei denen ich den Kontrast so anpasse, dass die Figuren noch attraktiver aussehen.

Gut, bei den Customs ist es manchmal anders. Figuren wie Leader Jetfire und Brawl gehen gerne mal f√ľr jenseits der 80 Euro weg.
Auch die typischen Filmfiguren wie Ironhide und Bumblebee gehen f√ľr 40-60 Euro und mehr weg.

Filmuntypische Figuren dagegen wie mein roter Mixmaster und der rote Jazz gehen sehr mager raus, so wie die gebrauchte Figuren eben.

Mixmaster 25 Euro und Starscream in G1-Farben wollte irgendwie auch keiner f√ľr 30 Euro. Einer hat zwar geboten, meinte dann aber er will vom
Kauf zur√ľcktreten und wo anders mitbieten.
Dies habe ich erlaubt, da er schon öfters was von mir kaufte und immer freundlich ist und sofort bezahlt.

Aber ich werde mir eine Alternative ausdenken, vielleicht verschicke ich wieder öfters mit Hermes. Nur da ist das Problem, das
Hermes bei uns im Dorf von einer alten Dame gef√ľhrt wird und diese gerne mal nicht da ist, obwohl sie aber sollte.
Ziemlich unzuverlässig. Traurig


Wei√ü jemand, ob man Deluxe-Figuren in einem versicherten Brief verschicken kann? Kennt da jemand den Preis daf√ľr?
Ich habe gehört, ein versicherter Brief kostet um die 4 Euro.


Edit: √úbrigens habe ich der Dame, welche Barricade f√ľr 32 Euro ersteigerte, angeboten, die Figur als Paket, statt als Warensendung zu verschicken.
Sie fragte, ob ich als DHL Päckchen verschicken kann. Ich meinte dann, sie sie nur als Päckchen zahlen braucht, ich verschicke trotzdem als Paket.

Schenke ihr also 2,90 Euro. Sowas mache ich √∂fters bei Leuten, die ziemlich viel f√ľr meine Auktionen bieten oder auch √∂fters von mir kaufen. smiles
« Letzte Änderung: 08. März 2010, 23:06:05 von akina-speed-star » Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #5 am: 08. März 2010, 23:29:39 »

Versicherte Briefe sind f√ľr immaterielle G√ľter 8CD's, DVD's, B√ľcher, Magazone), nicht f√ľr Sachg√ľter.erlegen

Ich bin noch immer am √ľberlegen ob ich bei ebay verkaufen soll, bin noch voler zweifel und schiss.
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 08. März 2010, 23:51:16 »

Ja gut, die Angst ist absolut berechtigt.

Wobei mich interessieren w√ľrde, warum das bei dir so ist. Magst du uns vielleicht von einen Fall berichten?


Ach und was mir noch aufgefallen ist: Dieses Abgezocke ist irgendwie nur bei Transformers, sonst kommt das nie vor.

PC-Games, Zubehör, Modellautos, Modellbausätze, Handschuhe, Lampen usw gehen immer ohne Probleme. gruebel

Bei euch auch so?


Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #7 am: 08. März 2010, 23:59:41 »

Weil Deutsche zu dumm sind zu kapieren das arbeit und service geld kostet - von wegen servicew√ľste, legt geld aufn tishc udn alles wird gemacht!

figuren wie meine cybertron-form-customs (vorallem de rbrawl) sidn weit mehr als 200 euro wert, ansetzen tue ich sie jedoch mit 100

die leute haben kein werteversändnis
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 09. März 2010, 01:58:42 »

Richtig. Ärgerlich

Deswegen wollte auch keiner meinen ROTF Starscream in G1-Farben.

Selbst 25 Euro waren den Leuten zuviel. An der Figur saß ich eine ganze Nacht lang,
ist auch auf Platz 4 meiner schwersten Customs.


Hat eigentlich schon jemand Erfahrung mit einer verlorenen Ebay-Bestellung aus dem Ausland?

Oder was waren bei euch die krassesten Versandzeiten?


Bei mir waren es knapp 2 Monate f√ľr einen Karton voll mit Transformers-Figuren aus den USA.

Ich bekam von Paypal nach etwa 1,5 Monaten wartezeit mein komplettes Geld wieder.
Die Verkäuferin meldete sich nicht. Kurz nach Geldeingang kam dann aufeinmal das vermisste Paket mit den Figuren.

Nun hatte ich also Geld + Ware. Da ich ein schlechtes Gewissen hatte, kontaktierte ich die Verkäuferin nochmal und sie sollte mir ihre
Emailadresse f√ľr die R√ľck√ľberweisung nennen, 1 Tag sp√§ter war sie abgemeldet und meldete sich auch niewieder bei mir.
Tja Pech gehabt sag ich da nur. Ahh
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 14. März 2010, 22:21:38 »

Mein Custom ROTF G1 Starscream brachte nur 22,50 Euro, ich bin empört!

Jetfire geht noch so, da hatte ich mir aber auch mehr erhofft.


Customs auf Ebay verkaufen? NO GO! Denn kaum jemand weiß die Arbeit zu schätzen.
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #10 am: 14. März 2010, 22:27:27 »

Vrkaufen nur bei Ebay.com!

ich warte darauf das Griechenland mitsamt dem Euro √ľbe rdie Wupper geht, dann kommt der absolute verk√§ufermarkt!
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 14. März 2010, 22:43:20 »

Ja ein paar meiner Figuren sind ja international verkauft worden.

Bludgeon ist gerade nach England unterwegs, 2007 Jolt sollte nach Australien gehen, wenn der Typ endlich mal bezahlt.

Auch sonst sind immer viele Bieter aus anderen Ländern dabei, aber bisher nur einer aus den USA.

Das mit Ebay.com werde ich mal in Angriff nehmen.


Ein Person hat sogar gleich 5 Customs von mir gekauft smiles


Aber was meinst du mit Griechenland? Ich verstehe das nicht ganz. gruebel
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #12 am: 14. März 2010, 22:58:01 »

Wenn Griechenland bankrott geht, f√§llt der Wert des Euro wiede rauf Normale werte, n√§mlich 1 Dollar = 1,50 Eruo! Dann kann de rexport wieder brummen, Deutschland gehts dann wieder gut udn meine Customs w√ľrden NUR in √úbersee angeboten werden.

Freuen w√ľrde ich mcih auch nen Kurs 2:1 oder 2,5:1 *tr√§um*
Gespeichert
sixshot
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 35



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 14. März 2010, 23:12:33 »

Wenn Griechenland bankrott geht, f√§llt der Wert des Euro wiede rauf Normale werte, n√§mlich 1 Dollar = 1,50 Eruo! Dann kann de rexport wieder brummen, Deutschland gehts dann wieder gut udn meine Customs w√ľrden NUR in √úbersee angeboten werden.

Freuen w√ľrde ich mcih auch nen Kurs 2:1 oder 2,5:1 *tr√§um*

Aber als Käufer schaut man dann blöd aus der wäsche.
Ich bin schon froh √ľber das momentane Euro-Dollar Verh√§ltnis, da ich so doch einiges g√ľnstig in den USA ersteigern konnte.
Gespeichert

Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 14. März 2010, 23:16:00 »

Ja schon, als K√§ufer ist das etwas bl√∂de. Als Verk√§ufer daf√ľr umso besser.

Ich kaufe zu 70% nur aus den USA und deswegen freut es mich nicht wirklich. gruebel
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #15 am: 14. März 2010, 23:22:04 »

Kauf dort weiterhin, acht enur darauf das dort dann Pfund oder Yen steht Zwinkernd

Ih rbeide scheitn was das angeht kaum bis keine Erfahrung zu haben oder zu machen, ebay ist ein spielplatz, also spielt damit! Smiley

Und ich kaufe zu 90% im Ausland!
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 14. März 2010, 23:54:20 »

Ja gut, die 70% beziehen sich jetzt nicht nur auf Tranceformers, denn so wären es bei mir auch 90%, sondern allgemein auf alles.

Dinge wie Haarspray und Schulordner kaufe ich schon noch in Deutschland, so ist das ja nicht Zwinkernd

Aber halt so Kram wie Tranceformers, Modellautos, PC-Games, PC-Zubehör, Schreibtischlampen usw kaufe ich NUR im Ausland.

Die Wartezeit nehme ich bei sowas gerne in kauf. Und ich kaufe nicht nur um zu sparen im Ausland, sondern vor allem aus Protest wegen den hohen Preisen hier! Ärgerlich
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #17 am: 14. März 2010, 23:57:17 »

 das ist doch das gleiche! Lächelnd
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 15. März 2010, 00:07:15 »

das ist doch das gleiche! Lächelnd

Du Klops  Ahh

Stehen eigentlich bald wieder neue Regeln bei Ebay an? Ich hab gehört, das Ebay die Versandkosten abschaffen will. Ziehen die das jetzt wirklich durch?
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #19 am: 15. März 2010, 00:08:32 »

Das gilt nur f√ľr DDaten udn Tontr√§ger und nur f√ľr gewerblcihe
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #20 am: 20. März 2010, 22:26:23 »

Darf man eigentlich 2 accounts haben? Wenn ja, reicht ein paypalaccount? M√∂chte meine figuren √ľber einen seperaten account verkaufen, wenn was schief geht bleibt mein einkaufskonto wenigstens unangetastet.
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 21. März 2010, 15:00:51 »

Du darfst so viele Konten haben wie du willst, nur eines ist nat√ľrlich verboten: Auf Artikel eines eigenen Kontos bieten.

Viele haben unterschiedliche Accounts, auch hat es neben der Sache mit den Bewertungen noch einen Vorteil:

Die Schn√ľffler vom Finanzamt oder der Wettbewerbszentrale k√∂nnen kaum Verdacht √§u√üern, da sie in der Regel nicht wissen

dass du mehrere Accounts hast. Es sei denn, sie fordern deine Daten von Ebay an.

Aber das machen die eben nur, wenn erstmal der Verdacht besteht Zungeraus


PS: Neuware anzubieten ist ein No-Go, bei sowas schaltet sich die Wettbewerbszentrale  sehr schnell ein, sobald dich erstmal jemand gemeldet hat.
« Letzte Änderung: 21. März 2010, 15:20:36 von akina-speed-star » Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #22 am: 21. März 2010, 15:52:15 »

Gut, neuer Account steht, PayPalkonto erfolgreich verkn√ľpft (ich hoffe auf beiden Ebay-Konten....)

Nun das verwirrspiel, da ich generell nur Privat verkaufe (habe keinen Gewerbeschein!) und noch dazu Gebrauchtwaren (Ob nun OVP oder nicht ist egal, gebraucht ist gebraucht).

Nun habe ich doch satte 20 Websiten von Kanzleien zu diesem Thema gefunden, durchsucht und gelesen und 3 mal d√ľrft ihr raten was dabei rausgekommen ist:

exakt 50% behaupten das Klauseln wie "Privatverkauf,  jede Gew√§hrleistung f√ľr diesen Artikel, sowie R√ľcknahme, Teilerstattungen, Stornos, etc. werden ausgeschlossen, Nachtr√§gliche Anfragen f√ľr Rabatte werden als Berugsversuch angesehen und zur Anzeige gebracht, Androhung von schlechten Bewertung wenn man keine Rabatte gew√§hrt, werden als Erpressung betrachtet und ebenfalls zur Anzeige gebracht. Versandkosten werden bei Kauf merhere Artikel zusammengefasst und nur 1x Berechnet! Wenn Sie bieten aktzeptieren Sie diese Regeln und best√§tigen auch das Sie diese Aufmerksam gelesen und auch verstanden haben! Sollte Ihnen etwas unklar sein, bitte ich darum mich √ľber ebay zu kontaktieren, ich antworte binnen 24 Stunden!" seien g√ľltig, die anderen 50% behaupten das Gegenteil

Was stimmt nun?

Es ist das erste mal seit 7 Jahren das ich bei ebay wieder verkaufen möchte! Daher bin ich extremst verunsichert.
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 21. März 2010, 17:07:35 »

Lime, du hast mich nun angesteckt, ich mache mir auch noch einen Account, ist besser. gruebel

Diese gelb geschriebene Klausel gefällt mir sehr gut. Ich denke mal, ein paar Punkte werde ich in meine persönliche Klausel mit einbauen.

Wobei ich das mit dem Anzeigen sehr √ľbertrieben finde! Ich wurde schon oft gefragt, ob man bei einem H√∂chstgebot von z.B. 30,41 Euro nicht einen Rabatt

von 41 Cent geben kann. Sowas ist f√ľr mich kein Problem, auf sowas gehe ich auch immer ein.


Als Privatverkäufer hat man das Recht, Garantie usw abzulehnen. Aber auch nur dann, wenn man im "kleinen Rahmen" verkauft.


Zitat
Die weitverbreitete Ansicht, private Verkäufe bei ebay seien immer Privatsache, ist falsch. Selbst wer nur Dinge aus dem eigenen Haushalt versteigert, kann als Unternehmer gelten.

Wikipedia:

Zitat
Beispielfälle, in denen die Gerichte auf gewerbliches Handeln entschieden:

Verkauf von 39 Artikeln in 5 Monaten, LG Berlin, Az. 103 U 149/01

Über 250 Verkäufe in 31 Monaten, LG Mainz, Az. 3 O 184/04

Verkauf von √ľber 40 B√ľchern in 6 Wochen, OLG Frankfurt am Main, Az. U (Kart) 18/04

Verkauf von Bekleidung als Neuware in verschiedenden Größen, LG Hannover, Az. 18 O 115/05

Verkauf von 42 neuwertigen oder gleichartigen Artikel in 4 Wochen, OLG Zweibr√ľcken, Az. 4 U 210/06[15]

Verkauf von 80 Teilen gebrauchter Kinderbekleidung innerhalb von 30 Tagen, trotz eigener vier Kinder im Haushalt, LG Berlin, Az. 103 O 75/06

Verkauf von 10 neuen Markenartikeln, LG Frankfurt am Main, Az. 2/03 O 192/07

154 Bewertungen von K√§ufern und Werbung ‚ÄěVerkaufe alles, was im Haushalt nicht mehr n√∂tig ist‚Äú, AG Bad Kissingen, Az. 21 C 185/04

242 Bewertungen von K√§ufern in 2 Jahren und Werbung (‚Äětonnenweise Hardware‚Äú), OLG Hamburg, Az. 5 W 7/07[16]


Dies hier finde ich besonders √ľbertrieben, da fast jedes aktive Ebay-Mitglied da schon dr√ľber ist:

Zitat
Verkauf von 39 Artikeln in 5 Monaten, LG Berlin, Az. 103 U 149/01


Und nochmal wegen der Klausel, richtig m√ľsste sie so hei√üen, dann w√§re sie sehr gut:

"Privatverkauf,  jede Gew√§hrleistung f√ľr diesen Artikel, sowie R√ľcknahme, Teilerstattungen, Stornos, etc. werden ausgeschlossen, Nachtr√§gliche Anfragen f√ľr Rabatte werden als Berugsversuch angesehen und bei ebay gemeldet, Androhung von schlechten Bewertung wenn man keine Rabatte gew√§hrt, werden als Erpressung betrachtet und ebenfalls gemeldet. Versandkosten werden bei Kauf merhere Artikel zusammengefasst und nur 1x Berechnet! Wenn Sie bieten aktzeptieren Sie diese Regeln und best√§tigen auch das Sie diese Aufmerksam gelesen und auch verstanden haben! Sollte Ihnen etwas unklar sein, bitte ich darum mich √ľber ebay zu kontaktieren, ich antworte binnen 24 Stunden!"


Nat√ľrlich darfst du den Satz nicht 1 zu 1 √ľbernehmen wegen dem Urheberrecht, aber ver√§ndert darf er nat√ľrlich verwendet werden.

Du hast ja bestimmt noch die Long Haul-Auktion von mir bei dir gespeichert oder? Wenn du magst, kannst du von mir auch den Text √ľbernehmen, leicht ver√§ndert versteht sich Zwinkernd



Gespeichert
Vibrance
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 390



Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 21. März 2010, 17:44:14 »

Falls ihr nochmal ein wenig rechtliches Licht in der Sache braucht:

Akina hat Recht damit, dass ein Privatverk√§ufer seine Gew√§hrleistung ausschlie√üen darf (sofern es sich um gebrauchte Ware handelt). Nat√ľrlich gillt dabei: Wer arglistig t√§uscht hat schon verloren, muss also gew√§hrleisten.
Handelt es sich um Neuware, kann man eine Garantie ausschließen, nicht aber so einfach die Gewährleistung. Dazu gibt's dann wieder Regelungen, in denen z.B. zu unterscheiden ist, ob der Gewährleistungsausschluss in AGBs steht oder im Einzelformular... wahtsoever... egal, ihr verkauft ja keine Neuware.
Garantie und Gewährleistung sind im rechtlichen Sinne nicht das selbe, was viele eben nicht wissen, deswegen gibt es auch so viel Verwirrung bei dem Thema... Garantien sind freiwillig, Gewährleistung ist gesetztlich geregelt.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 13   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Archive  |  NTF Off-Topics  |  Thema: Ebay - 3,2,1... meins!
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines