Thema: Was machen 3rd Party Hersteller besser als Hasbro und Takara?

Forum: Transformers Allgemein

Autor Megatron


Megatron - 4/6/2020 um 16:34

:bam:

Philister - 5/6/2020 um 08:33

Würde nicht sagen dass Third Party was besser macht als HasTak, sie machen halt vieles anders. Liegt hauptsächlich daran, dass HasTak für die breite Masse produziert, d.h. die Figuren müssen günstig produziert werden, damit sie auch (vergleichsweise) günstig verkauft werden können.

Third Party hat eine andere Zielgruppe, die Sammler, die auch mal bereit sind für eine Figur 100 und mehr Euro auszugeben. Da kann dann natürlich mehr Geld und Zeit in Entwicklung und Design fließen.

Bulkhead - 5/6/2020 um 14:13

3rdParty-Firmen können vielleicht gerade eher auf die Wünsch von Fans eingehen, weil sie nicht so viel produzieren und weil sie teurer sein „dürfen“.
Prinzipiell würden aber viele Produkte die es von 3rdParty gibt sicher auch gut von Hasbro laufen.
Immerhin gibt es ja letztendlich nur 3rdParty-Firmen da Has/Tak die Nachfrage oder Anforderung nicht befriedigt.
Ein paar mehr Obskurere Charaktere mit neuem Design wären gut, ich liebe G1, aber irgendwann läuft es sich tot, wenn man den 6. oder 7. Optimus als rot/blauen G1 Lastwagen hat.
Es hätte viel mehr (und maßstäblichere) WFC und FOC Game-Figuren geben sollen, oder eben was ganz neues.

Megatron - 5/6/2020 um 17:05

Jetzt kann ich dir sagen lieber Herr Bulkhead warum ich nicht gleich geschrieben habe.

1. Hatte ich gestern keine Zeit mehr!
2. Alle die hier hin und wieder aktiv sind, werden wohl mehr Ahnung zu den Themen haben als ich.
3. Ich habe mir Antworten bei einigen Threads gewünscht, weil ich mich da nicht auskenne so wie hier!

Was mir immer wieder besonders bei Hasbro aber auch bei Takara auffällt ist die Farbauswahl.
Irgendwie immer so ein bisschen zu hell (bei Cartoon) zu wenig Metallfarben bei (Movie).
Das ist bei den 3rd Party definitiv besser.

Wie ist denn die Kunststoff usw. Qualität bei den 3rd Party Herstellern?
Bei Kinderspielzeug wird ja immer davor gewarnt, keine aus China stammenden No Name Spielzeuge zu kaufen wegen der Giftigkeit Weichmacher, Farben, Lacke etc.?
Ist das hier auch so?

Ich hatte bis jetzt nur von Fans Toys 2 Figs, Quakewave & Scoria! Die fand ich ziemlich gut und die hatten z.B. auch nicht so einen starken Geruch oder so.

Was habt Ihr da für Erfahrungen?

Bulkhead - 5/6/2020 um 20:16

Ich hoffe das es bei TFs problemlos ist, da der Kunststoff ja meist recht hart ist.
Hatte auch noch nie einen TF oder 3rdParty TF der riecht, bei andern Figuren, SW, Marvel, ... leider schon, die sind ja leider auch weich.
Essen würde ich aber keine meiner Figuren.
Hoffe, dass es sich ausgleicht da ich nicht rauche kauf ich eben Figuren - ein Gesundheitslaster braucht der Mensch eben. ;)


[Editiert am 5/6/2020 um 20:17 von Bulkhead]

Dieses Thema kommt von : New Transformers Archive
https://ntf-archive.de

URL dieser Webseite:
https://ntf-archive.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=7&tid=5604