Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 12. Dezember 2017, 19:09:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel SpaĂź!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: G1 - Die Marvel Comics  (Gelesen 18210 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Online Online

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17022


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« am: 09. Mai 2013, 00:04:44 »

Heute genau vor 29 Jahren wurde das erste Transformers Comic von Marvel auf den Markt gebracht. Dieses G1 Comic war gedacht als eine ursprĂĽngliche 4 teilige Miniserie, die  genau am 8. Mai veröffentlicht wurde. Geendet hat sie jedoch mit Heft 80.
Happy Birthday zum 29. Geburtstag.

945694 542143839157977 1876440811 n

Quelle: Transformers Prime auf Facebook

« Letzte Änderung: 09. Mai 2013, 00:12:08 von Skywarp » Gespeichert

Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2688



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 09. Mai 2013, 00:34:37 »

Ist das die Serie die Simon Furman in Re-Generation-1 fortsetzt?
Gespeichert

Beste GrĂĽĂźe

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Lucy
NTF-C.O.N.S. Headmaster
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3790


NTF-Archive.de - C.O.N.S. Support


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 09. Mai 2013, 00:41:12 »

Ja ganz genau smiles

Ging ja erst letztes Jahr weiter nach vielen Jahren mit ReGenertion One Heft 80.5 und dann Heft 81 ĂĽber den Verlag IDW.
Gespeichert



Cybertronic
V.I.P.
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 02. Juli 2013, 21:56:07 »

Tolle Reihe, obwohl einige UK Comics mehr Gehalt hatten.

Ich bin froh, daĂź es durch Regeneration One "weiterlebt".
Gespeichert

- Ex Teletraan.de Co-Admin
- Ex NTF-Archive Co-Admin
- Ex Transformers-Germany.com Besitzer
- Super-Admin bei www.mjackson.net
Lucy
NTF-C.O.N.S. Headmaster
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3790


NTF-Archive.de - C.O.N.S. Support


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 02. Juli 2013, 22:20:01 »

Oh ja das bin ich auch sowas von und G1 soll ja damit auch mal ein fĂĽr alle Mal abgeschlossen werden, was ich super finde  Daumhoch

Bin auch sehr gespannt auf das Heft Nr. 0
Gespeichert



Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Online Online

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17022


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 29. Juli 2015, 19:05:30 »

Andrew Wildman hat eben bekannt gegeben, das er ein großes Projekt vor hat. Er will jeden einzelnen Charakter aus dem Marvel Transformers Universe Sketchen. Das Projekt läuft unter dem Titel “ANDREW WILDMAN IS CREATING TRANSFORMATION” und der Projekt Slogan ist: “From Transformers to Transformation. The journey of an artist committed to making a difference.”

Andrew

Quelle: Andrew Wildman

Gespeichert

StarsCreamsGhost79
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 29. März 2016, 12:27:48 »

Ich versuche noch immer, die Sammelbände zusammen zu bekommen, in denen ja alle Hefte vereint sind. Genau wie die UK TF Comics. Da fand ich damals in den Heften die auch zu uns kamen, die Storys weit besser.

Regeneration One hatte mich irgendwie enttäuscht. Und um ehrlich zu sein, das Finale habe ich überhaupt nicht verstanden. Kann mir das jemand erläutern?
Gespeichert
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5399


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 29. März 2016, 12:50:02 »

Im Prinzip ging es im Finale darum, dass die dunkle Matrix Kreatur (die korrumpierte Essenz von Primus) drohte das ganze Multiversum zu infizieren (also alle Inkarnationen von Primus/Cybertron). Die einzige Möglichkeit das aufzuhalten war es, das Marvel-TF-Universum vom Rest des Multiversums für immer abzukapseln. Da in diesem jetzt isolierten Universum Primus bereits tot war, führte das dazu dass die eigentlich unsterblichen Transformers langsam "alterten" und starben. Rodimus Prime starb als letzter, aber der letzte Rest Matrix-Energie, den er noch in sich trug, führte zu einer Wiedergeburt Cybertrons.

Und ja, fand die Serie alles in allem auch nicht so toll.
Gespeichert

Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Online Online

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17022


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 15. Juli 2016, 09:15:53 »

Auf Amazon.com kann man jetzt das IDW Transformers UK Classics Volume 6 vorbestellen. Es erscheint am 24. Januar 2017. Das Trade Paperback enthält 368 Seiten.

Marvel UK Transformers 272 Cover

Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Transformers  |  Generation One - Der Kult  |  Thema: G1 - Die Marvel Comics
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines