Instagram

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 21. April 2019, 23:04:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel SpaĂź!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Studio Series DOTM Leader class Megatron  (Gelesen 507 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tobimus Prime
CONVOY
V.I.P.
Ultra
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4862


Vinson Dynamics


Profil anzeigen WWW
« am: 14. Februar 2019, 13:20:38 »

Hab hier ein neues Review fĂĽr euch.  smiles

Name: Studio Series Dark of the Moon Leader class Megatron
Hersteller: Hasbro/Takara
Charakter: Megatron

Einleitung: Hallo liebe Mad Max Fans. Heute bring ich euch mein Review des Trucks den wir im 2015er Mad Max Fury Road Films zu sehen bekamen. Moment mal … irgendwas stimmt hier nicht ... oh ja! Stimmt! Das ist gar kein Truck aus Mad Max Fury Road sondern Megatron aus Transformers Dark oft he Moon! Sorry, mein Fehler.

Robotermodus: Wie oben bereits erwähnt haben wir hier eine Leader class Figur aus der Studio Series Reihe die größentechnisch im Robotermodus eher einer massigen Voyager Figur gleicht. Dem ein oder anderen mag das vielleicht nicht passen aber genau das ist was die Figur großartig macht. Im Fahrzeugmodus sieht das ganze anders aus, da sieht man deutlich dass es sich hierbei um eine Leader class Figur handelt aber dazu später mehr.

Megatron kommt mit einer Vielzahl an Details daher und verfügt über eine schmutzige rostähnliche Lackierung. Was das Zubehör betrifft so hat Megatron einen Umhang welchen er sich umlegen kann, eine Schrotflinte welche am Rücken verstaut werden kann sowie eine kleine Igor Figur, welche sogar über 3 Punkte an Artikulation verfügt. Jeweils einen an den Schultern und ein Punkt an der Hüfte, sodass man ihn nach oben oder unten blicken lassen kann. Igor war übrigens der kleine Sabbernde Kerl aus dem Dark oft the Moon Film, welchen wir kurz in der Afrika Szene zu sehen bekamen, als uns Megatrons neuer Look präsentiert wurde.
Nicht unbedingt als Zubehör zählend aber dennoch abnehmbar sind die Ketten die um Megatrons Torso verlaufen. Diese müssen zur Transformation abgenommen- und im Fahrzeugmodus neu angebracht werden.

Was die Beweglichkeit betrifft gewinnt Megatron jetzt nicht gerade den ersten Preis aber es sind dennoch genĂĽgend Gelenke vorhanden.
Besonders gut gefällt mir auch der Beschädigte Kopf sowie der rechte Unterarm, welcher wie erhofft über eine andere Hand sowie andere Details verfügt.

Transformation: Nach einer simplen aber dennoch gut durchdachten und effektiven Transformation kommen wir nun in den Fahrzeugmodus. Wie erwartet lies die Anleitung ein paar Details aus weshalb man bei der ersten Verwandlung behutsam sein sollte. Sobald man aber alle Tricks und Kniffe der Figur kennt, geht die Transformation sehr gut von der Hand.

Fahrzeugmodus: Im Fahrzeugmodus angekommen erwartet uns ein toll aussehender Mack Truck samt Anhänger. Hier wird einem erstmal bewusst dass es sich um eine Leader class Figur handelt.
Was etwas schade ist, ist der Fakt dass er nicht einwandfrei hin und her rollen kann da sich der Fahrzeugmodus auf die länge gestreckt leicht verzieht. Dies kann von Figur zu Figur variieren. Ein Weltuntergang ist das keineswegs aber ich wollte es dennoch erwähnen. Positiv erfreut bin ich über die Tatsache dass der Frontgrill, welcher aus weichem formbarem Plastik besteht, nicht verzogen ist.

Das Gesamte Zubehör kann im Fahrzeugmodus untergebracht werden. Die Schrotflinte klippt man an der Unterseite des Trucks fest während der Umhang oben auf dem Tank Platz findet. Selbst Igor kann auf dem Truck platziert werden.

Fazit: Hier haben wir also eine Leader class Figur welche zumindest im Robotermodus recht klein ausfällt. Mir persönlich macht es nichts aus da genau dies die Idee dahinter war, welche toll umgesetzt wurde. Ich schätze aber dass diese Figur früher oder später nochmal von einer 3rdparty Firma veröffentlicht wird welche ihn vergrößern und updaten wird.

Wem die Original Figur also zu klein ist der kann beruhigt auf diese warten. An Alle Studio Series bzw. Movie Figuren Sammler kann ich aber dennoch sagen dass dieser Megatron eine klare Empfehlung ist und euren Originalen DOTM Voyager Megatron aus dem Regal vertreiben wird.

Bewertung: Mad Meg´s erhält von mir 4/5 Igors, da das Konzept hinter der Figur so gut aufgeht.
















« Letzte Änderung: 14. Februar 2019, 13:23:14 von Tobimus Prime » Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Thema: Studio Series DOTM Leader class Megatron
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines