Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Philister » Phils Kritik zu: Universe Ratbat Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Phils Kritik zu: Universe Ratbat

Beiträge 7389
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 14/4/2010 um 12:42   

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 7389
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 14/4/2010 um 12:42   

http://www.transformers-universe.com/content/images/Imagemaps/UniverseRatbat_Map.jpg
Mehr Bilder gibt's durch Klick auf die Grafik oben

Bemerkungen
: Ratbat gab es nur im Doppelpack zusammen mit Universe Springer, exklusiv bei der amerikanischen Ladenkette Target. Auf Springer hab' ich dann aber verzichtet, da ich bereits zwei Versionen jener Figur mein eigen nenne. Okay, ehrlich gesagt hab' ich von der Ratbat Figur auch schon zwei andere Versionen, nämlich Galaxy Force Noisemaze und Botcon Scourge, insofern kann ich hier auch nur relativ wenig schreiben, was ich nicht schon in den Rezensionen der anderen beiden erwähnt habe. Aber Ratbat hat mich halt angesprochen und ich mag' diese Figur auch sehr, insofern kriegt er sein eigenes Mini-Review mit ein paar Worten zu den Unterschieden zu den anderen Versionen.

Diese Version von Ratbat hier ist stark von seinem Auftritt in Dreamwaves War Within Comic Serie inspiriert, lange bevor er zu einer von Soundwaves Kassetten wurde. Die Ähnlichkeit ist nicht 100%, im Comic war Ratbat auch mehr eine Art Gleiter denn ein Jet, aber sie ist definitiv vorhanden und Ratbat sieht hier sehr gut aus. Anders als Scourge behält er Noisemazes ursprünglichen Kopf, was aber sehr gut passt, da es seinem Kopf aus War Within sehr ähnlich sieht (siehe das Bild oben neben seinen Daten). Die Figur ist größtenteils schwarz und lila/burgund, was dem Farbschema des originalen G1 Ratbat entspricht.

Und das war es eigentlich auchs chon fast. Eine andere Farbe, ein anderer Name, alles andere ist wie gehabt. Die selbe exzellente Figur mit dem tollen, außerirdischen Look, super Beweglichkeit, schönen Schwert-Waffen und keine nennenswerten Makeln. Oh, eine Sache noch. Noisemaze hatte das Gimmick, dass er sein Fraktionssymbol ändern konnte. Ohne Cyberschlüssel in seinem linken Arm war er ein Autobot, mit Cyberschlüssel wurde er zum Decepticon (in Wahrheit war er keins von beiden). Dieses Gimmick wurde bei Scourge außen vor gelassen, aber nicht bei Ratbat. Er ist ohne Cyberschlüssel ein Decepticon, doch wenn man den Schlüssel einsteckt, dann zeigt er das Fraktionssymbol der Ultracons, jener kurzlebigen Decepticon Splittergruppe, die Ratbat während War Within angeführt hat. Ein kleines, aber schönes Gimmick und ein Insider für Comic Fans.

Alles in allem bleibt für mich Scourge zwar die beste Version dieser tollen Figur, aber Ratbat macht sich auch verdammt gut und ist mit Sicherheit einfacher zu bekommen. Wer also die Gelegenheit hat ihn zu erwerben (sei es mit oder ohne Springer), der sollte meiner Ansicht nach zugreifen.

Gesamtnote: 1-

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Philister » Phils Kritik zu: Universe Ratbat Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,085 Sekunden, mit 266 Datenbank-Abfragen