Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 19. November 2018, 08:52:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: TF Prime/MTMTE Pharma  (Gelesen 13000 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
nurzubesuch
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 79


Profil anzeigen
« am: 01. März 2016, 14:32:15 »

"Ladies und Gentlemen, willkommen in meiner kleinen Galerie. Darf ich mich vorstellen: Pharma, Dr. med. cyb. Pharma."



"Einige von Ihnen haben mich bereits vor ein paar Monaten auf der C.O.N.S. live und in Farbe erlebt und haben freundlicherweise (und zu Recht!) ihre Stimme beim dortigen Custom-Contest f├╝r mich abgegeben. An dieser Stelle nochmals vielen Dank auch im Namen von nurzubesuch, die f├╝r mich die ganze Arbeit mit dem Fotografieren und Posten ├╝bernommen hat."



"Sie fragen sich jetzt sicherlich: Wie kommt dieser gut aussehende Jetformer in dieses Forum? Ganz einfach: Meine Sch├Âpferin hatte heute mal genug Zeit und Mu├če, ihre mehr oder weniger gelungenen Schnappsch├╝sse, die meiner Gro├čartigkeit kaum gerecht werden, zu sichten und mit anderen zu teilen. Wurde aber auch mal Zeit!"



"Das ambitionierte "Projekt Pharma" wurde inspiriert von der Darstellung des gleichnamigen Charakters in den Transformers: More Than Meets The Eye Comics und sollte stiltechnisch zur Transformers Prime Reihe passen. Nach langer Suche nach einer passenden Basis begannen im September 2014 erste Umbauarbeiten an einem ├╝berz├Ąhligen TF Prime Arms Micron Jet Vehicon General (Sie wissen schon, der mit dem "ansprechenden" Farbschema). Bis zur Fertigstellung dauerte es ungef├Ąhr vier Monate. Das ge├╝bte Auge kann noch das eine oder andere Detail erkennen, welches nicht von customizier-w├╝tigen H├Ąnden zers├Ągt, gefeilt, geklebt, mit luftrocknender Modelliermasse verspachtelt, mit Revell Aqua-Color (wei├č seidenmatt, karminrot matt, blau gl├Ąnzend, panzergrau matt, gelb matt) ├╝bermalt und mit wei├čer und t├╝rkisfarbenen Metallic-Farbe akzentuiert wurde. Ach ja, und ein paar Extras hat man mir auch noch geg├Ânnt. Z. B. meine zwei besten Freunde f├╝r den nicht-medizinischen Erstfall (sprich Feindkontakt), eine Dauerleihgabe von zwei Beast Hunters Legion Figuren, die hier nicht namentlich genannt werden m├Âchten."



"Ein gro├čer Vorteil bei der Wahl der Waffen war die Vielseitigkeit. Als Arzt bin ich immerhin auf einwandfreies Equipment angewiesen, wenn ich mein chirurgisches Genie ad├Ąquat zum Einsatz bringen soll."



"Hier mal eine Portr├Ątaufnahme von mir. Erkennen Sie die ├ähnlichkeit zwischen mir und meinem Kollegen Ratchet? Kein Wunder, der Kopf sa├č zuvor n├Ąmlich auf einer Beast Hunters Ratchet Figur. Das zuvor verdeckte zweite Auge wurde in m├╝hevoller Kleinstarbeit herausgearbeitet. Mit dem Erhalt des Lightpiping hat es so lala geklappt. Da meine Sch├Âpferin nur begrenzt fotografisch begabt ist, kann man im Foto leider nicht allzu viel davon sehen. Ein bisschen besser klappt es da schon mit dem Leuchteffekt des eigens f├╝r mich kreierten Autobot-Symbols, das auf einem Klecks fluoreszierender Farbe aufgebracht wurde. Im Altmode habe ich auch noch eins bekommen, das aber nicht ganz so gut gelungen ist, wie Sie im n├Ąchsten Bild sehen werden."



"Der Altmode verr├Ąt noch deutlicher meine entstehungstechnischen Wurzeln. Nach den Symbolen auf den Fl├╝geln hat sich meine Sch├Âpferin die Finger wundgegooglet und Ihrem Drucker mehrfach ein baldiges Ende auf dem Schrottplatz angedroht, weil der die Symbole anfangs partout nicht in der passenden Farbe und Gr├Â├če auf den Abziehbildfolien ausdrucken wollte. Und es hat Ewigkeiten gedauert, bis sie herausgefunden hat, dass sich Moosgummi hervorragend zur Herstellung meiner Leitwerke eignet, die beim Transformationsvorgang extrem flexibel sein m├╝ssen."



"Hier noch ein Bild von meiner Schokoladenseite im Altmode. Die Antriebsd├╝se kommt dem einen oder anderen wohl bekannt vor, der eine Beast Hunters Ratchet Figur sein eigen nennt. Was soll ich sagen, der kopflose Kollege konnte ja schlie├člich nicht mehr widersprechen, als ihm auch noch die Waffe entwendet und ein Teil davon auf mich transplantiert wurde. Die Jetnase ging mit freundlicher Genehmigung eines TF Prime Voyager Starscream auf mich ├╝ber."



"Was ist das denn? Ich hatte doch mit der Ver├Âffentlichung dieses intimen Einblicks in mein Inneres ├╝berhaupt kein Einverst├Ąndnis erkl├Ąrt! Da fehlt ja sogar noch eine Schraube! L├Âschen Sie einfach in Gedanken dieses Bild von Ihrer Netzhaut. Hier gibt es nichts, aber auch gar nichts zu sehen!"

*Stimme aus dem Off: Au├čer vielleicht die Anlage f├╝r das mehr oder weniger gelungene Lightpiping im Kopfbereich...



"So, jetzt habe ich aber genug! Ich habe mich wichtigeren Themen zuzuwenden. Wenn Sie mich suchen, ich bin in meinem Labor. Wenn Sie wissen bzw. sehen wollen, was ich dort mache, wenden Sie sich einfach an nurzubesuch. Eine kleine Fotodokumentation wird sich bei entsprechender Interessenbekundung demn├Ąchst vielleicht auch noch in diesem Forum wiederfinden."

 BigSmile

« Letzte Änderung: 12. März 2016, 11:11:26 von nurzubesuch » Gespeichert
Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2884



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 03. März 2016, 17:26:06 »

Wow, der ist Super geworden!  super
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zur├╝ck in trucks und autos. ENDE
nurzubesuch
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 79


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 05. März 2016, 18:14:21 »

Danke f├╝r das Lob, Axxis. Nachdem ich den guten Doktor fertig hatte, war ich mir ziemlich sicher, so schnell nie wieder k├╝nstlerische Hand an einen Transformer zu legen. Das war wirklich eine Arbeit, die ich mir so nie wieder machen wollte. Aber wir wissen ja alle, wie das mit "guten" Vors├Ątzen so ist. Zwinkernd
Gespeichert
nurzubesuch
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 79


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 01. Mai 2016, 20:06:56 »

Na, da wird sich der gute Doc aber freuen, dass ich ihn nicht bei seinen hochwissenschaftlichen Arbeiten im Labor mit meinem Blitzdingens st├Âren muss. Scheint sich ja niemand gro├čartig f├╝r sein Wirken zu interessieren. 

Sollten jedoch wenigstens zwei User ihr Interesse hier offen bekunden, nehme ich mir selbstverst├Ąndlich gern die Zeit f├╝r eine kleine Fotosession... zwinker
Gespeichert
Skywalker5685
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 42



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 13. Juli 2016, 23:20:43 »

Das Problem ist einfach dass hier einfach nichts mehr los ist.
Habe selbst ├╝ber die letzten paar Monate hier nach und nach ein Projekt hier vorgestellt und Feedback kam nicht wirklich viel, leider.

Trifft zwar nicht meinen pers├Ânlichen Geschmack aber deinem Projekt sieht man an mit wieviel Herzblut du dabei warst.
Mit verschiedenen Techniken hast du eine eigene, neue Figur erschaffen.
Man kann f├Ârmlich jede einzelne Arbeitsstunde sehen die du investiert hast, respekt.
Das wichtigste ist aber dass du selber zufrieden und gl├╝cklich bist mit deinem Werk, nur das z├Ąhlt.
Auch gefallen hat mir deine Art wie du dein Werk hier pr├Ąsentiert hast, sehr erfrischend wenn man das so sagen kann XD

Naja w├╝rde mich freuen wenn du dir vielleicht auch mal meine Werke anschaust, und evtl auch deinen Senf dazu abgibst ^^
Ein klick unten auf das Bild in meiner Signatur sollte gen├╝gen. Vlt gef├Ąllt dir ja der ein oder andere. ^^
« Letzte Änderung: 13. Juli 2016, 23:24:41 von Skywalker5685 » Gespeichert

nurzubesuch
Minicon
*
Offline Offline

Beiträge: 79


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 25. Juli 2016, 18:46:15 »

"Na so was, ein Kommentar, jetzt, nach all den Wochen? Und dann auch noch so ausf├╝hrlich, ich bin beeindruckt. Scheint so, als ob ich demn├Ąchst doch noch einen weiteren Fototermin mit nurzubesuch vereinbaren muss. Oh nein, ich muss mein Labor noch aufr├Ąumen..." ~Pharma

@Skywalker5685: Vielen Dank f├╝r deine ehrlichen und ermutigenden Worte.  Daumhoch Sch├Ân, mal was von einem anderen Customizer zu lesen (von denen es ja laut Forum hier mal so einige gegeben haben muss - aber wer wei├č, warum es denen bei dir wie bei mir die Sprache zu verschlagen haben scheint).

Ich habe schon mal kurz in deine Galerien reingeschaut und muss sagen, dass das, was ich gesehen habe, mich sehr beeindruckt hat. Muss mir mal die Zeit nehmen f├╝r ein paar ausf├╝hrliche Einzelkommentare - lohnt sich ja auch f├╝r den "bump"-Effekt".  Zwinkernd




Gespeichert
Skywalker5685
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 42



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 30. Juli 2016, 02:44:08 »

Ja anscheinend sind unsere Werke wirklich so beindruckend dass es allen die Sprache verschlagen hat XD

Aber erstmal danke f├╝r dein "Vorab-Feedback", lass dir ruhig etwas Zeit, musst ja nichts ├╝berst├╝rzen und wenn du dann ausf├╝hrliches Feedback abgegeben hast werde ich mich nat├╝rlich freuen.

Werde mir nat├╝rlich auch alles weitere von dir mal anschauen wenn was kommt, sei es nun etwas neues oder weitere Fotos von Existentem ^^

Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Wreckers  |  Wreckers Bereich  |  Thema: TF Prime/MTMTE Pharma
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines