Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 25. September 2018, 13:46:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel SpaĂź!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Prowl78- Kritik zu Cubex Old Timer Series 01 - Engineer Huff  (Gelesen 15951 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Prowl78
V.I.P.
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1324


Profil anzeigen
« am: 02. Februar 2014, 20:11:55 »

Juhu, es ist so weit und nach dem auspacken kam ein naja!
Obwohl Huff fĂĽr die Masterpiece Reihe konzipiert ist bin ich doch das Wagnis eingegangen und bestellte ihn fĂĽr meine Classic-Sammlung vom optischen sowohl im Robotmode sowie im Altemode gibt es keine negativen Aspekte aber was die Qualität angeht  gruebel.
Der Kunstoff ist Ok die gesammte Konstruktion fĂĽhlt sich jedoch Weich und Hohl an.

1. Klappt man seine Brust nach vorn sieht man wie sehr der Deckel zum Torso verzogen ist.



2.Die Verkleidung an seinen Unterbeinen die die Räder verdecken lösen sich sehr leicht da das obere Schanier und der untere Punkt zum Halten der Verkleidung lose sind. Ist insofern ärgerlich denn sobald man Huff oder die Beine Bewegt öffnet sich das ganze und mann muß es jedesmal wieder schließen.



3. Die Verkleidung hinter dem Kopf ist ne nerfige Angelegenheit den sie dient dazu die Vorderräder nach der Transformation im Botmode zu verstecken. Das Schanier ist leider auch sehr lose und beim betätigen fällt es mal öffter aus der Halterrung währe dem ganzen ein Metallstift spendiert gewesen gäbe es auch kein Problem.



4.Nach korrekter Transformation stehen Huffer´s Hinterräder in leicht schräger Position und die Verbindung der Beine in der Mitte weisen einen Spalt auf.



5. Etwas kleinlich aber dennoch, ein Schornstein sollte gerade bzw eine Flucht ergeben und nicht schief sein.



Wemm diese Punkte nicht stöhren der wird Optisch einen tollen Huffer bekommen, es ist aber klar das 3rd Party Toys teuer sind und für den jetzigen Preis ist das Verhältnis von Qualität und Preis nicht gegeben sondern der gute ist einfach zu teuer!
Wenn man der Ansicht ist Hasbro hätte mit seiner Generation Line nachgelassen der sollte die Finger hier von lassen und auf eine bessere Alternative warten wem das ganze aber nicht stöhrt und dem das Design gefällt der muß wissen was er tut und im nachhinein korrekturen vornehmen.
Gespeichert
computron
Legend
*
Offline Offline

Beiträge: 274


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02. Februar 2014, 20:46:27 »

Hab meinen auch seit gestern. Kann dem ganzen nur zustimmen.
Auf den Bildern sieht er echt gut aus, aber die Qualität ist mieß!
(Kleiner Tipp: Rechtschreibung prĂĽfen... augenkheif ) (sorry)
Gespeichert
Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3447


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 02. Februar 2014, 20:51:11 »

Meine GĂĽte.... Wohl eher eine Qualitäts- und Kaufwarnung denn ein Review  smiles

Kann man nur sagen danke dafĂĽr, damit wissen wohl die meisten das sie sich den hier nicht antun brauchen. Sehr gut zusammen gefasst  super

Mir persönlich gefallen die X-Transbots Krank und Stax optisch ohnehin besser und nach den bisherigen Video Reviews schneiden die auch bei der Quali besser ab. Und ob nun für das MP Regal oder die Classics Sektion, denke beides aus beiden Lagern passt bei beiden rein.
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts fĂĽr kleine Kinder!
Tobimus Prime
CONVOY
V.I.P.
Ultra
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4834


Vinson Dynamics


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 02. Februar 2014, 20:52:50 »

Wie Laserwave schon sagte: danke fĂĽr diese "Warnung"  smiles

denn ich war selbst am grĂĽbeln mir diesen Huffer zuzuegen nur aber, nein lieber nicht  smiles
Gespeichert
Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1024



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 02. Februar 2014, 21:08:46 »

Ich bedanke mich ebenfalls! War ebenfalls lange am GrĂĽbeln! Schade eigentlich!
Gespeichert
Prowl78
V.I.P.
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1324


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 03. Februar 2014, 16:20:35 »

(Kleiner Tipp: Rechtschreibung prĂĽfen... augenkheif ) (sorry)

 roterkopf

@all
Hab ich gern getan.
Gespeichert
Blaster
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 425



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 03. Februar 2014, 16:55:17 »

Wirklich schade. Bei neuen 3rd Party Herstellern warte ich bisher immer ab, bis es erste Reviews gibt. Auf den Huffer habe ich mich echt gefreut, sieht perfekt aus. Aber zusammen mit dem ordentlichen Preis (20 Euro weniger fände ich fair, etwa im Bereich der iGear Autobots) scheint die Qualität es nicht wert zu sein.
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5606


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 05. Februar 2014, 13:42:34 »

Hatte ja auch kurz mit denen geliebäugelt, aber nach diesem Review hebe ich mir das Geld dann doch lieber für was anderes auf. Danke für die Warnung. Zwinkernd
Gespeichert

Prowl78
V.I.P.
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1324


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 05. Februar 2014, 15:52:47 »

Ist leider traurig das selbst die dritt Hersteller zu einer 50/50 Chance werden was deren Produkte angeht.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Thema: Prowl78- Kritik zu Cubex Old Timer Series 01 - Engineer Huff
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines