Google+

TFSource NTF-Toys ADHD-Toys Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 25. September 2017, 06:17:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Hasbro - Fragen, Anregungen. Wünsche und vieles Mehr!  (Gelesen 32330 mal)
0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
Mikao
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 815



Profil anzeigen WWW
« Antworten #50 am: 05. April 2017, 14:29:05 »

Ich ging bisher davon aus, dass Müller und Co. die neuen Figuren erst bestellen/ins Regal stellen, wenn sie den vorhandenen Bestand aufgebraucht haben. Gerade bei Müller ist es ziemlich üblich, dass 2-3 Deluxes im sonst eher leeren Fach stehen, die dann meistens auch ein paar Waves alt sind (hier und da findet sich immer noch Combiner Wars).
Gespeichert

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #51 am: 05. April 2017, 22:02:00 »

Ich ging bisher davon aus, dass Müller und Co. die neuen Figuren erst bestellen/ins Regal stellen, wenn sie den vorhandenen Bestand aufgebraucht haben. Gerade bei Müller ist es ziemlich üblich, dass 2-3 Deluxes im sonst eher leeren Fach stehen, die dann meistens auch ein paar Waves alt sind (hier und da findet sich immer noch Combiner Wars).

Kommt zumindest bei einigen Händlern hin.

Andererseits finde ich bei Real mittlerweile nahezu flächendeckend überhaupt keine TR-Deluxes mehr.

Toys"R"Us neigt dagegen häufiger dazu, sich neue Ware ins Regal zu knallen, auch wenn noch alles voll mit Altbeständen ist.

Aktuell befürchte ich aber, die Läden halten sich einfach bis zum Start der TLK-Reihe die Regale komplett frei.
Gespeichert

Big Old Screamer
Moderator
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



Profil anzeigen
« Antworten #52 am: 08. April 2017, 11:29:32 »

Wie die einzelnen Händler ihre Einkaufs- und Verkaufspolitik gestalten können wir leider nicht kommentieren, da dieser Part allein bei den Händlern liegt. Allerdings kann man sagen, dass TRU sich als Sortiments-Händler versteht und somit sehr dahinter ist alle verfügbaren TFs anzubieten, bzw. im Regal stehen zu haben, was aber sicherlich auch an der Größe des jeweiligen Ladens liegt und wie sich die Figuren dort verkaufen.

Einen verbindlichen Erstverkaufstag gibt es in der Regel nur für die Movie-Items, da hier eine ganz andere Industrie und rechtliche Geschichte dahintersteht.Beim Movie hat z.B. Paramount ein gewaltiges Wort mitzureden. Alle anderen Artikel können sofort nach Verfügbarkeit durch Hasbro in den Regalen stehen, außer es handelt sich um Exklusiv-Artikel. In der Regel sind die Generations, RID und ResuceBots Figuren aber "Standard-Ware".
Gespeichert

TILL ALL ARE ONE
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #53 am: 08. April 2017, 13:33:10 »

Hast du dich mal erkundigt wegen Brainstorm in EU-Verpackung im polnischen Katalog?

Und nur mal so aus Spaß eine kleine Liste bisher bekannter Verstöße gegen den EVT für The Last Knight:

Toyworld in Australien (Titan Changers Welle 1 am 26. Februar)
Mirax in Chile (Premiere Edition Deluxe-Klasse Welle 1 am 7. März)
DexyCo in Serbien (Premiere Edition Deluxe-Klasse Welle 1 am 15. März)
Dochki-Synochki in Russland (Premiere Edition Deluxe-Klasse Welle 1 am 29. März)
Kokomo Toys and Collectibles in den USA (Premiere Edition Deluxe-Klasse und Voyager-Klasse Welle 1 am 2. April)
Toys"R"Us in Dänemark (Tiny Turbo Changers Serie 1 und Premiere Edition Deluxe-Klasse Welle 1 am 2. April, in unterschiedlichen Filialen)
GameStop in den USA (One-Step Turbo Changers Welle 1 am 3. April, in mehreren Filialen)
Spielzeug-Paradies Wagner in Bochum/Deutschland (One-Step Turbo Changers und Premiere Edition Deluxe-Klasse Welle 1 am 6. April)
Toys"R"Us in den USA (One-Step Turbo Changers Welle 1 am 7. April)
Target in den USA (Voyager-Klasse Welle 1 am 7. April)
« Letzte Änderung: 08. April 2017, 13:51:35 von Nevermore » Gespeichert

Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #54 am: 23. April 2017, 18:52:22 »

Hier mal eine ganz schräge Frage. Ich bezweifle, dass du hierauf eine Antwort bekommen kannst, aber wenn doch, wäre das ganz nützlich:

Einer der Mini-Cons aus der RID-Reihe hat zwei verschiedene Namen ("Back und Forth"), sogar als Varianten ein und derselben Verpackung. Wie kommt das zustande? Anfangs wurde ja vermutet, dass es sich um verschiedene Charaktere handeln soll und die beiden Redecos voneinander sein sollen ("Back" im Battle Pack mit Grimlock, "Forth" einzeln erhältlich), aber dann wurde auch die einzeln erhältliche Version als "Back" gesichtet, und als "Forth" in der Zeichentrickserie auftrat, sah er völlig anders aus.

Hier mal ein Überblick über alle bekannten Versionen inklusive Verpackungstyp und Erscheinungsland:

US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, US-Onlinehändler (Big Bad Toy Store, ToyWiz, Entertainment Earth und Konsorten): "Decepticon Forth"
US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, Onlinehändler aus Hongkong (Robot Kingdom, Element Plus Toy, Action Robo sowie der japanische Importhändler Monster Japan): "Decepticon Back"
US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Neuseeland: "Decepticon Back"
US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Australien: "Decepticon Back"
Europäische Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Großbritannien: "Decepticon Back"
Europäische Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Deutschland: "Decepticon Back"
US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, erschienen bei Billigketten in den USA (Marshalls, T.J.Maxx und Kroger Marketplace): "Decepticon Back"
US/Kanada/Lateinamerika-Verpackung, erschienen bei Billigketten in den USA (Marshalls): "Decepticon Forth", im selben Laden Seite an Seite mit "Decepticon Back"!
Mini-Con Mega Pack, europäische Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Honkong: "Decepticon Forth" (unveränderte Deko)
Mini-Con Mega Pack, europäische Verpackung, erschienen im Einzelhandel in Singapur: "Decepticon Forth" (unveränderte Deko)



Wie ist das passiert? Es scheint ja kein einmaliger Fehler zu sein, sonst hieße die Figur im Mega-Pack nicht auch so.
« Letzte Änderung: 23. April 2017, 18:56:01 von Nevermore » Gespeichert

Ian
V.I.P.
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 220


Profil anzeigen
« Antworten #55 am: 23. April 2017, 20:14:33 »

das ist schon komisch... ich glaube das ist ein benennungsfehler... dazu folgendes schaublid:

bilder kostenlos hochladencertificity.com

zu sehen sind Back den es in einem doppelpack mit einem scout großen Grimlock und körperpanzer-waffen-teilen gab und Forth den ich solo gekauft habe.
Ja der eine ist ein repaint von dem anderen. Ich glaube dass da jemand geschlafn hat und nicht wusste wer jetzt wie heisst und deshalb gibt es den solotypen mit 2 namen.
Eine typische Frenzy und Rumble geschichte.
Gespeichert
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #56 am: 24. April 2017, 00:59:44 »

das ist schon komisch... ich glaube das ist ein benennungsfehler... dazu folgendes schaublid:

bilder kostenlos hochladencertificity.com

Mir ist klar, dass es im Battle Pack mit Grimlock eine Version von Back in anderen Farben gibt.

Aber:

Als die Verwirrung zuerst aufkam, wurde weithin angenommen, dass das die Absicht sein sollte (Farbversion 1 aus dem Battle Pack = "Back", Farbversion 2 einzeln verpackt = "Forth").

Aber dann tauchte die einzeln verpackte "Back"-Version in immer mehr Märkten auf, und die "Forth"-Version wurde im Vergleich zu einer Randnotiz. In Europa findest du überhaupt keinen "Forth", ebensowenig in Asien.

Daher wurde dann angenommen, dass Hasbro mal geplant hatte, "Back" und "Forth" zu separaten Charakteren zu machen, es sich dann aber anders überlegt hat, aber nicht, bevor schon einige "Forth"-Versionen in Produktion gegangen waren. Oder anders ausgedrückt: Wenn der "Fehler" zum Standard wird, ist es dann noch ein Fehler?

Und dann kam der Mini-Con Mega Pack, der wieder alles über den Haufen wirft.
« Letzte Änderung: 25. April 2017, 01:55:26 von Nevermore » Gespeichert

Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77



Profil anzeigen
« Antworten #57 am: 24. April 2017, 19:01:29 »

Etwas, was mich schon seit längerem interessiert. Kann Hasbro Deutschland eigentlich noch feststellen, welche Figuren in den 80ern in Deutschland definitiv erschienen sind? Vor über 10 Jahren konnte man uns immerhin noch sagen, dass hier keine "Movie-Figuren" (welche das auch immer sein mögen) erschienen sind. Interessieren würde mich die Periode von 1985 (noch die "MB-Zeit", als Jetfire temporär der Anführer der Autobots war) bis nach ca. 1989.  Vielleicht existieren ja noch Händlerkataloge oder Bestelllisten aus dieser Zeit.
Mir würden zur Not auch die Sortimentsnummern reichen... smiles
Gespeichert
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #58 am: 25. April 2017, 01:57:13 »

Bastelst du wieder was? Smiley
Gespeichert

Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77



Profil anzeigen
« Antworten #59 am: 25. April 2017, 17:48:49 »

Ich versuche, mal wieder, einige Mysterien aufzudecken... Zwinkernd
Gespeichert
Big Old Screamer
Moderator
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



Profil anzeigen
« Antworten #60 am: 01. Mai 2017, 11:00:24 »

@Nevemore & Ian: Back & Forth
Ich meine dass ist wie Nevermore schon schreibt wieder ein klassischer Fall von nennen wirs mal "Unschlüssigkeit". In unseren Unterlagen heisst er nur "Back", und so steht er auch im Regal. Vermutlich ist die "Forth"-Variante eine Art "Fehlpressung" und wird deshalb nur in den Billigläden angeboten. Eine Listung des Minicons explizit als "Forth" haben wir jedenfalls nicht.

@Metro:
ich glaube nicht dass wir da noch was im Archiv haben, es ist schon schwierig nach so "langer Zeit" noch etwas über z.B. Armada in Erfahrung zu bringen... ich frag aber mal rum, evtl. hat jemand bei uns noch eine Idee. Ich würde mir aber nicht allzu viele Hoffnungen machen.
Gespeichert

TILL ALL ARE ONE
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #61 am: 01. Mai 2017, 19:44:40 »

Eine Kuiosität aus der Zeit, an die ich mich noch erinnere, ist, dass in Deutschland die "Classic"-Combaticons nicht erhältlich waren. im entsprechenden deutschen Katalog aus der Zeit fehlen die Combaticons (während Aerialbots, Stunticons und Protectobots abgebildet sind), und im Laden habe ich die auch nie gesehen.

Offenbar hat hier Hasbro bewusst speziell für Deutschland die Figuren mit "Kriegs"-Thematik ausgelassen.

Eine weitere Kuriosität war, dass im Zeitraum ca. 1986 bis Anfang der 90er "reguläre" europäische Veröffentlichungen in englischsprachiger Verpackung ("UK"-Standard) erhältlich waren, aber Blokker hatte auch Figuren in zweisprachiger Verpackung (französisch/niederländisch). Ich schätze, die haben schon damals ihre Ware aus den Niederlanden bezogen, so wie es Intertoys (die zum selben Mutterkonzern gehören) heute noch tut.

Ebenfalls interessant wäre die Frage, ob es damals vielleicht auch von Hasbro initiierte Importe gab. Die importierten chinesischen Figuren, die Anfang der 90er in England erhältlich waren, waren zum Teil Parallelimporte ohne Hasbros Beteiligung, aber zumindest die Minibots haben statt einem Aufkleber einer Importfirma einen "Hasbro Bradley"-Aufkleber. Kann es sein, dass die mexikanischen IGA-Figuren zum Teil auch von Hasbro importiert wurden?
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2850



Profil anzeigen
« Antworten #62 am: 01. Mai 2017, 20:06:56 »

Eine Kuiosität aus der Zeit, an die ich mich noch erinnere, ist, dass in Deutschland die "Classic"-Combaticons nicht erhältlich waren. im entsprechenden deutschen Katalog aus der Zeit fehlen die Combaticons (während Aerialbots, Stunticons und Protectobots abgebildet sind), und im Laden habe ich die auch nie gesehen.

Das galt aber dann nur für Deutschland, in Österreich hab ich die 5 als Kind bekommen (dafür hab ich weder die Terrorcons noch die Technobots irgendwo gesehen)
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #63 am: 01. Mai 2017, 20:52:03 »

Eine Kuiosität aus der Zeit, an die ich mich noch erinnere, ist, dass in Deutschland die "Classic"-Combaticons nicht erhältlich waren. im entsprechenden deutschen Katalog aus der Zeit fehlen die Combaticons (während Aerialbots, Stunticons und Protectobots abgebildet sind), und im Laden habe ich die auch nie gesehen.

Das galt aber dann nur für Deutschland, in Österreich hab ich die 5 als Kind bekommen (dafür hab ich weder die Terrorcons noch die Technobots irgendwo gesehen)

Die "Classic"-Neuauflagen von 1991 in "goldener" Verpackung oder die Originale von 1986?
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2850



Profil anzeigen
« Antworten #64 am: 01. Mai 2017, 21:19:03 »

Das weiß ich leider nicht mehr ^^ 

Um 1990 herum wirds aber gewesen sein.
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77



Profil anzeigen
« Antworten #65 am: 02. Mai 2017, 23:05:07 »

@Metro:
ich glaube nicht dass wir da noch was im Archiv haben, es ist schon schwierig nach so "langer Zeit" noch etwas über z.B. Armada in Erfahrung zu bringen... ich frag aber mal rum, evtl. hat jemand bei uns noch eine Idee. Ich würde mir aber nicht allzu viele Hoffnungen machen.

Super, danke! Lächelnd
___

Die Classic Combaticons stehen auch auf meiner "zu klären" Liste. ^^

Ich bin mir eigentlich relativ sicher, die hier gesehen zu haben. Da kann ich mich aber täuschen, zu der Zeit haben mich Transformers kaum noch interessiert.
Immerhin sind hier auch andere "kriegerische" Transformers erschienen, sogar Blitzwing.

Gespeichert
Lucy
NTF-C.O.N.S. Headmaster
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3817


NTF-Toys Support


Profil anzeigen WWW
« Antworten #66 am: 02. Mai 2017, 23:19:20 »

Also die Classics Combaticons gab es damals zumindest in Viersen, in einem Spiel und Bastel Geschäft Namens Grassmann auf der Hauptstrasse.
Habe diese dort gekauft Onslaught sogar gleich 3 mal und an andere weiter verkauft, leider gibt es dieses Geschäft seit einigen Jahren nicht mehr.
Beim Ausverkauf habe ich da noch Kartons an TF Schätze heraus geholt, sowie weitere Classics, G1 und sogar Alte Takara Sachen.
Keine Ahnung ob dir das weiter hilft Metro?
Gespeichert



Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77



Profil anzeigen
« Antworten #67 am: 03. Mai 2017, 12:42:54 »

Sicher tut es das. Ich wollte eh schon lange mal einen Thread über klassische Sichtungen aufmachen, weil es in Deutschland wohl viele fragliche Veröffentlichungen gab.

(...)sogar Alte Takara Sachen.

DAS reißt bei mir jetzt ein neues Loch auf. Zwinkernd
Ich hatte als Kind einen Fireflight, der war in einer kleinen Box verpackt war. Das war einige Monate, bevor die goldenen Classic Aerialbots in Deutschland erschienen sind. Ich versuche seit Jahren herauszufinden, was das denn wohl für eine Veröffentlichung war. Ich vermutete, dass das fehlgeleitete Aerielbots aus Italien (GiG) oder direkt von Takara waren. Wenn die doch im großem Stil aus Japan importiert wurden, würde das ja einiges erklären.
Gespeichert
Bulkhead
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1033



Profil anzeigen
« Antworten #68 am: 05. Mai 2017, 16:58:43 »

Hi Big Old Screamer,

hätte da noch ein paar Fragen:

1. Wird es vielleicht irgendwann einen Hasbro-Online-Shop geben wie in den USA?

2. Gibt es bei euch irgendwelche alten Raritäten, Werbeclips oder Prospeckte die du uns zeigen kannst?

3. Gibt es noch irgendwelche alten verstaubten Kartons bei euch auf dem Dachboden in denen sich noch Schätze befinden - zur Versteigerung für einen Guten Zweck oder zur Verlosung???
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2850



Profil anzeigen
« Antworten #69 am: 14. Mai 2017, 15:31:32 »

In welchen Abständen werden von eurer Seite aus neue The Last Knight Figuren Wellen ausgeliefert?

Bzw. wann kann man bei uns mit der Wave 2 rechnen? (in England sind ja schon ein paar aufgetaucht)
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Nevermore
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 409


Profil anzeigen
« Antworten #70 am: 25. Mai 2017, 19:50:56 »

Bzw. wann kann man bei uns mit der Wave 2 rechnen? (in England sind ja schon ein paar aufgetaucht)

Deluxe Welle 2 ist schon bei im Onlineshop von Toys"R"Us erhältlich.
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2850



Profil anzeigen
« Antworten #71 am: 29. Mai 2017, 22:20:49 »

Danke, hatte ich vor 2 Wochen auch bestellt als es bei 3 Artikel - 10% gab.

Ändern wir meine Frage halt zu Wave 3 bzw. Voyager Wave 2 Zwinkernd
Gespeichert

...und alle transformers transformierten sich zurück in trucks und autos. ENDE
Big Old Screamer
Moderator
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



Profil anzeigen
« Antworten #72 am: 30. Mai 2017, 12:47:06 »

Die 2. Wave der Voyager ist für Mitte Juni geplant. Dann sind übrigens auch die Leader angekündigt.
Gespeichert

TILL ALL ARE ONE
Metro
Minicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77



Profil anzeigen
« Antworten #73 am: 06. Juli 2017, 21:17:25 »

Sind euch die Fragen ausgegangen? augenkheif

Dann mache ich mal weiter... Hat Hasbro Deutschland eigentlich auf Zugriff auf das Archiv der Hasbro Studios?  Oder wird das alles aus London/San Francisco verwaltet?
Gespeichert
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5355


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #74 am: 06. Juli 2017, 21:36:10 »

Auch von mir mal eine Frage: Die Botcon gibt es ja nicht mehr und Fun Publications hat die Lizenz für den offiziellen TF Collectors Club auch nicht mehr. Jetzt gibt es die Hascon, aber die ist ja mehr eine allgemeine Convention für alle Hasbro Marken.

Ist geplant dass es sowas wie die Botcon wieder geben wird? Oder konzentriert sich Hasbro jetzt nur noch auf die Gesamtpalette und überlässt die einzelnen Marken den Fans?
Gespeichert

Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Archive  |  Hasbro Fan Support (Moderator: Big Old Screamer)  |  Thema: Hasbro - Fragen, Anregungen. Wünsche und vieles Mehr!
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines