Thema: Phils Kritik zu: Generations Selects Cyclonus & Nightstick

Forum: Philister

Autor Philister


Philister - 9/9/2022 um 15:40

[url=http://www.transformers-universe.com/a.php?ID=4137]http://www.transformers-universe.com/content/images/Imagemaps/GenSelectCyclonus_Map.jpg[/url]
Mehr Bilder gibt's durch Klick auf die Grafik oben

Vorwort: Die gleiche Figur mit unterschiedlichen Bemalungen rauszubringen, die einmal an Cartoon-Aussehen und einmal an das Originaltoy angelehnt sind, scheint momentan total in zu sein, vor allem (aber nicht nur) für G1 Charaktere. Wie zum Beispiel Cyclonus hier, dessen Kingdom Figur im eher blassen Lila der Movie / Cartoon Version daherkam. Nun gibt es dazu noch Selects Cyclonus, dessen Farben klar an die original G1 Figur angelehnt sind. Besser? Schlechter? Schauen wir mal. Los geht’s!

Unterschiede: Von den Farben mal abgesehen ist diese Figur natürlich genau der gleiche geniale Transformer wie Kingdom Cyclonus, insofern besprechen wir hier nur die Unterschiede. Generations Selects Cyclonus‘ Farben sind ein deutlich dunkleres, fast blaues Lila, beinahe 1:1 die Farbe der originalen 1986er Figur. Seine grauen Teile (Gesicht, Oberschenkel) sind ebenfalls dunkler und auch etwas glänzender als zuvor, außerdem sind jetzt auch Unterarme, Flügel und Füße grau, wo sie bei der Kingdom Version noch lila waren. Auch hier klar der originalen Figur nachempfunden.

Außerdem hat Selects Cyclonus Sticker mit im Gepäck. Ob ihr die anbringt oder nicht ist natürlich euch überlassen. Die Sticker sind natürlich ebenfalls denen der 1986er Figur nachempfunden. Was ich persönlich irgendwie witzig finde: Selects Cyclonus hat schon ein Decepticon Symbol auf der Brust, aber es gibt auch einen Sticker, den man oben draufkleben kann. Einziger Unterschied? Es ist jetzt halt ein Sticker. Irgendwie finde ich das zum Schreien, weiß auch nicht wieso. Wie ihr auf den Bildern seht, habe ich die Sticker angebracht und finde, sie sehen genial aus. Aber natürlich könnt ihr sie auch weglassen.

Der einzige nicht farb-basierte Unterschied zwischen dieser und der Kingdom Figur ist, dass Selects Cyclonus seinen Targetmaster Nightstick dabei hat (zusätzlich zu seiner normalen Waffe). Nightstick ist ein weiteres Repaint des Siege Battlemaster Blowpipe. Nett, dass er dabei ist, aber gebraucht hätte ich ihn jetzt nicht unbedingt. Leider erhöht diese Zusatzfigur (und die Effekt-Parts) die Preisklasse hier dann doch gegenüber der Kingdom Figur.

Das war’s also in punkto Unterschieden. Selects Cyclonus fängt das Aussehen der originalen G1 Figur toll ein, somit also Mission erfüllt.

Bemerkungen: Fast jeder Generation 1 Charakter sah in Spielzeugform irgendwie anders aus als auf dem Bildschirm. Wir hatten extreme Beispiele wie Ironhide und Ratchet auf der einen und Charaktere wie Optimus Prime auf der anderen Seite, die auf dem Bildschirm lediglich etwas stromlinienförmiger aussahen als die Figur. Cyclonus liegt irgendwo zwischen diesen beiden Extremen. Seine Originalfigur war sicherlich klobiger als der Movie Charakter und hatte deutlich dunklere Farben, aber man konnte ihn klar erkennen.

Die längste Zeit war ich ja kein großer Fan des Trends, die gleiche Figur in Cartoon- und Toy-Farben rauszubringen, aber Cyclonus (sowie BuzzBee Terrorsaur) hat mich dann doch bekehrt, zumindest für bestimmte Figuren. Selects Cyclonus sieht fantastisch aus mit den dunkleren Farben, die ihn irgendwie mächtiger und gefährlicher aussehen lassen, zumindest für mich. Welche Farben man bevorzugt ist natürlich rein subjektiv (und Battlemaster kriegt man auch problemlos, wenn man denn will), somit ist am Ende eine Geschmacksfrage. Natürlich ist Cyclonus (in welcher Farbe auch immer) eine fantastische Figur und gehört meiner Ansicht nach in jede ernstzunehmende Transformers Sammlung. Ich werde denke ich beide Versionen behalten, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich wohl bei der Selects Version bleiben.

Gesamtnote: 1



Ihr besitzt diese Figur? Bewertet sie auf TFU!

Dieses Thema kommt von : New Transformers Archive
https://ntf-archive.de

URL dieser Webseite:
https://ntf-archive.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=64&tid=5814