Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Sonstige Projekte » Deutsche Transformers Fan Community Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Deutsche Transformers Fan Community

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2020 um 15:41 New 



Deutsche Transformers Fan Community
- Das Brainstorming -

In der Crossover Episode der Teutonicons und Voice of Kaon haben wir uns ja über das Thema unterhalten, wie wir die deutsche Transformers Fan Community größer und sichtbarer machen können. Ganz besonders natürlich in Hinblick darauf, dass die Märkte außerhalb der USA von Hasbro meist sehr stiefmütterlich behandelt werden.

Hier wollen wir mal Raum bieten, um ein wenig Ideen zu sammeln, was man machen kann, um unsere deutsche / deutschsprachige (und natürlich auch europäische) Community auszubauen und konkurrenzfähig zu machen.

Bitte alle (ernstgemeinten) Ideen her und sich nicht schämen, einfach her damit. Hier schon mal, was mir so eingefallen ist bzw. wir in der Sendung bereits besprochen haben:

Anklopfen bei Hasbro USA
Wie schon mehrfach von uns selbst und auch anderen festgestellt: Hasbro Deutschland hat nichts zu melden und nichts zu entscheiden. Wenn wir was erreichen wollen, dann geht das nur über Hasbro USA. Hier muss angesetzt werden, sei es mit Online Petitionen (wie jetzt gerade eine läuft zum Thema Hasbro Pulse), durch Anschreiben, Ansprache auf Conventions (so es denn wieder welche gibt und Hasbro dort vor Ort ist), etc. pp. Wichtig hier auch: eine Einzelaktion bringt nicht viel, es muss eine Dauerberieselung sein, denn nur steter Tropfen höhlt den Stein.

Mehr Deutscher Fan Content
Seien es Toy Reviews, Fan Art, Fan Fiction, Bildergalerien, Podcasts, Aufsätze über TV Serien / Folgen, oder was auch immer. Wir brauchen mehr Content Made in Germany und, ganz wichtig an der Stelle, auch ERKENNBAR Made in Germany.
Wenn es in deutscher Sprache ist, klar, da weiß man das, aber es gibt ja auch viele deutsche Fans, z.B. Tim Kay und mich selbst, die auch in englischer Sprache Reviews posten. Hier muss denke ich ein wenig mehr nationales Branding mit rein. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass viele meiner englischsprachigen Leser regelmäßig überrascht sind zu erfahren, dass ich aus Deutschland komme. Auch ein Aufruf an mich selbst, hier etwas mehr Flagge zu zeigen.

Mehr aktive deutsche Transformers Fans

Um das vom vorherigen Punkt abzugrenzen: mit aktive Fans meine ich hier, Leute die sich zu Wort melden. Also Feedback zu Reviews, Galerien, Essays, Mitmachen bei Diskussionen, Feedback geben bei Online Aktionen wie z.B. der Hasbro Pulse Con neulich (und auch dort dann mit „Flagge zeigen“), etc. pp. Also einfach überall und auf möglichst vielen Kanälen demonstrieren, hier sind deutsche / europäische TF Fans unterwegs und zwar nicht nur ein paar einzelne Hansels.


Das mal soweit das, was mir jetzt heute spontan noch einfiel. Brainstorming ist eröffnet, ihr seid alle zur Arbeitsgruppe eingeladen und sollt eure Ideen präsentieren!

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1484
Registriert: 10/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2020 um 18:18 New 

Eines der Hauptprobleme ist, wie ich vermute, die "Zerpflücktheit" (gibt es das Wort?), der Community.
Bei TF und SW gibt es zig Foren, Fycebook, Discrod, ... Dinge, in denen immer weider mal was Tröpfelt.
Hier im Forum gibt es zum Teil Beiträge auf die wurde Jahre nicht geantwortet.
Bei PlanetEternia.de (He-Man Forum) gibt es täglich Zig Beitrage, und bei He-Man tat sich ja lange Zeit nichts im vergleich zum TF und SW Franchise.

Bis ihr im Podcast über VOK spracht habe ich nichts von denen gehört.
Man müsste erreichen, dass sich Fans auf einer Seite bündeln.

Vielleicht würde sich auch ein "Ton-Experte" finden der den Podcasts mehr Leben einhaucht.
Hört euch mal das "He-Manische Quartett an", die haben ein Drehbuch, am Anfang ein Comedy Hörspiel, Sounds, Musik... :)

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ich bequassle jedes Toy Geschäft, sie sollen sich gescheite TF Figuren hertun, nicht diese Kinder-Transformers. Hat aber leider niemand auf mich gehört.
Tja, dann wird eben online gekauft und die Geschäfte beschweren sich das nicht bei ihnen gekauft wird, selbst schuld. :hallucine:

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ich sehe schwarz das sich hier was tut. :ka:
1. Hasbro hat kein Interesse. Wie jeder große Hersteller.
2. Fans sind zu verstreut.
3. Es gibt wie ihr sagtet zu viele Interessensgruppen innerhalb der TF-Fans.

Das OSWFC Forum ist tot, (und das ist der offizielle SW Fan Club), auch hier geschiet wenig.
Aber SW hat wenigstens ein "echtes" Fan-Magazin.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Das ist keine Kritik, ich könnte mich ja auch mehr integrieren.
Als ich anfing von meinen Customs Bilder zu posten und keine Reaktion kam habe ich damit aufgehört die BIlder zu posten, interessiert ja keinen.
Im Lichtgeschwindikeits- und PlanetEternia-Forum bekommt man ne Antwort. :P



[Editiert am 29/9/2020 um 18:26 von Bulkhead]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2020 um 18:23 New 

Ja, leider war unser Versuch dem NTF Forum wieder mehr Leben einzuhauchen nur kurzfristig erfolgreich. Leider muss man der Tatsache ins Auge sehen, zumindest hier in Deutschland spielt sich alles nur noch bei Facebook / Social Media ab. Bin ich auch kein großer Fan von, aber ist leider so.

Die Idee einer Bündelung (oder zumindest einer zentralen Übersicht mit Verweisen) finde ich allerdings gut. Müsste man nur mal überlegen, wie man sowas aufzieht.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1484
Registriert: 10/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 30/9/2020 um 16:22 New 

Wäre es vorstellbar, dass man die Teutonicons öfters bringt.
Oder zwischen dem großen Podcast - mit euch 4 und einem Gast - eine kleine Newsübersicht und nur ein kurzes Thema jede Woche dazwischen, mit 2 bis max. 4 Leuten die gerade Zeit haben.

Man könnte auch die news aufteilen, in Woche A und C ein TF News Podcast (für die News wird ja immer ca. eine Stunde benötigt) und einmal das Große Gesprächs Thema mit jeweils einem Gast in Woche B und D.

Von euch, oder einem vom Forum leiße sich ja sicher immer jemand finden, der eine aktuelle Figur hat und die dann sozusagen "live" (ist ja nicht ganz live, aber eben während des Podcasts) mit Bild die Figur transformiert und dann alle darüber reden.
Irgend jemand bekommt ja immer was aktuelles per Post geliefert. :)

Das wird dann am Freitag angekündigt was man am Montagaben nach dem Hochladen des Videos sieht.



[Editiert am 30/9/2020 um 16:23 von Bulkhead]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 25
Registriert: 22/11/2018
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 2/10/2020 um 09:29 New 

Die Community-Aktivitäten im Internet zentral zu bündeln finde ich ebenfalls eine hervorragende Idee. Tim und ich hatten hier einen ersten Versuch gestartet, zumindest schonmal unsere diverse Sites an einer Stelle zusammenzuführen, und sind dabei auf Linktree gekommen.

https://linktr.ee/thecollectorsbay

Philister hatte hier zurecht schon angemerkt, dass hier mehr Struktur reinmüsste, sprich was verbirgt sich hinter den einzelnen Seiten. Das gibt Linktree leider nicht her

Generell finde ich es schonmal hilfreich, dass es ja schon ein wenig gebündelt ist. Das NTF-Archiv ist das zentrale Forum, die Transformers Fangruppe Deutschland die Zentrale bei Facebook. Dazu gibt es Discord, wobei ich da bspw. schon ziemlich überfordert bin, weil es x Server und Räume gibt.

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2020 um 00:02 New 

Haben eben in der Facebook Gruppe mal besprochen, dass es vielleicht sinnvoll wäre, hier auf NTF eine solche Bündellungsseite einzurichten. Die Domain transformers-deutschland.de führt ja auch hierher, würde also passen, Muss man mal gucken, wie man das dann mit Zugängen für die Leute macht, die das dann regelmäßig pflegen bzw. Einsendungen ermöglicht, aber das sollte das Seitensystem eigentlich hergeben.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 4805
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2020 um 00:15 New 

Die Zugriffsrechte ist ganz einfach und ich könnte auch noch die andere Domain hinzufügen, wie in der Facebookgruppe genannt. Gibt der Server alles her mit dem System und ich denke den Rest bekommt der Phill und ich schon hin. Und wenn wir es ein kloppen mit nem Hammer. :D

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 2018
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2020 um 13:16 New 

Ich wäre für eine Reaktivierung des Webring, den es früher gab. Ich denke von allem was ich bisher so gelesen habe kommt das der Idee am nächsten.

In diesem Fall aber auch etwas ausführlicher...

- Name der Seite, des Blogs, des Youtube Kanals, etc.
- wird betrieben von...
- Kurze Zusammenfassung des Inhalts bzw. der Schwerpunkte
- Kurzes Statement vom Betreiber über Transformers, was ihn daran fasziniert, etc
- ein optionaler Steckbrief
- Verweise auf andere Social Media Profile und Plattformen
- Nebenprojekte

Alternativ könnte man das ganze auch andersherum aufziehen, sprich man setzt nicht bei den Projekten an sondern beim Betreiber selbst

Die Idee die Domain Transformers-Deutschland.de dafür zu nehmen finde ich gut, würde es aber eher begrüßen wenn es "extern" wäre.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1024
Registriert: 16/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2020 um 14:45 New 

Eine Idee, die mir seit einiger Zeit vorschwebt, ist eine Youtube-Videoreihe ähnlich wie Chris McFeelys "Transformers: The Basics", in der die gesamte Geschichte des Transformers-Franchises erklärt wird, von Diaclone über die Spielzeugreihe, die US-Comics, die UK-Comics, die Zeichentrickserie, die japanischen Serien usw., dann weiter mit G2, Beast Wars und den ganzen Nachfolgeserien bis heute.

Das Ganze nicht bloß ein Wiederkäuen derselben alten Mythen, die seit Jahrzehnten kursieren, sondern sehr aktuell recherchiert und auf dem neuesten Stand der Fan-Forschung. Gerade in den letzten Jahren gab es da einige sehr interessante neue Erkenntnisse.

Und weil das Ganze auf Deutsch sein soll, müsste es am besten auch getrennte Kapitel speziell über die Umsetzung (und Auslassungen) in Deutschland geben.

Den Rechercheteil könnte ich übernehmen, ich bräuchte aber jemanden, der Ahnung von professioneller Videobearbeitung hat.



[Editiert am 3/10/2020 um 14:46 von Nevermore]
http://i.imgur.com/QXg4h7B.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 3/10/2020 um 18:58 New 

Finde persönlich die Idee eigentlich besser, eine solche #transformersgermany Seite inhaltlich zu strukturieren, weniger nach den "Betreibern". Oder alternativ halt beides.

Stelle mir nur vor, wenn jemand neu in das Thema einsteigt bzw. erstmals online guckt, was es in Deutschland so zum Thema Transformers gibt, dann sucht er nicht nach Sentinel Bay Reviews oder NTF oder Tim Kay, er/sie sucht, wo es Reviews gibt, wo es Podcasts gibt, wo es Fanfiction gibt, etc. pp.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 4/10/2020 um 17:43 New 

So, hier mal ein Versuch, wie es aussehen könnte:

https://ntf-archive.de/Content-TransformersGermany-item-292.html

Verbesserungsvorschläge, Vervollständigungen und konstruktive Kritik ist gerne willkommen. Das Ganze ist noch nicht komplett mit Links hinterlegt und soll natürlich noch etwas hübscher werden, so mit Bannern und was da noch dazugehört, aber so ungefähr mal das Grundgerüst.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 4805
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/10/2020 um 18:27 New 

Gefällt mir, sehr schöner Ansatz! :thumbup:

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 83
Registriert: 4/9/2018
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 5/10/2020 um 16:06 New 

Ich schildere einfach mal meine Probleme die ich am Anfang und auch noch jetzt habe.

- Viel zu professionel
- Zu unübersichtlich, da ultra viel Stuff da kam ich garnicht drauf klar am Anfang und wenn man 10 Minuten sucht und findet nicht das was man sucht dann hat man keinen Bock mehr, zumindest ich.
- Suchfunktion! Falls es die gibt habe ich Sie noch nicht entdeckt!
- Zu wenig Smalltalk
- Evt. auch andere Bereiche hinzunehmen, wie Motu, Star Wars, Terminator, Turtles usw.


- Die Realität ist aber auch, das in Deutschland eher andere Bereiche bevorzugt werden,
Star Wars, Marvel, DC, MotU usw.. Ich finde aber auch generell ist in deutschen Foren relativ wenig los. Das Problem ist nicht nur hier, das haben viele deutsche Sammlerforen.
- Englisch kann fast jeder ganz gut, deswegen sind die englischsprachigen Foren im Vorteil, da dort viel mehr los ist und man nicht so lange warten muss bis man eine Antwort oder so bekommt.
- Vielleicht auch mal drauf reagieren wenn jemand was gepostet hat
- Italien mit ins Boot holen



[Editiert am 5/10/2020 um 16:08 von Megatron]
"You're either lying... or you're stupid." Megatron
"Im stupid, Im stupid!" Starscream

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 5/10/2020 um 17:09 New 


Zitat von Megatron, am 5/10/2020 um 16:06
Ich schildere einfach mal meine Probleme die ich am Anfang und auch noch jetzt habe.


Zum Verständnis: Probleme, die du beim Einstieg in das deutsche TF Fandom hattest? Oder jetzt speziell hier bei NTF-Archive?

Was die Aktivität angeht, tja, da hat sich viel aus den Foren nach Facebook verlagert. Vor einigen Jahren war hier im Forum noch deutlich mehr los. Gerade während der ersten paar Live-Action Movies hattest du hier oft mehr neue Posts, als man lesen konnte. Leider immer mehr abgeflacht über die Jahre, auch wegen Social Media.
http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 1484
Registriert: 10/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 5/10/2020 um 17:33 New 

Die Ansätze sind zwar alle gut, aber wir müssten es schaffen alles auf ein Forum zu bündeln, natürlich NTF.

(PS: die Übersicht der einzelnen Themen war im alten Design besser, jetzt ist da nur noch ein Schrift brei von oben nach unten. Man kann kaum noch unterscheiden wo die Überschrift und wo die Untertemen sind.)

Das Problem ist finde ich nicht das keiner NTF, Facebook, oder änliches findet.
Sondern das einer auf Facebook schriebt, der andere auf NTF, weider andere nur auf Discord, usw. da kann es keine Bündelung geben und keine Diskusion zu stande kommen.

Es sollten alle "Aktiven", Youtuber, Podcaster, usw, , den Leuten sagen:
Hey, geht auf NTF, hier passiert was! Wenn über TF Diskutiert wird dan hier.
Habe schon TFs auf ebay verkauft, die Käufer wussten gar nicht was NTF ist, oder das es überhaupt ein TF-Forum gibt.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 5/10/2020 um 17:37 New 

Bin ich grundsätzlich bei dir, aber du kannst die Leute ja nicht zwingen, alle auf eine Plattform zu gehen. Facebook hat Vor- und Nachteile, ebenso Discord, ebenso ein klassisches Forum, am Ende ist es irgendwo auch eine Geschmacksfrage.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 282
Registriert: 13/8/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/10/2020 um 00:29 New 

Für das Projekt (Zum Thema Fanfiktion) stelle ich gerne das von mir Gegründete Transformers Fanfiction / Fanon Wiki zu Verfügung.



[Editiert am 6/10/2020 um 00:31 von Soundorion Prime]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 7/10/2020 um 08:41 New 

Gerne, musst nur mal den Link posten.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 282
Registriert: 13/8/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 297
Registriert: 9/11/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 16/12/2020 um 23:52 New 


Zitat von Bulkhead, am 29/9/2020 um 18:18

Hier im Forum gibt es zum Teil Beiträge auf die wurde Jahre nicht geantwortet.
Bei PlanetEternia.de (He-Man Forum) gibt es täglich Zig Beitrage, und bei He-Man tat sich ja lange Zeit nichts im vergleich zum TF und SW Franchise.




PlanetEternia ist natürlich das Paradebeispiel für eine gut gehende Fanseite. Die haben es sogar geschafft, die Seite am Leben zu halten, als Motu gänzlich weltweit aus den Läden verschwunden war und später, als es im Abo nur ca. eine Figur im Monat gab. Wie schafft man das? Die Seite wirkt sympatisch und lädt zum mitmachen ein. Dazu einheimischer Content und eine diskutierfreudige Community, gepaart mit einer einfachen Struktur. Mittlerweile hat es MotU ja auch wieder in den Einzelhandel geschafft. Wieviele Transformers-Serien gibts denn gerade in Deutschland? 4? Jemand muss die ja kaufen, sonst würde es nicht soviele geben.

Im Vergleich zu PE ist das NTF-Forum hoffnungslos überfrachtet. Die News (besonders welche für deutsche Themen) scheinen auch eher unregelmäßig zu kommen und offenbar scheint der Fokus da eher auf Sponsormeldungen zu liegen. Ich würde radikal zusammenlegen und löschen, damit man mal wieder durchblicken kann. Es gibt ja sogar ein Forum für Transformers Go, hat diese Serie nicht nur ca. 2 Wochen existiert? :)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Sonstige Projekte » Deutsche Transformers Fan Community Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,177 Sekunden, mit 323 Datenbank-Abfragen