Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Philister » Phils Kritik zu: Generations Select Turtler (alias Snap Trap) Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Phils Kritik zu: Generations Select Turtler (alias Snap Trap)

Beiträge 7553
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 4/4/2020 um 13:43   

http://www.transformers-universe.com/content/images/Imagemaps/GenSelectTurtler_Map.jpg
Mehr Bilder gibt's durch Klick auf die Grafik oben

Vorwort: Er ist Turtler, immer auf der Lauer. Der erwachsene Alien Robot-Turtle. Möglicherweise auch ein Ninja, er war ja in einem japanischen Anime dabei. Er kämpft nach Devil Zee‘s Plan. Wird’s auch manchmal knapp, seine Seacons machen niemals schlapp. Er ist Turtler, der Anführer in Grün, macht alles… Mist, diese Turtles-Wortwitze kommen im Englischen einfach besser. Egal, er ist Turtler, Anführer der Seacons, Torso von King Poseidon. Schauen wir also, woraus er gemacht ist. Sonst gibt’s heute Abend Schildkrötensuppe.

Robotermodus: Turtler ist ein Remold von Power of the Primes Hun-Gurrr (der wiederum ein sehr umfangreiches Retool von Combiner Wars Silverbolt ist). Er ist generell ein gut beweglicher Roboter, wenn auch die Knie etwas gewöhnungsbedürftig sind. Seine Brust besteht aus den Vorderbeinen und dem Kopf seines Schildkrötenmodus und er hat zwei große Kanonen auf dem Rücken, die er abnehmen und auch als Handwaffen nutzen kann.

Wo wir von Waffen sprechen, anders als Hun-Gurrr hat Turtler ein ganzes Arsenal dabei. Neben den schon erwähnten Rückenkanonen hat er ein großes Gewehr, ein Schwert und ein Schild dabei, letzteres ist der hintere Teil seines Schildkrötenpanzers. Außerdem kann er die Füße des Combinermodus als Waffen nutzen, wenn man das unbedingt will. Er ist eine gelungene Abbildung seines G1 Gegenstücks Snap Trap (der westliche Name von Turtler), die beiden sollen ganz klar der selbe Typ sein.

Wenn ich auch objektiv nicht viel an diesem Robotermodus aussetzen kann, werde ich nicht so richtig warm mit ihm. Irgendwie ist er im Vergleich mit dem eher gedrungene G1 Toy für meinen Geschmack zu schlaksig und auch wenn die vielen Waffen einige Möglichkeiten bieten, ist er trotzdem irgendwie langweilig. Somit in Summe ein durchschnittlicher Robotermodus. Und leider Turtlers bester Modus.

Alternativmodus: In der Theorie wird Turtler zu einer Roboter-Schildkröte. In Wahrheit allerdings wird er zu einem Combiner Torso mit winzig kleinen Vorderfüßen und einem winzig kleinen Schildkrötenkopf. Ehrlich, der 30 Jahre ältere Snap Trap sieht als Schildkröte um Welten besser aus, das ist schon fast peinlich. Turtlers Schildkrötenmodus wirkt an dieser Figur mehr wie ein schlechter Fanmode denn ein echtes Design. Vielleicht hätte es besser funktioniert, hätte man die Roboterarme als Vorderbeine genommen und ein paar zusätzliche Hinterbeine angebracht… vielleicht. Bin nicht sicher. Egal, der Schildkrötenmodus ist ein Quadrat auf vier Beinen, die Vorderbeine deutlich kleiner als die Hinterbeine.

Man kann sämtliche Waffen von Turtler an der Schildkröte anbringen und somit quasi einen Panzer draus machen, aber auch dann sieht er nicht wirklich toll aus. Der einzige Weg den Schildkrötenmodus cool zu machen ist, ihm zusätzliche Gliedmassen anzustecken (also praktisch ein Combiner auf vier Beinen). Er sieht dann immer noch nicht wie eine Schildkröte aus, aber zumindest cool (siehe das Bild). Insgesamt also für den Schildkrötenmodus: vergesst ihn am besten. Haben die Designer scheinbar auch.

http://www.transformers-universe.com/content/images/galerie/thumb/2276/227627_Turtler_MegaTurtle.JPG

Kombinationmodus: Turtler wird zum Torso von King Poseidon (alias Piranacon). Mehr dazu, wenn ich den Combiner komplett habe.

Bemerkungen: Die Seacons waren die Redshirts im Masterforce Cartoon, endlose Horden lebloser Roboterdrohnen, die von den Guten reihenweise zerstört wurden. Turtler war ihr Anführer, der einzige „echte“ Roboter unter ihnen. Er hat sich zwar nie in den Robotermodus verwandelt, aber gehörte trotzdem zu einem der bedrohlicheren Destrons.

Leider ist die Generations Selects Figur, die ihn darstellt, nicht so wirklich toll. Der Robotermodus ist ja noch okay, wenn auch nicht mehr als das, aber der Schildkrötenmodus ist ein ziemlicher Reinfall und wird von der 30 Jahre älteren G1 Figur locker ausgestochen. Klar, man braucht ihn als Torso von King Poseidon, aber das ist auch schon der einzige Grund, ihn sich zu holen. Unterm Strich also: kauft ihn um euren King Poseidon zu komplettieren, aber erwartet nicht allzu viel von ihm als Einzelfigur.

Gesamtnote: 3-




Ihr besitzt diese Figur? Bewertet sie auf TFU

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Philister » Phils Kritik zu: Generations Select Turtler (alias Snap Trap) Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,135 Sekunden, mit 265 Datenbank-Abfragen