Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 25. November 2017, 01:04:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beiträge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel SpaĂź!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 16   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Import von Transformers - Der Zoll  (Gelesen 379911 mal)
0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
VectorSigma
NTF- SparkhĂĽter
Administrator
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 991


RPG- Spielleiter


Profil anzeigen
« Antworten #25 am: 09. Februar 2011, 22:10:27 »

Ja ich meinte ein Import aus dem Ausland in die Schweiz, das ist doch einiges teurer als nach Deutschland oder?
Fallen da generell immer ZollgebĂĽhren an oder nur manchmal?

Nicht unbedingt. Wenn ich Toys aus England bestelle sind die schneller da und kosten weniger Porto, als wenn ich in Deutschland kaufe. Klingt komisch, ist aber so.
Die Zollbearbeitungsgebühren (nicht zu verwechseln mit Zollgebühren) sind zufällig. Hatte schon X Pakete wo ich gar nix zahlen musste, aber leider auch schon umgekehrt (für ein 12 € Toy noch 15 sFr. Bearbeitungsgebühren blechen dürfen).
Gespeichert

Before Cybertron was- I was
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3381


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 10. Februar 2011, 20:24:30 »

Ich erwarte ein Paket mit Transformers aus China, habe es am 26.1.2011 gekauft und es wurde auch gleich verschickt.

Laut Tracking-Nummer sieht das ganze jetzt so aus:



WeiĂź jemand was das genau heiĂźen soll, also da wo das Datum von heute ist?
Laut Google-Ăśbersetzer ist mein Paket jetzt bei "Ankunft am aktiven BĂĽro des Austauschs", also beim Zoll denke ich mal.
Gespeichert
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3381


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 11. April 2011, 12:42:35 »

Bei mir hängen Pakete gerne mal 2-3 Monate beim Zoll, echt mies und unverschämt.
Andere Pakete (meist aus China) kommen hingegen schon nach 6-7 Tagen bei mir an.

Bei euch auch so? Wie lange wartet ihr immer so auf eure Pakete aus dem Ausland?
Und wenn ihr sie erst nach vielen Wochen erhaltet, woran lag die lange Versandzeit eurer Meinung nach?

PS: Zu meinem vorherigen Post: Die Figur kam wenige Tage später bei mir an Smiley
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #28 am: 11. April 2011, 12:57:16 »

china und singapur: 4 wochen

malaysia: 3 wochen

hongkong: 8 tage

usa: 3-6 wochen

kanada: 8 wochen

australien: 2-5 wochen

neuseeland: 3 wochen
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #29 am: 11. April 2011, 12:59:02 »

Der Versand aus Hong Kong ist meiner Erfahrung nach der schnellste. Schneller als USA, China oder Japan. Zusätzlich ist das Tracking recht verständlich... Ca. 7 Tage bis 2 Wochen.

Noch schnell war bei mir halt Kanada. vielleicht nur zwei einzelfälle? Habe dort auch erst zweimal bestellt. Kam binnen 2 Wochen hier an.
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Starfire Magnus
NTF Hammertante
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3727


So say we all!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #30 am: 11. April 2011, 15:57:22 »

Ich hab mir Mitte März was auf ebay aus Hongkong geschossen (rund 18€, also noch unter Zoll), wurde am 21.3. als verschickt gekennzeichnet - und ich warte bis heute drauf...
Gespeichert


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)
Customizer_1
Gast
« Antworten #31 am: 11. April 2011, 16:07:53 »

Starfire: das ist vollkommen im Rahmen. Wichtig dabei: am 30 Tag ein Case bei paypal öffnen

Womit beginnt deine paketbummer? RR?
Gespeichert
Starfire Magnus
NTF Hammertante
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3727


So say we all!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #32 am: 11. April 2011, 16:12:41 »

Beginnt mit RB.
Gespeichert


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)
Customizer_1
Gast
« Antworten #33 am: 11. April 2011, 17:29:53 »

dann ist es mit der chinapost versendet worden als einschreiben, rechne mal in 1 1/2 wochen damit, zollgebĂĽhren dĂĽrften eigentlich nicht anfallen, da einschreiben vorverzollt sind
Gespeichert
Starfire Magnus
NTF Hammertante
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3727


So say we all!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #34 am: 11. April 2011, 17:31:54 »

Vielen Dank fĂĽr die Info. Smiley
Gespeichert


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)
Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1018



Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 05. Juni 2011, 14:37:07 »

Tolle idde, aber deine Theorie ist grundlegend falsch, zollfrei ist nur bis etwas über 100€ warenwert inkl Versand!

Nicht ganz richtig, bei Privatpersonen bleiben die Versandkosten Beachtungslos. Nur der Warenwert spielt fĂĽr den Zoll eine Rolle.
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #36 am: 05. Juni 2011, 14:44:03 »

Tolle idde, aber deine Theorie ist grundlegend falsch, zollfrei ist nur bis etwas über 100€ warenwert inkl Versand!

Nicht ganz richtig, bei Privatpersonen bleiben die Versandkosten Beachtungslos. Nur der Warenwert spielt fĂĽr den Zoll eine Rolle.

Hmm da taucht wieder das Zollthema auf Lächelnd Bei mir werden die Versandkosten immer mit reingerechnet. Grund: Der Zoll lässt sich diese eBay Angebote aus Fernost nicht mehr gefallen. Die verkaufen da ja nen artikel fĂĽr einen Euro und dann kostet der Versand 19 Euro. Da ist klar das die einfach die eBay GebĂĽhren sparen möchten Zwinkernd
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1018



Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 05. Juni 2011, 14:48:11 »

Gott sei Dank gibt es Gesetze. Privatpersonen immer ohne Versandkosten. Alles andere ist eine Grauzone!!!
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #38 am: 05. Juni 2011, 14:55:23 »

Erklär das mal dem Zoll, dann bleibt die Ware halt liegen und wird entweder vernichtet oder zurückgeschickt Smiley Auslegung ist da sehr Vage. Selbst beim Zoll selber:

http://www.zoll.de/faq/postverkehr/internethandel/index.html

Zitat Zoll:
Bemessungsgrundlage Zollwert
Daneben muss noch der Zollwert der Ware, d.h. die Bemessungsgrundlage fĂĽr den Zollbetrag ermittelt werden. Dies ist im Fall von Auktionen der Betrag, fĂĽr den Sie die Ware dann letztendlich ersteigert haben, gegebenenfalls zuzĂĽglich der Versandkosten (z.B. Porto, Frachtkosten, Verpackungskosten).

Das ggfs. find ich gut. Bei mir jedefalls immer. Ist halt Ermessenssache. Smiley Da darf der Beamte selbst entscheiden.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2011, 15:00:32 von Der_Jack » Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1018



Profil anzeigen
« Antworten #39 am: 05. Juni 2011, 15:07:04 »

Man darf sich halt nicht alles gefallen lassen. Oft wollten die Figuren unter motorbetriebenes Spielzeug eintarifieren, ich habe mit dem Zoll sehr oft sachliche und gute Gespräche geführt. Finden die keine Rechnung, werden Warenkosten seitens des Zolls festgelegt und dann haste Pech gehabt. Trotz alle dem werden Privatpersonen nicht mit den Versandkosten auferlegt!!!
Gespeichert
Customizer_1
Gast
« Antworten #40 am: 05. Juni 2011, 15:07:59 »

So Isses, passt es dir nicht siehst du deine Ware an dem Tag das letzte mal
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #41 am: 05. Juni 2011, 15:19:15 »

Man darf sich halt nicht alles gefallen lassen. Oft wollten die Figuren unter motorbetriebenes Spielzeug eintarifieren, ich habe mit dem Zoll sehr oft sachliche und gute Gespräche geführt. Finden die keine Rechnung, werden Warenkosten seitens des Zolls festgelegt und dann haste Pech gehabt. Trotz alle dem werden Privatpersonen nicht mit den Versandkosten auferlegt!!!

Was möchtest du dir bitte nicht gefallen lassen? Smiley Ich lasse das immer als Kunststoffspielzeug einstufen, so wie es sich auch gehört.
eBay Käufe werden gundsätzlich über die Paypal Rechung abgerechnet. Diese nimmt der Zoll sehr gerne, da man hier gleich den Bezug zum Artikel hat. Also ich druck immer ne Rechnung von Paypal und die Auktion aus und da hat es noch nie Probleme gegeben nur halt der Versand der wird mit verrechnet so wie es in dem Auszug vom Zoll steht.

Wenn die bei dir das ganze nicht angerechnet haben, dann freu dich doch Zwinkernd Sie dĂĽrften es jedenfalls ansetzen und dann den regionalen Versand (z.B. Paketversand per DHL) abziehen. Alles was darĂĽber ist fliest automatishc in den Zollwert einer Ware ein. Wurde mir beim Zoll gesagt und beim Zoll auf der Seite steht es auch so Zwinkernd

Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Customizer_1
Gast
« Antworten #42 am: 05. Juni 2011, 15:22:10 »

Genauso ist es smiles

Und so krass ist das halt auch nicht mit dem Zoll
Gespeichert
Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1018



Profil anzeigen
« Antworten #43 am: 05. Juni 2011, 15:23:11 »

Absoluter Blödsinn, sind die Versandkosten klar in der Rechnung aufgelistet, sind diese nicht zu berĂĽcksichtigen.  

Auch ich nehme immer alle Belege mit zur Selbstverzollung und auch hier gab es noch nie Probleme. Bei jeder Verzollung wird genaustens der Versand abgezogen und nur die Abgaben des reinen Warenwerts ermittelt. Das Beispiel mit der Falscheintarifierung war keine Selbstverzollung sondern die EinfuhrgebĂĽhren wurden von der Post eingeholt. Danach hatte ich regen Briefkontakt mit dem Zoll am Frankfurter Flughafen, welches zu meinen Gunsten verlief.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2011, 15:31:22 von Corydoras » Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #44 am: 05. Juni 2011, 15:27:32 »

Lies dir den Text doch einfach vom Zoll durch. Oder hier nochmal fĂĽr die Wikifreunde: http://de.wikipedia.org/wiki/Zollwert

Ggfs heiĂźt sofern anfallend und nich schon im Preis enthalten.

Das ist dann dein Zollwert und danach wird besteuert.

Hatte schon mit meinem lokalen Zoll zu tun und mit dem Hauptzoll in Frankfurt, da ein Paket von BBTS dort direkt abgefertigt wurde, weil ne klare Rechnung mit dabei war. Auch hier viel Zoll an also sag mir nicht das es Blödsinn ist wenns beim Zoll so steht und ich das berappen durfte. Smiley
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Customizer_1
Gast
« Antworten #45 am: 05. Juni 2011, 15:30:08 »

Streite dich halt mit dem Zoll, die haben recht, steht oben auch in jacks Zitat

Verlierst du deine "sachliche Diskussion" hast du Pech und dein Paket geht Return to Sender oder wird der Verwertung zugefĂĽhrt und die Sache ist fĂĽr den Zoll erledigt, da kannst du mit Paragraphen winken bis du schwarz wirst smiles
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #46 am: 05. Juni 2011, 15:42:39 »

Hab das Thema mal gesplittet, da das ganze doch schon eher in den Zollbereich passt.
Also hier ruhig weiterdiskutieren und wenn jemand zum Thema Sammelbestellung nochwas sagen möchte, dann gibts den Thread im Handelbereich Smiley
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Philister
NTF Transformers Papst
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5396


Wo die jungen Hüpfer noch was lernen können...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #47 am: 05. Juni 2011, 15:55:13 »

Und zu dem Thema Versandkosten drin oder nicht steht hier im ersten Post dieses Threads schon eine sehr lange Abhandlung zu drin. Nur so nebenbei.
Gespeichert

Corydoras
Activator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1018



Profil anzeigen
« Antworten #48 am: 05. Juni 2011, 16:06:41 »

@Phil: Das habe ich ja noch gar nicht gesehen , wurde von Dir sehr gut aufgefĂĽhrt. Ich sag ja, Grauzone!
Gespeichert
Der_Jack
C.O.N.S. Händler & Moderator
V.I.P.
Mega
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2108



Profil anzeigen WWW
« Antworten #49 am: 05. Juni 2011, 16:15:52 »

Es ist doch ganz klar definiert. Wie derjenige Beamte beim Zoll das handhabt ist leider Gottes sein eigenes Ding. Genau wie bei der Polizei. Man bekommt nich immer nen Verwarnungsgeld. Das liegt in derem Ermessen. Beim Zoll hingegen ist es klar definiert, auch wenn da anscheinend auch einige nach eigenem Ermessen handeln. Nen Anwalt wĂĽrd bei dem Ausdruck Grauzone im Viereck springen Smiley
Gespeichert

Bah-weep-Graaaaagnah wheep ni ni bong!
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 16   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Transformers  |  Transformers Allgemein  |  Thema: Import von Transformers - Der Zoll
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines