Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 17. August 2018, 15:44:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Nerdgasm: Marvel  (Gelesen 96278 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« am: 18. Juli 2014, 22:10:40 »



Analog zum Pacific Rim-Thread dachte ich mir: w├Ąre ein marvel Thread nicht cool? Hier kann man ├╝ber Comics, filme Figuren usw. palabern Smiley
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 18. Juli 2014, 22:33:31 »

Marvel Comics und speziell Wolverine begleiten mich seit meiner Kindergartenzeit. Seit den Zeiten der Blue und Gold Strike Force bin ich fester und begeisterter Leser - oder war es.
Mit "Ultimatum" war das Ultimative Universum f├╝r mich gestorben, dabei hatte es mal vielversprechend angefangen. Als die Belagerung Asgards nur dank Deus Ex Machina gut ausging, hab ich mit "Spider-Man und die Neuen R├Ącher" aufgeh├Ârt. Nachdem ich viel Mist inkl. Cassandra Nova dem Hellfire-Kindergarten ertragen habe, hat die aktuelle X-Men-Storyline (die ersten F├╝nf wurden von Beast aus der Vergangenheit herausgerissen in die Gegenwart) es geschafft, dass ich auch diese Serie nicht mehr lese. Und warum ich wohl demn├Ąchst mit "Wolverine" aufh├Âre, habe ich andernorts bereits gesagt.

Allerdings produziert Marvel viel gutes Animiertes. Die 92er X-Men-Serie ist auch noch heutigen Ma├čst├Ąben noch gut, "X-Men Evolution" hatte ein interessantes, meist gut umgesetztes Konzept, "Wolverine and the X-Men" war gro├čartig und fiel leider (soweit ich wei├č) dem Kauf durch Disney zum Opfer. Auch die "Hulk vs"-Filme waren sehenswert.

Auch die Kinofilme sind gut. Das Phasenkonzept mit Einzelfilmen, die immer wieder in einen Avengers-Film m├╝nden, gibt allen Figuren genug Raum, um sich zu entwickeln.
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 18. Juli 2014, 22:35:52 »

So mal ausgekoppelt aus dem AOE/TF5 Thema:

Mit diesen Änderungen wird marvel sich keinen gefallen tun:


Wolverine stirbt (final, dann w├╝rde nur noch Zeitreise Sinn ergeben, das hat aber schon Spiderman ruiniert)


Thor verliert seine Kr├Ąfte (nippelt evtl ab) und diese gehen auf eine noch unbekannte Frau ├╝ber, die dann nicht Thorette oder Thora hei├čt sondern auch Thor.... Hirnverbrannt ohne Ende

Iron man wird ein antiheld, genauer gesagt: er wechselt die Seite

├ähnliches hatten wir zwar schon in civil war, aber da hatte das andere Gr├╝nde, dieses mal wendet er sich sogar gegen rhody! K├Ânnte was  werden, aber ich mag's net wenn mein ├╝berheld zum B├Âsewicht wird...
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 18. Juli 2014, 22:37:37 »

Das mcu ist seit langem das beste was es bei marvel gab, hat letztlich marvel vor der Pleite bewahrt.

Wobei ich immer noch der Meinung bin das selbst der d├Ąmlichste Held besser ist als alle dc Helden zusammen (die finde ich alle so langweilig und unrealistisch das es nur so kracht)



Au├čer Batman, der ist cool und sollte besser zu marvel wechseln lol
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2880



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 18. Juli 2014, 23:20:47 »

W├╝rde es eigentlich sogar toll finden wenn Marvel wirklich den Mut f├╝r Ver├Ąnderungen h├Ątte, aber weder wird Thor l├Ąnger als ein Jahr wirklich diese Frau sein, noch wird Wolverine lange tot bleiben.

Das solche Sachen auch nach hinten los gehen k├Ânnen finde ich zeigt der aktuelle Doc Ock Spiderman, hab letztens erst 2 Hefte gelesen (eigentlich nur weil Venom mitspielt) und dieser Psycho Spider geht mir extrem auf die Nerven.

Aber genauso funktionieren ja auch die Transformers Comics, weder wird Bumblebee lange tot sein, noch wird Megatron auf immer und ewig ein Autobot sein.

Das lob ich mir an den Mangas, da ist ein Story meist von vorn bis hinten durchdacht und irgendwann definitv beendet.
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zur├╝ck in trucks und autos. ENDE
Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 19. Juli 2014, 09:01:15 »

Um mich kurz selbst zu zitieren: "Hat mich ja schon genervt, als ich gelesen hab, dass er eine neue Uniform kriegen soll, eine nahezu unzerst├Ârbare R├╝stung mit eingebauten Krallen. Als Len Wein Wolverine schuf, war ihm wichtig, dass seine Z├Ąhigkeit und seine Krallen Teil von Wolverine sind, nicht des Kost├╝ms, da sonst jeder Wolverine sein kann, der das Kost├╝m tr├Ągt. 'Nuff said, oder?" So wurde das Konzept des Charakters ruiniert,noch bevor man ihn gekillt hat. "Lustig" war auch Sabretooths R├╝ckkehr ohne jede Erkl├Ąrung, nachdem er mit einem selbstheilungsneutralisierenden Schwert enthauptet und Kopf und K├Ârper getrennt vergraben wurden...
Davon abgesehen war Marvel in den letzten Jahren recht zur├╝ckhaltend, was Wiederauferstehungen angeht. Jean Grey ist ja jetzt auch schon ein gutes Jahrzehnt tot.
Ich wei├č noch, wie der Ultimative Wolverine get├Âtet wurde in krassem Widerspruch zu allem, was vorher ├╝ber seine Kr├Ąfte etabliert wurde, und man ihn dann durch seinen Sohn, den "neuen" Wolverine ersetzt hat. Das "Neue" an ihm war, dass er das Kost├╝m aus Hulk 180 trug und ein blonder Teenie war, ein weitere Idee f├╝r den 616 Wolverine, die als schlecht verworfen wurde. Au├čerdem konnte er seine Krallen mit Metall beschichten (├Ąhnlich Colossus' Kr├Ąften). Warum? Weil ein Wolverine Metallkrallen braucht.

Marvel sollte sich ins Zeug legen und die Rechte f├╝r Spidey, die FV und die X-Men zur├╝ckkriegen. Ein einheitliches MCU w├Ąre eine geniale Sache. Im animierten Sektor arbeiten sie ja daran (auch wenn ein 17j├Ąhriger Falcon, der Angst vor seiner Mama hat, eine Idee ist, f├╝r die jemand entlassen geh├Ârt). In den Filmen ist auch nicht immer alles perfekt, aber besser als die meisten Comics der letzten Jahre sind sie allemal. Zu sehen, wie in Phase Drei oder Vier DIE New Yorker Helden schlechthin dem MCU beitreten, w├Ąre grandios. Und nix gegen Hugh Jackman, der einen echt guten Job als Wolverine abliefert, aber dann m├╝sste ein neuer Wolverine her. Vielleicht Christian Kane aus Leverage.
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 19. Juli 2014, 10:51:51 »

Ich habe selber nur sehr wenige Comics gelesen, bin eher der Typ,der ├╝ber die Serien den Einstieg gefunden hatte.

Aber mcu liebe ich abg├Âttisch, da habe ich auch Iron man erstmals als positiv wahrgenommen
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 10. August 2014, 16:25:35 »

Genau deswegen finde ich die Anz├╝ge und Filme so genial:

Sind hot Toys Figuren, kunstvoll in Szene gesetzt von ARD Donivia
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Murasame
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 606


CHIMICHANGAS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 11. August 2014, 17:10:46 »

Jean Grey ist aber zur├╝ck.

Ich hab auch aufgeh├Ârt die Ultimate comics zu lesen, als ich las, das in Ultimatum alle sterben. Vor allem Wolverine. Und seit Marvel Now kauf ich mir die comics auch nicht mehr, sind jetzt viel zu teuer. Halbe Seitenzahl bei gleichem Preis. Nee, ist klar. Ich kauf mir nur noch Collected Editions ├╝ber Comixology. Da hab ich dann auch angefangen mal Superior Spider-Man zu lesen. Gef├Ąllt mir sogar erstaunlich gut und kann gar nicht abwarten wann endlich die neue Collected Edition kommt. Die Einzelhefte sind da n├Ąmlich auch viel zu teuer.

Soviel Geld geb ich nur f├╝r die Transformers comics aus, weil ich sonst sterbe wegen Entzug dollelachen

Aber Marvel begleitet mich auch seit ich klein bin. Im Kindergarten hab ich noch Batman und Superman gelesen. Dann sp├Ąter stie├č ich auf Hulk, Die Spinne und Gruppe X. Mein erstes Comic war Days of Future Past. Das hab ich sogar noch. Von Condor Comics. Ein wenig mitgenommen, aber noch gut erhalten ansonsten. Lächelnd Hab auch noch ein paar andere Condor Comics.

Captain America, Spiderman und Wolverine fand ich immer am besten! Nur bei Cap fand ich ehrlich gesagt dann Bucky Cap besser als Steve Rogers.
« Letzte Änderung: 11. August 2014, 17:17:02 von Murasame » Gespeichert

Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 11. August 2014, 20:30:05 »

Nach meinem letzten Stand istdie einzige lebende 616-Jean Grey die junge aus der Vergangenheit. Bin aber auch vor ein paar Monaten ausgestiegen: Marvel - NOW I quit!
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Murasame
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 606


CHIMICHANGAS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 12. August 2014, 12:01:59 »

Ach so. Ja, kann sein. Glaub ich hab da sogar was gelesen in einem Superior Spider-Man comic. Scott gibt es dann wohl auch 2x, einmal im Knast, warum auch immer, keine Ahnung und einmal als junge Version. Wei├č auch nicht was das immer soll. Immer wenns mal gerade echt gut ist, dann schmeissen die alles ├╝ber den Haufen und machen es scheisse.

Civil War fand ich jedenfalls voll interessant, passte irgendwie zum aktuellen Weltgeschehen. Aber sonst gehen mir die ganzen Crossover immer total auf die Eier.
Gespeichert

Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 12. August 2014, 20:01:34 »

Cyclops hatte zwischendurch die Macht des Phoenix inne, wollte die ganze Welt umgestalten und hat dabei ein paar Leute abgemurkst und nicht alle wiederbelebt.
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Nerdus
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 441



Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 12. August 2014, 20:51:37 »

Ja, Cyclops hatte die Phoenix Kraft und wie Jean hat er die Kontrolle dr├╝ber verloren und mal versehentlich Charles Xavier get├Âtet. Danach war er nur ganz kurz im Gef├Ąngnis, weil Magneto und Magix ihn befreit haben und jetzt ist Cyclops der Anf├╝hrer der Bruderschaft der Mutanten.
Das war auch der Hauptgrund daf├╝r, dass Beast die jungen X-Men aus der Vergangenheit holte, weil er glaubt der junge Cyclops kann den alten wieder in die Spur bringen und damit einen Krieg zwischen Menschen und Mutanten verhindern.
St├Ąndig geht es darum diesen Krieg zu verhindern. Gab es jemals einen zwischen Menschen und Mutanten? Ich hab erst mit Avengers vs. X-Men das Comic Lesen angefangen.
Gespeichert
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 12. August 2014, 21:07:08 »

Den Krieg gab es nicht nur einmal, ich sag nur cable, Bishop und Co...
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Murasame
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 606


CHIMICHANGAS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 12. August 2014, 21:33:49 »

Am besten gefielen mir zuletzt die X-Force comics und Cable, wo er Hope vor Bishop besch├╝tzt und gro├č zieht. Das hab ich regelrecht verschlungen und war schon ein wenig traurig, als sie dann in der Gegenwart ankamen. Aber irgendwann mussten sie ja auch ankommen. Wo Cable dann starb, war ich richtig traurig. Hab den vorher nie mitbekommen in den Comics, glaub der wurde eingef├╝hrt, als ich gerade in der Pubert├Ąt war und keine Comics mehr las. Glaub Maximum Carnage war das letzte was ich davor gelesen hatte. Aber hatte Cable dann richtig ins Herz geschlossen, ebenso wie Hope. Bei Cyclops fand ich immer das Outfit aus den 90ern am besten, was er auch im Cartoon hatte Smiley Das mit den Haaren raus sieht irgendwie cooler aus.
Gespeichert

Knockout
Gast
« Antworten #15 am: 13. August 2014, 01:22:53 »

Das was mich am Meisten st├Ârt, nervt oder gar eher in Rage bringt, ist: Das man Thor nun zur Frau macht!  kopfgegenwand kopfgegenwand kopfgegenwand

Was soll dieser d├Ąmliche K├Ąse? Thor ist ein Mann, kam ├╝berall gut an und viele eingefleischte Thor-Fans gehen fast auf die Barrikaden deswegen! Ich ebenso, aber ich boykottiere lieber diese Comics mit der Frau Thor, als mich mit denen pers├Ânlich anzulegen.  teufel Daumrunter
« Letzte Änderung: 13. August 2014, 08:45:34 von Knockout » Gespeichert
Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 13. August 2014, 06:19:05 »

Einfach nur geil:

Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 13. August 2014, 09:07:01 »

Das was mich am Meisten st├Ârt, nervt oder gar eher in Rage bringt, ist: Das man Thor nun zur Frau macht!  kopfgegenwand kopfgegenwand kopfgegenwand

Naja, Thor wird ja nicht zur Frau, sondern eine Frau wird Thor (Scheinbar ist Thor im Marvel Universum der Titel des Tr├Ągers von Mj├Âlnir oder so). Der m├Ąnnliche Thor wird unw├╝rdig, Thor zu tragen, und diese Frau ├╝bernimmt den Hammer. Thor selbst kriegt (ausgehend von dem, was ich gelesen habe) einen Arm des Destroyers, um seinen verlorenen zu ersetzen, und f├╝hrt von dann an eine seiner ├Ąlteren Waffen.

Der Mensch-Mutanten-Krieg war immer Teil der m├Âglichen Zukunftsvarianten im X-Men-Teil des Marvel-Universums (z.B. bei Days of Future Past), aber in der Gegenwart war es immer eher ein Konflikt oder Kalter Krieg.

Immer, wenn ich sehe, was aus den X-Titeln gerade im letzten Jahr geworden ist, denke ich an die 90er zur├╝ck, mit Blue und Gold Strike Force. Oder, was nicht so lange her ist, die auch schon erw├Ąhnte Uncanny X-Force, die auch gezeigt hat, wie man Deadpool am besten benutzt: als Konterpunkt zu einer ansonsten sehr ernsten Geschichte oder einem sehr ernsten Szenario. Seine Solo-Geschichten hingegen... Sagen wir so, ich habe vor langem (und nach nur kurzem Lesen) aus ├Ąhnlichen Gr├╝nden mit Lobo aufgeh├Ârt. Und es nervt (im Sinne des Englischen "adding insult to injury"), dass in jedem der Wolverine-Hefte immer eine Geschichte von ihm ist.
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
Murasame
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 606


CHIMICHANGAS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #18 am: 13. August 2014, 10:13:55 »

Ja eben nicht, Thor ist sein Name. Thor Odinson. Das mit Deadpool fand ich auch Kacke. Haber vorher fast nur noch Wolverine, X-Men und Deadpool gekauft. Aber dann nur noch diese d├╝nnen Heftchen und Deadpool hat kein eigenes Heft mehr... Traurig
« Letzte Änderung: 13. August 2014, 10:15:47 von Murasame » Gespeichert

Customizer_1
V.I.P.
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2686



Profil anzeigen WWW
« Antworten #19 am: 13. August 2014, 10:16:08 »

Korrekt, Thor bleibt Thor und die Tante wird eben auch Thor, nur das der Alte Thor seine Macht verliert aber weiterhin Thor heist
Gespeichert

Beste Gr├╝├če

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/
DerSisch
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 530


"Ihr k├Ânnt nicht entkommen, akzeptiert euer Ende."


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 13. August 2014, 10:29:43 »

Ich muss sagen: Mir gef├Ąllt Marvel Now recht gut, klar einige Titel sind quatsch, das Deadpool dazu geh├Ârt war irgendwo klar, aber es gibt gute Deadpool Storys, darunter eben die B├Ąnde die zuletzt erschienen sind (also S├Âldner mit der gro├čen klappe 1+2, Die Wette usw.) Die X- men Story gef├Ąllt mir auch gut, mittlerweile hinkt die Geschichte zwar etwas aber ich glaube Bendis baut etwas auf, immerhin hat der gute ja gezeigt wie man gute Comics macht.
Die bisherigen Thor- B├Ąnde: Einfach genial, da ich auch geh├Ârt hab das Thor seine Kr├Ąfte verlieren soll (bzw. er nicht mehr w├╝rdig ist Mj├Âlnir zu heben), daf├╝r aber ein neuer weiblicher Charakter hat mir da schon das Herz gebrochen. Nein, es ist nicht das erste mal das Thor eine Frau ist (kurze Info: Auch Storm hatte schonmal mit Mj├Âlnir zu tun, und es gab schon weibliche Inkarnationen des Donnergottes, meistens jedoch What If- Geschichten). Andererseits werde ich jetzt nciths verteufeln ohne es vorher mal anzusehen.
Weiteres Highlight: Cable und die X- Force. Genialer Titel, der jedoch durch die Zusammenlegung mit dem anderen X- Force Titel im letzten Band geschw├Ąchelt hat, liegt aber mehr an Panini denn an Marvel.
Guardians of the Galaxy: Einfach sch├Ân gemacht. Mehr gibts nicht zu sagen. Mal sehen wie sich das entwickelt.
Avengers: Sch├Âne Zeichnungen, auf jeden Fall, die Story oder gerade die Strips der Story sind jedoch immer etwas seltsam, manchmal nimmt man sich einfach nicht die n├Âtigen Panels Zeit, sondern springt einfach schnell weiter ohne wirklich von den genialen Zeichnungen zu profitieren und so ein cineatischeres Gesamtbild zu erzeugen. Mal ehrlich: Die Titel w├╝rden mehr ├╝berzeugen wenn jeder der Comics wenigstens 2-3 Seiten mehr gehabt h├Ątte und man so die Panels mehr Raum gelassen h├Ątte. Dennoch die Szene in Infinity von Thor und dem Builder: Einfach gro├čartig, auch wenn die deutsche ├ťbersetzung etwas hinkt.
Gespeichert

"Above this world are free men and woman fighting for their people throughout the galaxy. Those wo would die before yielding their liberty to yoke. Are youe a free men, ronan?"
"Yes."
"And are there other free men and woman here as well? Those who stand an be counted? Those who would fight until they are victorious?"
"There are."
"Then call them out... There ist battle waiting for use
Knockout
Gast
« Antworten #21 am: 13. August 2014, 18:07:09 »

@ Knight3000: Mir egal, ich mag die Idee trotzdem nicht. >__> Was f├╝r ne ├Ąltere Waffe denn? Meines Wissens nach besitzt Thor nur Mj├Âlnir, Megingiard (sein G├╝rtel der Macht) und den Eisenhandschuh, mit der er den Hammer ├╝berhaupt schwingen kann. (nach der Mythologie her).

@ Murasame: Das mit Deadpool habe ich kaum mitbekommen, mir ist nur aufgefallen, dass sein Heft nicht mehr gab...
Gespeichert
Knight3000
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 13. August 2014, 19:53:08 »

Ist irgend'ne alte Axt. Mythologie-Thor und Marvel-Thor haben ja eh nicht viel gemeinsam (Edda: rotes Haar, keine W├╝rdigkeitsklausel auf Mj├Âlnir, stattdessen die anderen Gegenst├Ąnde, die er bei Marvel nicht braucht - au├čer im Ultimativen Universum, etc...).
Gespeichert

TFs gesucht und anzubieten

My name is Bj├Ârn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?
DerSisch
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 530


"Ihr k├Ânnt nicht entkommen, akzeptiert euer Ende."


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 13. August 2014, 20:37:08 »

Man redet sicher ├╝ber Jarnbj├Ârn (vorgestellt in Thor- God of Thunder, in Uncanny Avengers hat man sie dann verzaubert um Celestial- Panzer zu durchtrennen), eine riesige Axt die Thor vor Mj├Âlnir einsetzte (laut Marvel, wohlgemerkt), aber es gab auch schon (soweit ich weis) ein Schwert das er gef├╝hrt hat, bin mir jetzt nicht sicher, aber ich glaub es gibt auch einen Animationsfilm (├Ąhnlich wie Hulk vs. Thor/ Wolverine, Dok Strange usw.), wo Thor in seinen jungen Jahren gezeigt wird und dort ein Schwert sucht (oder so in etwa) In God of Thunder tr├Ągt Thor als Allvater ja neben Mij├Âlnir auch ein Schwert (neben den Arm des Destroyers).
Gespeichert

"Above this world are free men and woman fighting for their people throughout the galaxy. Those wo would die before yielding their liberty to yoke. Are youe a free men, ronan?"
"Yes."
"And are there other free men and woman here as well? Those who stand an be counted? Those who would fight until they are victorious?"
"There are."
"Then call them out... There ist battle waiting for use
Knockout
Gast
« Antworten #24 am: 13. August 2014, 21:43:28 »

Du sprichst vom Schwert des Sutur. Einem Feuerriesen, den einst Odin (?) bek├Ąmpfte und vernichtet wurde. Das ist ein Feuerschwert, der sich seinem Tr├Ąger anpasst und eine gewaltige Macht besitzt. Es beherrscht das Element Feuer.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Archive  |  NTF Off-Topics  |  Thema: Nerdgasm: Marvel
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines