Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 24. März 2019, 00:42:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spaß!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Jagd auf Protoform X - Ein Projekt für die CONS 2011  (Gelesen 116264 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« am: 19. August 2010, 15:54:58 »



Die Idee:
Gleich mal vorweg: Dies ist kein Contest, es gibt nichts zu gewinnen, sondern es ist einfach eine Idee, die mir beim Gedanken schweifen lassen kam, wie man das 15. Jubiläum von Beast Wars nächstes Jahr richtig schön begehen könnte und das in irgendeiner Form am besten noch auf der CONS 2011.

Als Kooperation von Geschichtenschreibern, Fan Art Spezialisten und unserer Elite-Customizer-Einheit, den Wreckers, bauen wir eine multimediale Geschichte. Es gibt eine Text-Story, es gibt Fan Art dazu und die Hauptcharaktere werden als Customs gebaut. Und wenn alles klappt, dann wird das Ganze auf der CONS als Diorama präsentiert, wo sich die Fans dann alles angucken können.

Die Hintergrundgeschichte:
In der Beast Wars Episode „Bad Spark“ erfuhren wir, dass die Axalon, das Schiff von Optimus Primal, nicht auf einer reinen Forschungsmission war, sondern außerdem beauftragt war, den größten Fehler, den die Maximals je gemacht haben, verschwinden zu lassen: Protoform X.

Protoform X war ein Experiment, bei dem der unsterbliche Spark des Decepticons Starscream dupliziert werden sollte. Das Experiment gelang, aber der entstandene Transformer war nicht nur hochintelligent und praktisch unverwundbar, sondern auch gewalttätig und psychopathisch. Protoform X empfindet nur dann Freude am Leben, wenn er anderen Schmerz zufügen kann.

Protoform X entkam den Maximals und fiel über die Kolonie Omicon her, in der er alles Leben auslöschte. Einziger Überlebender war der Maximal Depth Charge, Sicherheitsoffizier von Omicron, der daraufhin schwor Protoform X um jeden Preis zu fangen und der Gerechtigkeit zu übergeben.

Und hier beginnt unsere Geschichte.

Die Charaktere:


Protoform X (später unter dem Namen Rampage bekannt)
unsterblich, beinahe unverwundbar, psychopatisch, aber hochintelligent.
Altmodus: In Beast Wars eine Königskrabbe, sowie ein Panzer.


Depth Charge
verbissen, auf Rache aus, geplagt von seinem Versagen auf Omicron
Altmodus: In Beast Wars ein Manta Rochen, sowie eine Art Jet.


Ironhide, Prowl, Silverbolt (vereinen sich zu Magnaboss)
die Maximal Ältesten, Initiatoren des Protoform X Experiments
Altmodus: In Beast Wars ein Elefant, ein Löwe und ein Adler


Cybershark, Air Hammer, Torca
Maximal Nautik-Kampfexperten, die Depth Charge auf seiner Jagd unterstützen sollen, auch wenn der davon nicht wirklich begeistert ist.
Altmodus: In Beast Wars ein Hai, ein Hammerhai-Vogel-Fuzor und ein Wal-Elefant-Fuzor


Starscream
Der entkörperte Decepticon beobachtet, was sein „Sprössling“ so alles anstellt
Altmodus: In G1 ein F-15 Kampfjet

Natürlich sind noch weitere Charaktere möglich.

Die Customs:
Da die Story vor den Beast Wars spielt, haben die Beteiligten natürlich hier noch nicht ihre aus der TV-Serie bekannten Tier-Altmodi, sondern ihre Cybertronischen Formen. Nichts desto trotz sollten die gewählten Figuren natürlich irgendwie zu den späteren Tierformen passen, also z.B. sollte Silverbolt als Adler nicht als Planierraupe daherkommen.
Erste Ideen:
Depth Charge -> HftD Seaspray
Protoform X -> Cybertron Menasor
Für die anderen überlege ich noch, aber Ideen sind natürlich willkommen.


Also? Wie findet ihr’s und wer hat Lust mitzumachen?
« Letzte Änderung: 21. November 2010, 23:32:06 von Philister » Gespeichert

Skywarp
Sexy Hexi
Administrator
Primus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 18197


NTF & C.O.N.S. Co-Star ®


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 19. August 2010, 16:16:39 »

Die Idee ist Klasse.  super super super Wie kommst du nur imemr auf so tolle Sachen?  gruebel

Das würde sich prima auf der CONS 2011 machen und ich hoffe doch sehr auf die rege Zustimmung und Teilnahme unserer Spezialisten.  super super
Gespeichert

Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 19. August 2010, 22:29:14 »

Schön dass es dir gefällt. Ich hoffe doch, ein paar andere können sich auch noch begeistern. Zwinkernd
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #3 am: 19. August 2010, 22:40:30 »

Die Idee finde ich gut bis sehr gut

Bin aber skeptisch den customs gegenüber

Sollen die nun wie oben aussehen oder wie ?

Autos die später Tiere sind???
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 19. August 2010, 22:48:39 »

Nein, die Idee war, die cybertronischen Formen der späteren Beast Wars Figuren zu zeigen. So könnte halt Depth Charge, bevor er auf der Erde zum Manta Rochen wurde, ein Luftkissenboot a la Seaspray gewesen sein. Oder Cybershark ein irgendwie geartetes Unterseeboot, jetzt nur als Beispiele. Und es muss ja auch nicht bei diesen Charakteren bleiben, lediglich Protoform X und Depth Charge wären quasi fest "gesetzt". Man sollte nur in irgendeiner Form erkennen können, um wen es sich handelt.
Gespeichert

Customizer_1
Gast
« Antworten #5 am: 19. August 2010, 22:52:34 »

Kapiere ich immer nicht ?

Heißt das die Vergangenheit der tf spielen in der Zukunft der Erde?

Dann bräuchte man ha nur die g1pendante suchen und fertig wärs? Verwirrend ... Und kostenintensiv
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 19. August 2010, 23:05:28 »

Okay, kurz mal um das ganze zeitlich einzuordnen:

Die Beast Wars spielen ca. 400-500 Jahre nach G1
Die Charaktere haben mit den G1 Charakteren nix zu tun, nur teilweise die selben Namen
Der Haupt-Cast von Beast Wars unternimmt zu Beginn der Serie eine Zeitreise in die entfernte Vergangenheit der Erde, lange vor G1
Diese Story würde aber vor der Zeitreise spielen, also von uns aus gesehen in der Zukunft. G1 ist lange vorbei, Autobots und Decepticons sind Geschichte, auf Cybertron herrscht Frieden.
Gespeichert

SoundScream
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 279



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 19. August 2010, 23:10:52 »

Die idee hätte von mir kommen können Lächelnd Interessiere mich nämlich sehr für diese Geschichte um Protoform X.
In der kurzen Rückblende sieht man X ja schemenhaft. Sieht eigentlich genau so aus wie rampage nur ohne den ganzen Kibble am Rücken. Also ich bin dabei!  Schade, hab schon mein Custom fertig für C.O.N.S. und kann das ja leider nicht mit einfliessen lassen >.<
Gespeichert

MICHEAL BAY EJECT. OPERATION: STOP MAKING MOVIES!
Zilly
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 19. August 2010, 23:17:03 »

Ich wäre auch für die Idee, aber frag mich erst in paar Monaten danach...

Oder ich melde mich später nochmal dazu, aber die Idee ist Klasse.
Eine Frage jedoch bleibt:

Machst du daraus eine Art TF-Folge oder ist das nur als Beast Wars Thema für alle Contest aufzufassen, dass man in diese Richtung seine Fanworks gestaltet? Ô.o
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 19. August 2010, 23:28:42 »

Wie gesagt, mit etwaigen Contests soll das nix zu tun haben. Einfach nur ein gemeinsames Projekt für die CONS und zum Spass haben.
Gespeichert

Zilly
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 20. August 2010, 00:53:42 »

Ach so, gut zu wissen.
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #11 am: 20. August 2010, 05:17:22 »

Mmmmhmm nix für mich, sorry smiles
Gespeichert
Vibrance
Spychanger
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 390



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 20. August 2010, 10:17:14 »

...Planierraupe...*lach*Tränchen wegwisch* DER war gut.

Count me in, ich werd auf jeden Fall etwas an Artwork beisteuern. Wieviele Bilder es werden, kann ich jetzt spontan aber noch nicht sagen^^"
Da das kein Contest wird, gelten doch auch die üblichen Beschränkungen nicht oder? Also kann's PC-Coloriert sein? Und WIPs dürfen während des Entstehungsprozesses gezeigt werden?

Und btw: meint ihr, wir könnten's hinkriegen, die Geschichte zu vertonen, als so ne art keines Hörbuch (ein erzähler würde, glaub ich reichen)? dann könnten die Betrachter mit Kopfhörern vorm Diorama stehen und müssten nicht so viel text lesen.
Gespeichert
Zilly
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 20. August 2010, 10:36:25 »

Oh ja, Philister übernimmt die Erzählerform und einige andere von uns übernehmen einige Charas.

Ich werde dann auch was dazu steuern (habe es mir nochmal durch den Kopf gehen lassen). Jedoch sollten wir die Arbeitsaufteilung beser manövrieren, dass einer zum Bsp. nur die Landschaften macht und einer andere die TF's. (ist ein Vorschlag)
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 20. August 2010, 11:00:57 »

Eine Vertonung können wir natürlich auch machen, ist eine tolle Idee. Und natürlich gelten keinerlei Beschränkungen für's Artwork. Bevor aber alle ans Malen gehen, sollten wir zumindest mal grundlegend festlegen, welche Charaktere dabei sind und zumindest grob ihr Prä-BW-Aussehen definieren, sonst gibt's vier verschiedene Versionen von Protoform X und alle sehen anders aus. Zwinkernd

Aber wir sind ja noch beim Ideen-Sammeln, also immer her damit.
Gespeichert

SoundScream
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 279



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 20. August 2010, 11:05:11 »

ja wie ich schon gesagt habe, protoform X sieht genau aus wie Rampage nur eben ohne das ganze gefuddel am Rücken. Und nen Alt Mode hat er auch nicht, von daher brauchen wir uns darum mal keine Gedanken machen.
Gespeichert

MICHEAL BAY EJECT. OPERATION: STOP MAKING MOVIES!
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 20. August 2010, 11:29:40 »

Wieso hat er keinen Altmode? In der Rückblende hat man nur einen Schemen von ihm gesehen, weil die Animations-Leute keinen Bock hatten, eine prä-irdische Form von ihm zu animieren (Mitte der 90er war jedes neue Animations-Modell noch eine Heidenarbeit). Deshalb hat man auch die restliche Crew von Axalon und Darksyde in der Pilotfolge nur im Schatten gesehen, bevor sie ihre Tiermodi gescannt haben.

Im Sinne der Customs wäre es gut, sich auf eine Figur zu einigen, die am nächsten an das Vorbild rankommt. Bei Deptch Charge sehe ich wie gesagt Seaspray als idealen Kandidaten, bei Protoform X ist mir noch nichts perfektes eingefallen, aber Cybertron Menasor wäre eine Idee.
Gespeichert

Zilly
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790



Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 20. August 2010, 11:34:39 »

Warum zeichnet nicht jeder eine Protoform X und der, der am besten aussieht, den nehmen wir. Ô.o
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #18 am: 20. August 2010, 11:51:17 »

Seaspray ist doch erdform udn nciht prä-erdform?

das beast wars zeugs verwirrt mich, ist mir zu hoch...
Gespeichert
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #19 am: 20. August 2010, 12:29:20 »

@ Optimus-Prime:

Können wir gerne machen, aber die Zeichner müssen halt im Hinterkopf behalten, dass auch eine Custom-Figur erstellt werden soll (die auch nicht die WElt kosten soll)

@ LimeWire:

Vergiss doch einfach mal Beast Wars. Es geht darum, dass ein Haufen guter Transformers (Maximals) einen besonders bösen, psychopathischen Transformer (Protoform X) jagen, fertig.
Gespeichert

SoundScream
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 279



Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 20. August 2010, 12:33:52 »

weil eine Protoform keinen Altmode hat. Deswegen ja PROTOFORM X. Natürlich kann man darüber spekulieren, aber es ist doch uwnahrscheinlich da er ja recht schnell wieder in Stasis Lock gebracht wurde und sicherlich nicht allzu viel Ausgang hatte um irgendetwas zu scannen.
Gespeichert

MICHEAL BAY EJECT. OPERATION: STOP MAKING MOVIES!
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5713


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #21 am: 20. August 2010, 12:38:42 »

Äh,nicht viel Ausgang? Auf jeden Fall genug um die Kolonie Omicron komplett zu entvölkern und Starbase Rugby zu verwüsten. Und sein Name ist Protoform X. In Beast Wars sind Protoformen inaktive Transformer, sobald sie "aufwachen" scannen sie einen Altmodus und sind einsatzbereit. So auch bei Protoform X geschehen, als er in Beast Wars auf der Erde aufwachte. Kannst also mit Sicherheit davon ausgehen, dass er einen Altmodus hat.
Gespeichert

SoundScream
Legend
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 279



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 20. August 2010, 12:40:39 »

gut du hast gewonnen, hab die Omicron Sache vergessen.  Ahh  Ahh Ahh
Gespeichert

MICHEAL BAY EJECT. OPERATION: STOP MAKING MOVIES!
Zilly
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790



Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 20. August 2010, 13:28:35 »

@ Philister:

Heißt, dass die Zeichner sich nach den Costumer richten? Ich habe gedacht, es wäre umgekehrt, weil meistens ist es ja so, dass man zu erst das Conceptart erstellt und es dann costumiert. ^^'
Gespeichert
Tobimus Prime
CONVOY
V.I.P.
Ultra
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4860


Vinson Dynamics


Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 20. August 2010, 13:31:42 »

Also die Idee is ja schonmal super  Daumhoch

@ Opti: ich denke Phil hat das so gemeint: es sollte eine zeichnung einer möglichen figur sein. Es sollte umsetzbar sein.
Gespeichert

Seiten: [1] 2 3   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Archive  |  C.O.N.S. Germanys Transformers Convention  |  Thema: Jagd auf Protoform X - Ein Projekt für die CONS 2011
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines