Google+

TFSource NTF-Toys ADHD-Toys Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 21. September 2017, 16:02:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 22   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Transformers: Robots In Disguise - Die Serie  (Gelesen 366698 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Bonecrusher
Protoform
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #25 am: 08. August 2013, 18:23:21 »

Jo, genauso wie Du mich und einige andere hier total abnervst. Es kostet mich wirklich Überwindung noch in einen Thread zu schauen, in dem Du schon was gepostet hast. Ich kenn Dich ja nicht persönlich, aber hast Du zufällig einen "Gottkomplex"? Soll ja nicht beleidigend seien, aber Du ziehst irgendwie automatisch meine Stimmung runter.

Abseits davon - ich seh bei Deiner Argumentation immer noch keinerlei Beweis oder Indiz für zwei Serien. Das was früher schon angekündigt wurde ist doch das gleiche aus der heutigen News, nur dass das Duo jetzt dazu Stellung nimmt.

Tante edit: @Starfire: Deinen Beitrag zu spät gelesen^^. Ich lass es stehen, verweist mich doch des FOrums, ich verlier eh den Spaß hier
Gespeichert
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 16772


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #26 am: 08. August 2013, 18:51:13 »

Hier wird niemand vom Forum verwiesen. Nur wegen einer heißen Diskussion? bestimmt nicht.

Und jeder versteht die News so wie es der bester Übersetzer hergibt, ob nun der eigene Kopf oder einer der online zu finden ist.  Zwinkernd Warten wir doch einfach ab, wann die nächsten News dazu kommen und dann erfahren wir sicher mehr.
Gespeichert

Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 08. August 2013, 19:53:50 »

Und Rescue bots im primeverse? Wie soll das denn bitte gehen? Wissen nix voneinander, die Welt geht mehrfach unter und den Rescue bots ist es egal??? Ist klar...

Aber okay, alle doof außer du. <- nich alles knusper bei dir? Ich hab nie gesagt ihr wärt doof, warum auch, ihr habt die News einfach anders verstanden als ich, aber wenn du dir den Schuh anziehen willst werde ich's ich sicher nicht daran hindern. Übrigens ist das die einzig doofe Handlung von dir gewesen diesen bescheuerten Satz abzulassen

Wurde von den Machern mehrfach betont, dass beide serien zur gleichen continuity (family) gehören. Und ganz ehrlich: Es passt auch nicht schlechter als die ...Cybertron-Spiele und Prime.

Du hast es nicht gesagt, nur durchblicken lassen. Aber das wird mir zu blöd.

Hier wird niemand vom Forum verwiesen. Nur wegen einer heißen Diskussion? bestimmt nicht.

Eine?
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2688



Profil anzeigen WWW
« Antworten #28 am: 08. August 2013, 20:02:26 »

Hier wird niemand vom Forum verwiesen. Nur wegen einer heißen Diskussion? bestimmt nicht.

Und jeder versteht die News so wie es der bester Übersetzer hergibt, ob nun der eigene Kopf oder einer der online zu finden ist.  Zwinkernd Warten wir doch einfach ab, wann die nächsten News dazu kommen und dann erfahren wir sicher mehr.


This one

Und nebenbei: beleidigend geworden ist nur knight300, was ich's Chase finde, zumal er auxhnnoxh sich selbst beleidigt hat traurig

Dabei mag ich dich eigentlich ganz gerne smiles

Und wie ich bereits sagte: es ist meine Interpretation, und ihr habt eure. Sicher einreist ebenso plausibel wie meine, nur glaube ich eben eher an meine Interpretation der Stellungnahmen (eben weil sie beide widersprüchlich sind spreche sie für zwei Serien). Wo ist das Problem mal eine andere Meinung zu akzeptieren? Deswegen müsst ihr sie euch noch lange Nichtzulassung eigen machen.

Wenn ihr glaubt Akzeptanz ist nur dann gegeben wenn man ja und Amen dazu sagt, habt ihr ein echtes Problem. Aber ehrlichnkann ich nicht Glauben das hier auch nur irgendwer so denkt.

Edit:

Zitat
Und Rescue bots im primeverse? Wie soll das denn bitte gehen? Wissen nix voneinander, die Welt geht mehrfach unter und den Rescue bots ist es egal??? Ist klar...

Aber okay, alle doof außer du. <- nich alles knusper bei dir? Ich hab nie gesagt ihr wärt doof, warum auch, ihr habt die News einfach anders verstanden als ich, aber wenn du dir den Schuh anziehen willst werde ich's ich sicher nicht daran hindern. Übrigens ist das die einzig doofe Handlung von dir gewesen diesen bescheuerten Satz abzulassen


Wurde von den Machern mehrfach betont, dass beide serien zur gleichen continuity (family) gehören. Und ganz ehrlich: Es passt auch nicht schlechter als die ...Cybertron-Spiele und Prime.

Du hast es nicht gesagt, nur durchblicken lassen. Aber das wird mir zu blöd.

<- hab ich nicht einmal, lege mir keine Worte in den Mund, die ich nicht geschrieben oder gesagt habe!

Hier wird niemand vom Forum verwiesen. Nur wegen einer heißen Diskussion? bestimmt nicht.

Eine?

Du weißt schon das bonecrusher sich gemeint hat und nicht mich? Bleib mal locker man... Ist ne kinderserie, nicht das Zentrum des Lebens...

Und nochmals für dich, ganz exklusiv, hab's schon Dutzende mal geschrieben: fordern mich die Seitenleiter (oder einer davon) auf zu gehen, wird's passieren. Wenn User das fordern geht das an mir vorbei, denn die haben genauso viel züngelnden wie ich in administrativen Dingen: gar nichts.
« Letzte Änderung: 08. August 2013, 20:10:54 von Customizer_1 » Gespeichert

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 08. August 2013, 20:32:15 »

Mit abweichenden Meinungen kann ich leben, darfst du gerne haben, aber äußere sie dann auch als Meinungen, nicht als absolute Tatsachenfeststellungen wie hier:

Nö, stimmt einfach nicht

Beweis es mir, ich hab dir das gegenteil schon bewiesen.... Und die Zeit wird zeigen das ich recht habe.... man wie stur kann man sein....


defakto: Zweite Serie.


Ich kann nicht sagen, ob ich dich mag, aber in meiner Anfangszeit haben deine Arbeiten mich zumindest inspiriert, mich mehr zu trauen. Um so bedauernswerter finde ich die Entwicklung der letzten Zeit.
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2688



Profil anzeigen WWW
« Antworten #30 am: 08. August 2013, 20:41:50 »

Welche Entwicklungen? Ich war nie anders und werde nie anders sein.mich war schon immer sehrvdirekt und verwende keinerlei Weichspüler, warum auch, wer Weichspüler verwendet, verschleiert den Inhalt. Das hat keinerlei Zweck von mir jemanden als nieder oder dumm darstellen zu wollen, das liegt mir fern. Auch bin ich alles andere als arrogant, auch wenn du eventuell jetzt Glauben magst ich Spinne rum, das ist nicht der fall.



Und ja meine Wortwahl war daneben, das als Tatsachen hinzustellen (ist mir ehrlichngesgtbauch erst durch dein Zitat aufgefallen, tut mir leid, das ist natürlich Blödsinn. Es ist und bleibt eine Mutmaßung meinerseits.

Nur leider werde ich energisch wenn man meine Meinung als nonsense ansieht und nicht akzeptiert,da werd ich schnell stinkig, denn von mir wird diese aktueltanznjanuch ja auch dauernd eingefordert (pms), dabei akzeptiere ich diese. Nur gibt es irgendwann einen Faktoren die Meinung unwiederbringlich widerlegt, ist es mit der Akzeptanz vorbei, da es dann keine Meinung mehr ist.

Also nochmals: wer mich gehen sehen will, möge sich bitte and die seitenleitung wenden (sind glaub ich vier admins). Reicht dort eure Beschwerde ein, und dann wird man mir sagen ob ich abhauen soll oder nicht. Wenn ja, bin ich ganz schnell weg, keine Angst.
Gespeichert

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Mikao
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 811



Profil anzeigen WWW
« Antworten #31 am: 08. August 2013, 21:15:51 »

Ich hieve diese Unterhaltung mal wieder auf das ursprüngliche Topic zurück...

Erstmal wegen War/Fall of Cybertron, TF Prime und Rescue Bots: Ist alles Teil der Aligned Continuity. Soweit ich weiß tauchte ja Optimus zu Beginn von Rescue Bots auch in der Serie auf und kam zu dem Schluss, dass die Rescue Bots nicht am Krieg gegen die Decepticons teilnehmen sollten, weil sie keinerlei Kampferfahrung haben. Dass die beiden Serien nicht wirklich ineinander übergreifen liegt freilich daran, dass Hasbro den einzelnen Teams auch diverse Freiheiten erlaubt, um ihre eigene Story so zu erzählen, wie sie es wollen. Das ist ja auch der Grund für die Unstimmigkeiten zwischen Prime und den Videospielen.

Was die Anzahl der Serien angeht: Ich selber kann da jetzt nichts rauslesen, was konkret sagt, dass Hasbro zwei neue Serien in Planung hat. Es wäre aber plausibel, dass dem dennoch so ist - Rescue Bots kann ja auch nicht ewig laufen, und womöglich hat Hasbro dann hier auch noch einen Nachfolger in petto. Es sei denn natürlich, sie wollen mit einer einzigen Serie einen Mittelweg zwischen Rescue Bots und Prime finden.

Im Interview mit Orci fällt übrigens folgender Satz:
Zitat
So we’re going to have a good parallel series that is connected, but it’s a little more friendly to the family.
Das "parallel series" verwirrt mich nun ein wenig. Heißt das, dass die neue Serie parallel, also quasi zur selben Zeit wie Prime spielt?

Auch die Aussicht, dass die nächste TF-Serie wieder etwas lockerer als Prime wird, ist jetzt in meinen Augen kein Problem. Die Kernzielgruppe von Transformers sind nun mal Kinder, und Prime war teils ziemlich grimmig.
« Letzte Änderung: 08. August 2013, 21:17:28 von Mikao » Gespeichert

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 16772


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #32 am: 09. September 2013, 18:34:44 »

Wir haben hier ein Interview gefunden, welches zwischen IGN.com und Roberto Orci stattgefunden hat. In diesem geht es um die neue kommende Transformers Serie und ob es eine weiterführung von Transformers Prime wird.

IGN: Transformers Prime just ended. They’ve already said there will, of course, be another iteration of Transformers coming. Will you and Alex be involved in that, or do you guys have too much going on right now?
Orci: No, we are involved in it. We talked about it with Hasbro, and we’re excited about it. It’s not really a reboot, it’s sort of a continuation of it [Transformers Prime] in a tonally different form. We want to make sure we’re servicing the right audiences. We got to do a very adult version of Transformers that you just saw in this cartoon, a very sophisticated one, and we also want to make sure we don’t leave other kids behind, who love Transformers too and don’t want to be as scared as Transformers Prime could make you, that kind of thing. So we’re going to have a good parallel series that is connected, but it’s a little more friendly to the family.

IGN: Story-wise, though, as far as continuity is concerned, will Transformers Prime’s events have happened in the new show?
Orci: We are discussing that very question right now. I’d love to have as much continuity as possible, and that’s part of what’s been fun about being a part of the Transformers universe since we jumped on the movies. It’s trying to take all the research and all the things that they have -- giant bibles and binders of Transformers iterations. So we always tried to thread the needle as best we could of taking their best, favorite stories and kind of putting them in some order that was consistent. That’s always our goal. The degree of success will be up to the audience.

IGN: I don’t know if you’ve heard of cynical people on the Internet, but they do exist. You know that some adult fans will say, “Oh, they’re going to make it a total kid thing now. It’s going to just be for kids!” What would you say to that, as far as the balance you’re looking to strike?
Orci: I would say that clever wit always makes it something more adult. I think the look of it, you may find, is more kid-friendly. But we certainly don’t intend to be any less entertaining or any less Transformers. But there is a little bit of truth to that. I won’t deny that also, yes, we’re trying to make sure that younger kids who really love Transformers aren’t put off by its intensity.

IGN: Will it have the same voice cast, including Peter Cullen and Frank Welker?
Orci: Yes. Assuming they say yes. If they will come back, it’s theirs!

« Letzte Änderung: 09. September 2013, 18:36:17 von Skywarp » Gespeichert

Mikao
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 811



Profil anzeigen WWW
« Antworten #33 am: 09. September 2013, 23:30:04 »

Öh... das Interview hattest Du bereits im Anfang August gepostet, Skywarp.

Aber naja, kann nicht schaden, da die Diskussion zwischenzeitlich etwas entgleist war.
Gespeichert

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 16772


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #34 am: 10. Januar 2014, 18:37:32 »

Wir haben hier erneut ein Interview gefunden, in dem es um die neue Transformers Serie geht. Diesmal wurde das Interview zwischen TFW2005 und dem Hasbro Studios Mitarbeiter Stephen Davis geführt.

"It starts with Transformers; we’ve had several very successful seasons of Transformers Prime. Excitedly, Finn Arnesen, who runs international distribution for us, is introducing our new Transformers series, which is a lot of fun because it really harkens back to the old Transformers: Generation 1 days. It’s a lighter, brighter more comedic show. It’s still full of all the wonderful characters that our fans love, but it’s really a complete reimagination of our Transformers series, which we will be rolling out next year."

"We just talked about co-viewing and children wanting to watch with their parents, well, now we have this show where little brother wants to watch with older brother and big brother also wants to watch with little brother, which is a phenomenal opportunity because, again, there are not a lot of shows where you have that kind of multigenerational appeal at all levels. In fact, Rescue Bots inspired us for our new chapter of Transformers, because Rescue Bots is a much simpler show to understand, the transformations are much simpler, and it’s a lighter, brighter, more humorous approach. So a lot of what we learned from Rescue Bots we are now applying to our new Transformers series."

Gespeichert

Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2688



Profil anzeigen WWW
« Antworten #35 am: 10. Januar 2014, 20:05:13 »

Bitte was? Wo war denn g1 bitte was für Kinder? Es war ne typische 80er Serie voller Gewalt. Prime kam dem extrem nahe.

Die neue Serie darf gerne g1 neu interpretieren (idw Universum bitte, 6 staffeln a 20 folgen) und das ganze im humoristischen Flair von animated
Gespeichert

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Mikao
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 811



Profil anzeigen WWW
« Antworten #36 am: 10. Januar 2014, 20:24:02 »

Bitte was? Wo war denn g1 bitte was für Kinder? Es war ne typische 80er Serie voller Gewalt. Prime kam dem extrem nahe.
Ich denke, dass ist im Bezug auf den generellen Ton der Serie gemeint. Prime ist mit Themen wie Tod und Krieg einiges ernster umgegangen als der G1-Cartoon, in dem Charaktere (mit Ausnahme des Films) so gut wie nie permanent gestorben sind und auch die Handlungen der einzelnen Episoden häufig vergleichsweise comic-haft ausfielen.

Und ja, Transformers G1 war definitiv eine Kinderserie. Zwar jetzt nicht für die Kleinsten, aber ich hätte schon gesagt, für Kinder ab sagen wir mal 8 Jahren aufwärts.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2014, 20:26:21 von Mikao » Gespeichert

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Tracks
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2845


"Looking good, is what life is all about!"


Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 10. Januar 2014, 20:39:47 »

G1 Cartoon FSK 12
TF:Prime FSK 12
TF: Animated FSK 6
TF: Rescue Bots FSK 0

Wollte meinem Sohn auch G1 zeigen, aber da ich natürlich unempfindlich geworden bin, hätte ich mit FSK 12 nicht gerechnet bigsmiles
Werde ich ihm definitiv nicht all zu früh zeigen. Er hat bei Rescue Bots schon Spannung pur.

Animated also auch lieber erst was später.
Habs eh nur in englisch und muss erstmal schauen, obs auch irgendwie komplette Staffeln in deutsch gibt. Scheint schwer zu bekommen zu sein, ausser teure Einzelfolgen. traurig

Naja er wird 4, hat also noch etwas Zeit augenkheif

Ich fänds schön, wenn als Übergang noch etwas harmloses kommt, was ich ihm zeigen kann. Er ist gerade voll im Rescue-Bot Fieber und ich bin total Happy, dass er auf die TF-Schiene nun endlich aufspringt.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2014, 20:41:47 von Tracks » Gespeichert

Gaja Prime
NTF-News / Mod
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3595


"shit happens" oder wie war das nochmal ?!?


Profil anzeigen
« Antworten #38 am: 10. Januar 2014, 20:56:33 »

Zitat
Habs eh nur in englisch und muss erstmal schauen, obs auch irgendwie komplette Staffeln in deutsch gibt

von TF G1 gab es nur 58 folgen in deutsch und dann auch nur querbeet .
Gespeichert

Tracks
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2845


"Looking good, is what life is all about!"


Profil anzeigen
« Antworten #39 am: 10. Januar 2014, 21:02:04 »

Okay ja, wie gesagt.... ab 12. Das zeige ich ihm eh nicht jetzt ^^ Wenn er 12 ist, wird er englisch teils verstehen können.
Ich meinte eher, dass ich TF:Animated aktuell in deutsch suche und auch da ist ja nicht alles ganz so einfach zu bekommen.
Gespeichert

Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #40 am: 10. Januar 2014, 21:12:52 »

Habe bestimmt nichts dagegen wenn wir mal wieder ein bisschen von der extrem düsteren Schiene wegkommen. Muss nicht immer nur alles Unicron / Weltuntergang / Wir töten sie alle / Pro Staffel stirbt min. einer sein.
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2849



Profil anzeigen
« Antworten #41 am: 10. Januar 2014, 22:14:26 »

Gefällt mir gar nicht was ich da lese.

Mir hat der ernste Grundton von Prime gefallen und mit Rescue Bots hat man auch eine Serie für die kleinen.

Aber ich versteh schon das die Zielgruppe eher unter 12 Jahren liegt...
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Mikao
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 811



Profil anzeigen WWW
« Antworten #42 am: 11. Januar 2014, 20:09:11 »

Da hat mir meine subjektive Meinung wohl ein Bein gestellt. Ich war was um die 4, als der G1-Cartoon über die Mattscheibe schimmerte, aber womöglich habe ich da einige der Sachen, die eine 12er-FSK begründen, nicht wirklich mitbekommen. ^^'

Ich meinte eher, dass ich TF:Animated aktuell in deutsch suche und auch da ist ja nicht alles ganz so einfach zu bekommen.
Ich glaube, mein hiesiger Müller hatte noch ziemlich lange ein paar DVDs der ersten (und evtl. auch zweiten?) Staffel im Sortiment, aber ich glaube die sind mittlerweile auch vergriffen.
Gespeichert

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 16772


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #43 am: 29. Januar 2014, 20:26:59 »

Wir wir gerade gefunden haben, ist die neue Transformers Serie schon in Produktion. Jeff Kline hat dies in einem Interview mit KeepMeCurrent.com erwähnt.

Q: Of everything you’ve done, and everything you could do, why comic books?

A: Well, I’ve been almost five years going back and forth between the coasts. I’d like to live here more full-time. But it’s really hard to run a show from 3,000 miles away and, for the time being anyway, it seems like it’s going to be a hard time to get the networks to let me run an animated series out of Portland. I do still have a development deal with Hasbro. I have another “Transformers” series coming; that’s in full-blown production right now. I have a documentary I executive-produced that’s coming out this year, as well as other TV and movie projects, but I’ve been looking for something I can do from here. With comic books, you don’t have to be on a studio lot. It’s a lot of working with freelancers who can be anywhere in the country. It’s a business that’s very used to happening not in person. So, it’s a good business to start from my home in Cape Elizabeth.

Das ganze Interview könnt ihr hier finden.

Gespeichert

Starfire Magnus
NTF Hammertante
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3702


So say we all!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #44 am: 30. Januar 2014, 01:01:26 »

Ganz ehrlich... die Serie kann gerne früher starten. Bei den "Erwartungen" an TF4... das wird doch nur frustig ohne Ende....Zwinkernd...und ich hoffe echt wieder auf ein TFA Niveau. Kinderfreundlich, aber mit Story und passendem Anspruch. ^^
Gespeichert


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)
Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 16772


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #45 am: 17. März 2014, 19:59:43 »

Wie jetzt bekannt wurde, wird die neue Transformers Serie erst im Jahr 2015 kommen. Sie soll Jahre nach Transformers Prime spielen und Bumblebee soll der Anführer einer neuen Autbotgruppe werden.

The Hub Network, champions of family fun and the only network dedicated to providing kids and their families entertainment they can watch together, announced today that a new animated series is currently in production for the globally renowned TRANSFORMERS brand. Set to debut in early 2015, the new action-packed series is being produced by Hasbro Studios, the production and distribution division of Hasbro, Inc., and is executive produced by Jeff Kline (“Transformers Prime,” “G.I. Joe Renegades”).

Taking place years after the battle between Autobots and Decepticons in “Transformers Prime,” this all new series centers around our hero Bumblebee stepping up to lead a brand new team of Autobots. The show features an all-star cast with Will Friedle (“Boy Meets World”) returning as Bumblebee, along with Darren Criss (“Glee”), Constance Zimmer (“House of Cards”) and Ted McGinley (“Married with Children”). Blending 3D characters with hand-painted environments, the series mixes action-packed adventure with lots of comedy, making it a rip-roaring experience for kids and families to enjoy together.

This is a big year as the TRANSFORMERS brand celebrates its 30th anniversary. The Hub Network will also be celebrating the success of the franchise with special events to be announced later this year.

1

Quelle: enewsi.com

Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2849



Profil anzeigen
« Antworten #46 am: 17. März 2014, 20:37:51 »

Hmm geht wieder mehr in Richtung Animated von den Zeichnungen her, find ich aber diesmal nicht ganz so schlimm wie bei Animated.

Ich traue mich aber wetten das Bumblebee nicht lange der Anführer sein wird Zwinkernd

Finde es aber gut das es doch eine Fortsetzung zu Prime wird, hoffe das sie das Ende von Prime aber nicht gleich wieder übern haufen werfen.
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #47 am: 17. März 2014, 20:43:31 »

Mal abwarten. Bee als Anführer hätte ich jetzt nicht wirklich gebraucht, aber das Ende von "Predacons Rising" ließ ja nichts anderes vermuten. Ich hoffe dass die Serie, auch wenn sie an Prime anschließt. wirklich eine bessere Mixtur aus Action und Comedy hinkriegt. Prime war mir über lange Strecken doch viel zu sehr damit beschäftigt richtig cool und bad-ass zu sein, da ist Humor (ganz zu schweigen von Story und Charakterentwicklung) doch sehr auf der Strecke geblieben.

Aber gut, 2015 ist ja nicht mehr so lange hin. Ich denke Ende des Jahres wird's dann schon das erste Preview oder sowas geben.
Gespeichert

schorsch2489
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 479


Profil anzeigen
« Antworten #48 am: 17. März 2014, 20:50:20 »

na dann... mal sehen was es wird Smiley

Ich wage zu behaupten:
Bee ist anführer bis zur ersten krise und dann holen sie prime zurück.
Wäre ja nix neues  Cool
Gespeichert
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #49 am: 17. März 2014, 21:17:14 »

Das faszinierende sind nur immer wieder die Leute, die aus einem einzigen Konzept-Bild und drei wagen Sätzen zum Plot der Serie schon sagen können, dass das ja alles viel zu kindisch wird und mit Sicherheit nichts für sie ist, außer natürlich die Decepticons dürfen endlich mal die nervigen Kiddies abballern.

Diskussionen auf Facebook machen Spaß.
Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 22   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Transformers  |  Transformers Robots In Disguise  |  Thema: Transformers: Robots In Disguise - Die Serie
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines