Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 18. Januar 2019, 09:37:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: T.P.s Kreo Devastator  (Gelesen 7465 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tobimus Prime
CONVOY
V.I.P.
Ultra
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4845


Vinson Dynamics


Profil anzeigen WWW
« am: 18. Februar 2015, 21:41:19 »

Hey Leute  smiles
Vor einigen Tagen kam mir die Idee dass ich irgendwas mit meinen Kreos bauen sollte, hatte nämlich an nen optimus gearbeitet den ich dann schlussendlich aber wieder zerlegt habe. Aber dennoch wollte ich irgend etwas bauen. Als ich mir dann meine Kreo bots so anschaute, stellte ich mir vor dass man Starscreams Cockpit doch auch als Mischtrommel nutzen könnte. Und so kam ich dann auf die Idee mir einen eigenen Kreo Devastator zu bauen  smiles
zuerst habe ich ALLE meine Kreo bots zerlegt und in eine große kiste gepackt, Gelenke reifen sowie andere teile die sich sonst nicht verbauen lassen habe ich in einem separaten Koffer getan um Ordnung zu schaffen.

Ich baute einfach drauf los und nach knapp 5 stunden am stück war ich dann endlich fertig und hatte meinen fertigen Devastator vor mir  smiles
Er besteht komplett aus Kreo, aus lego teile wollte ich nicht zurückgreifen da ich die teile nicht vermischen wollte.

Die Krei sets haben leider keine grünen steine, bis auf das devastator set weshalb ich mich dann für andere Farben für die Gliedmaßen entscheiden musste.
Die arme so wie beine KANN man auch als einzelne Fahrzeuge benutzen, sie waren jedoch nicht für den zweck gedacht weshalb sie nicht grade perfekt sind aber dennoch kann man klar erkennen welches Fahrzeug man vor sich hat. Außer vielleicht den Bulldozer, den könnte man auch für ne Schneeraupe halten BigSmile

Eins der dinge wo ich zuerst dachte es würde schwierig werden war, die Beine in eine länge zu bringen sodass der bot auch gerade stehen kann und nicht immer irgendwie mit dem einen bein geknickt da stehen muss. Das war aber relativ einfach.

Leider war er sehr instabil weil er einfach zu schwer für die Gelenke war. speziell der Oberkörper sowie die Schultern. musste ihn dann noch ein wenig umbauen und dann war er auch schon fertig  smiles

Er ist jetzt nicht so beweglich wie ich ihn zu Anfang machen wollte aber vielleicht lässt sich ja hier und da nochwas machen um ihn beweglicher zu machen.

Hoffe er gefällt euch !  smiles







Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Wreckers  |  Wreckers Bereich  |  Tobimus Prime  |  Thema: T.P.s Kreo Devastator
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines