Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Tutorial & How To-Sektion » Drybrush Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Drybrush

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2012 um 22:00   



Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2012 um 22:00   

Viele von uns kennen das Problem, wir möchten ein möglichst Vorlagengetreues Abbild unserer Filmhelden aber was wir im LAden bekommen sieht unserem Helden zwar ähnlich ist aber eindeutig als Plastikabguss zu erkennen, also was tun?

Zu allererst wählen wir das Plastkgebilde unserer Wahl (Hier nehmen wir das Schild links)

http://s16.postimage.org/c09ongamp/P1020066.jpg

Nun Grundieren wir das Ganze mit einer Dunklen Farbe (Alles von Mittelgrau bis Pechschwarz (ideal ist Panzergrau) ist geeignet)

http://s16.postimage.org/dgl75ldjl/P1020067.jpg

Das ganze sieht dan so aus

http://s16.postimage.org/n2jczmu35/P1020068.jpg

Nun nehmen wir die Farbe Eisen

http://s16.postimage.org/dj9o666kx/P1020069.jpg

Und einen breiten Borstenpinsel zur Hand, aussrdem benötigen wir Küchenkrepp

http://s16.postimage.org/ea2eby8y9/P1020070.jpg

Nun die Spitze des Pinsels 1 - 3 mal in den Farbtopf dippen

http://s16.postimage.org/4e1bcb369/P1020073.jpg

Überschüsse Farbe abstreifen

http://s16.postimage.org/c81wxpaz5/P1020076.jpg

Nun VOR dem Auftragen der Farbe auf dem Grundierten Werkstück die Farbe in einem Küchenkrepp abstreifen bis sich kaum bis keine Farbe mehr auf dem Krepp abzeichnet,

http://s16.postimage.org/mje9qd2oh/P1020077.jpg

anschließend mit schwingenden Bewegegungen (links nach rechts bzw. vor und zurück (bitte wählt für realismus voerst nur eine Richtung)) vorsichtig die Werkstück Streifen

http://s16.postimage.org/kg3uip2vl/P1020078.jpg

ihr werdet sehen wie sich mit jedem Schwung mehr Farbe absetzt. Nehmt zu anfang nicht zuviel! Zu wenig kann man mmer ausgleichen, umgekehrt geht es nicht!

http://s16.postimage.org/odr483pox/P1020079.jpg

http://s16.postimage.org/usq54rwep/P1020080.jpg

http://s16.postimage.org/v6rh4dgi9/P1020081.jpg

Anschließend könnt ihr entweder weitere Schichten Eisen auftragen oder mit Silber weitermachen siehe linke Hälfte), das ganze geht auch mit Messing, Gold, Aluminium, Titan oder Kupfer (Eigentlich alle Metallfarben)
Wer will kann auch Rost auftragen, damit aber bitte Sparsam sein und zuletzt mit Kupfer aufpeppen

http://s16.postimage.org/62524p6fl/P1020083.jpg

http://s16.postimage.org/n3xw6slap/P1020084.jpg

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 5146
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2012 um 22:23   

Wow, echt cool mal zu sehen wie ihr das alles so macht. :)
Vielleicht trifft man sich ja mal zu nem Kurs für Anfänger? :D
Sieht schon faszinierend aus...

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:16   

Das ist alles perfekt für anfänger, evtl sollte ich noch schwierigkeitsgrade einführen...?

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 5146
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:17   

Ja so meinte ich das ja auch. ;)
Nur die Praxis ist halt dann immer noch etwas anderes und darauf bezog sich mein spaßhaftes "Anfänger-Kurs" ^^

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:19   

Drybrush ist wirklich supereinfach, glaub mir, hier heisst es wirklich: Weniger ist mehr, versauen kann man es nur mit einem zu nassen Pinsel!

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 5347
Registriert: 16/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:22   

tolle erklärung  :thumbup:

ich benutze drybrush recht gerne um dreck effekte hervorzurufen
beispielsweise an autokarosserien, aufwirbelnder schmutz, matsch usw.

Folgt mir auf Instagram :-) : https://www.instagram.com/prime_toyz/?hl=de

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:26   

Weathering erkläre ich ein andern mal, da es da viele verschiedene Techniken gibt :)

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 5347
Registriert: 16/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2012 um 21:33   

ajo, is ja kein thema  :-)
aber je nachdem wie viel dreck man macht, geht da auch drybrush super dafür

Folgt mir auf Instagram :-) : https://www.instagram.com/prime_toyz/?hl=de

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 14:23   

Welche Farben sind zu empfehlen?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 16:57   

Für die Anfänge Acryfarben auf Wasserbasis, ich abe zu Anfang immer Revellfarben verwendet

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 17:19   


Zitat von Customizer_1, am 6/2/2014 um 16:57

Für die Anfänge Acryfarben auf Wasserbasis, ich abe zu Anfang immer Revellfarben verwendet



ok, danke.

weitere frage: welchen Rot bzw. Blauton kannst du da empfehlen?
sind da glänzende oder matte farben zu empfehlen?
soll halt so movie-like wie möglich werden (allerdings ohne battledamage)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 17:35   

Ferrari-Rot und das normale Blau von Revell

Glanz soltle man für KFZ-Modelle nehmen, Matte Farben für Baufahrzeuge

Wenns um Optimus geht: Revell hat KEINE Metallic-Farben in Rot oder Blau! Da empfehle ich die Vallejo!

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 17:49   

danke dir!
Werde mich gleichmal um die Bestellung kümmern. :)

ja, es ging um optimus^^

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 18:22   

revell farben gibt es in jedem spielwarenhandel beid en modellen

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2014 um 18:27   

der einzige hier hat aber letzte woche zugemacht^^

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 7/2/2014 um 00:51   

Natürlich bietet vallejo die, hab die ja hier ^^

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 7/2/2014 um 00:55   

dann stell ich mich entweder zu doof an, oder die online-händler haben ein so mieses system, dass sich nix findet.
hab halt keinen modellbauladen hier in der nähe...^^

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 538
Registriert: 6/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 7/2/2014 um 12:16   

vielen dank!
ich hab nach "vallejo Acrylfarben" gesucht gehabt und das Ergebnis war da anscheinend nicht dabei.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Tutorial & How To-Sektion » Drybrush Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,120 Sekunden, mit 315 Datenbank-Abfragen