Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Wreckers Stammtisch » Kurze Fragen - schnelle Antworten Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Kurze Fragen - schnelle Antworten

Beiträge 175
Registriert: 13/6/2011
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2011 um 00:25   

Heya :3

Iiich hab endlich Acid Storm gekauft, allerdings hat der gute ein kleines Problem... Und zwar hat man ihm zwei rechte Oberschenkel verpasst!
Wenn man ihn so sieht merkt man nichts, aber er kann das Kniegelenk halt nur in die Falsche Richtung beugen, kann man das irgendwie manipulieren? Der Gute war schon so schwer zu finden und ich bekomm sicher so schnell keine Ersatzteile :C

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 75

Beiträge 4327
Registriert: 18/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2011 um 00:42   

meinst du den Universe Acid Storm ? ....omg wie passiert sowas nur ???

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 76

Beiträge 175
Registriert: 13/6/2011
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2011 um 00:47   

Jep genau der!
Das ist mir nach dem Auspacken garnicht aufgefallen.. erst nachdem ich ihn posen lassen wollte...
Und ich hab echt keine Ahnung.. auch bei hasbro gibt es wohl Fabrikfehler :/

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 77

Beiträge 4327
Registriert: 18/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2011 um 01:01   

sowas darf normalerweise nicht passieren....schon ärgerlich sein schwerverdientes Geld in eine Figur zu Investieren und dann packt man sowas aus...... :wallbash: öhm auf anhieb kann ich dir nicht helfen....ich kann mich errinnern das 80er-toys den im shop hatte :gruebel:....frag ihn mal ob er den noch hat  :idea:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 78

Beiträge 175
Registriert: 13/6/2011
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 29/9/2011 um 01:05   

Ich wollte den dort schon kaufen, aber da war er schon weg... :C

Und zum Glück war er nicht so teuer... hatte Glück hier noch einen gefunden zu haben, aber dennoch Geld ist Geld :'<

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 79

red_folder.gif erstellt am: 30/9/2011 um 09:33   

Einfach mal Hasbro anschreiben obwohl dort die Chancen schlecht stehen auf Grund des alters der Figur oder den Händler um Ersatz bitten falls der noch ein zweiten hat.


Antwort 80

Beiträge 175
Registriert: 13/6/2011
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 2/10/2011 um 11:48   

Der Händler zeigte sich schon sehr kooperative und hätte ihn zurückgenommen... allerdings ist er der letzte und so behalte ich ihn doch lieber :/
Mal sehn ob ich morgen was umgebaut bekomm >>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 81

Beiträge 1338
Registriert: 2/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 12/11/2011 um 15:47   

Da ich demnächst dank Pyps und Synyster_Gates jeweils einen zusätzlichen RtS Scout Windcharger und TF2010 Scout Hubcap haben werde, plane ich neben jeweils einem schwarzen Repaint (G1 Knight und ein Mafia-Decepticon) auch einen Kopftausch, auch, da ich mich für Knights Kopfdesign durch alle Universen und Größenklassen hindurch für Mundplatte mit 3 vertikalen roten Strichen entschieden hab.
Nun hab ich aber das Problem, dass, während Hubcaps relativ leicht abgeht, Windchargers Kopf sehr fest zu sitzen scheint und sich auch nicht auseinanderschrauben etc lässt. Hat schonmal jemand 'nen Windcharger enthauptet und kann mir da Tipps geben, bevor ich die harten Geschützen auffahre?

P.S.: Wenn die zwei meine Action Master und die nachträglichen Mundplatten für meine Knights fertig sind, poste ich auch mal Bilder, bevor's an K.A.R.R.(E.) geht.

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 82

red_folder.gif erstellt am: 12/11/2011 um 20:36   

Hab mal eben schnell nachgeguckt, da hilft wohl nur die Niete vorsichtig aufbohren und die zwei Kopfhälften aufhebeln.


Antwort 83

Beiträge 1338
Registriert: 2/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/11/2011 um 12:53   

Also nicht die schweren, sondern die ganz schweren Geschütze...
Trotzdem Danke.

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 84

red_folder.gif erstellt am: 13/11/2011 um 18:38   

Alternativ ginge noch den kompleten Kopf vom Hals trennen und alles inkl. Geklenk neu aufbauen.
Bei der ersten alternative sollte es reichen den Nietenkopf Aufbohren und den rest vorsichtig hebeln.


Antwort 85

Beiträge 1338
Registriert: 2/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 21/11/2011 um 12:40   

Es ging dann doch mit einer schmalen Zange aus dem Elektronik-Werkzeugkasten meines Vaters und viel, viel Geduld und Fingerspitzengefühl.

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 86

red_folder.gif erstellt am: 18/1/2012 um 21:07   

Überlege seid geraumen ob ich mir die menschlichen Charas (Spike, Sparckplug, Carly, Chip Chase und sein Professor) aus G1 Zeiten selbst zusammenstelle. Es gab zwar die Dinger von Impossible Toys nur sind die Teile ziemlich daneben.
Hat  von euch jemand ne Ahnung wo ich die passenden Figuren herbekomme, hab schon an figuren aus Dino Raiders, GI Joe usw gedacht.


Antwort 87

Beiträge 907
Registriert: 15/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 18/1/2012 um 22:10   

Dino Riders/GI Joe wäre jetzt auch meine Empfehlung gewesen. Allen vorran natürlich GI Joe, da die Figuren günstiger zu bekommen sind. Passen halt nur nicht vom Maßstab so richtig zu den G1-Figuren.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 88

red_folder.gif erstellt am: 18/1/2012 um 22:34   

Ich sag mal von der Größe her minimum 50-max 80mm dann liegen sie ungefähr bei Scout oder Delux.


Antwort 89

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 18/1/2012 um 23:04   

Action man, sind kleiner als die joes aber genauso gelenkig, alternativ Human Alliance und oder Indiana Jones

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 90

Beiträge 1338
Registriert: 2/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2012 um 09:16   

Wenn sie nicht beweglich sein müssen, kannst du auch mal in Modellbauläden nach Zubehör für Modelleisenbahnen, Rennstrecken und/oder Stadtmodelle suchen (Massstab 1:32 würde zu deinen Größenwünschen passen).

TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 91

red_folder.gif erstellt am: 19/1/2012 um 20:41   

Danke für die hilfreichen Antworten bin noch am schauen und aussuchen welche Figuren am bessten zu verarbeiten sind vorallem sollten sie, auch wenn es Utopisch klingt, leichte Ähnlichkeiten besitzen was die Proportionen betrifft.


Antwort 92

Beiträge 445
Registriert: 14/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 18/2/2012 um 01:34   

Hallo,

Ich will mich jetzt auch mal Maler versuchen. Habe mir als Opfer Battle Blades Bumblebee ausgesucht. Allerdingshabe ich eine farbliche leichte Sehschwäche. (ich kann die verschiedenen Farbtöne einer Farbe nur schwer unterscheiden) Wie finde ich heraus welchen Gelbton diese Figur besitzt? Und was ist Revell Email Farbe?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 93

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 18/2/2012 um 08:01   

Um die Farbe zu finden: toy oder ein Teil davon (Tür)mit in den Handel nehmen und mit den farbtöpfen vergleichen

Was de Farben selbst angeht: http://shop.revell.de/default/20252020/20252000/0/0/email-color.html?cookie=true

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 94

Beiträge 71
Registriert: 26/7/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/4/2012 um 18:05   

Hallo zusammen,
vielleicht wurd es schon gefragt, aber ich versuchs lieber nochmal:

Hat jemand Tips&Tricks wie man alte G1 Aufkleber abbekommt, weil sie vielleicht abgenutzt sind... ich würde diese gerne gegen Reprolabels ersetzen...

Dank euch!

"There must be some way out of here," said the joker to the thief." There's too much confusion, I can't get no relief."

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 95

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 6/4/2012 um 21:37   

Prinzipiell funktionieren etikettenlöser, der gute Akte Haarföhn und rasiererreiniger

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 96

Beiträge 5348
Registriert: 16/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/5/2012 um 16:37   

So, hab au ma ne frage.
habe letztens in nem Shop was schickes von revell entdeckt, NE airbrush pistole mit druck flasche
würde mich reizen, denn ne komplette airbrush ausrüstung würde sich bei mir nicht lohnen, wäre zu teuer und ich hätte den platz nicht.

hat jemand schon damit erfahrung, gut, schlecht ?

danke im vorraus

Folgt mir auf Instagram :-) : https://www.instagram.com/prime_toyz/?hl=de

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 97

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/5/2012 um 17:02   

Schlecht, extrem schlecht sogar, da der Druckluftaustoß ungleichmäßig ist und die Farbe zu "rotzen" beginnt

hab das im laden testen dürfen... grausam....

kauf dir nen gebrauchtne kompressor von ebay für 30-35 euro und fettisch und der nimmt kaum platz weg 15cm²

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 98

Beiträge 429
Registriert: 22/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/5/2012 um 17:07   

Das stimmt, gleichmäßiger Druck ist beim Airbrush alles - sonst wirds ganz schnell frustrierend. :)

Revell bietet auch ganz vernünftige Startersets an, mit einem kleinen Kompressor. Damit stößt man zwar auch an seine Grenzen, aber man hat erstmal für unter 100 Euro eine ganz vernünftige und platzsparende Ausrüstung - wenn Du erstmal Flächen bearbeiten möchtest und erste Airbrush Luft schnuppern möchtest (Mundschutz ist übrigens auch ne gute Idee ;) ), kann ich Dir das sehr empfehlen!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 99
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Wreckers Stammtisch » Kurze Fragen - schnelle Antworten Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,200 Sekunden, mit 318 Datenbank-Abfragen