Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Real Movie Allgemein » Quo Vadis, Movie Style? Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Quo Vadis, Movie Style?

Beiträge 7433
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 22:29   

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 7433
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 22:29   

Mal eine kleine Frage in die Runde: Was meint ihr, wird es nach dem Ende der Toyreihe zum dritten Film noch weitere Toys im Movie-Style geben? Mal immer vorausgesetzt dass es erstmal keinen 4. Teil oder einen Reboot geben wird, werden die Bayformer dann zumindest in Spielzeug-Form weiterleben?

Mal kurz als historischer Vergleich, wobei ich G1 mal außen vorlasse:
- Beast Wars Style - Bis auf die eine oder andere Hommage oder Jubiläumsversion seit 2000 eigentlich nix mehr
- Robots in Disguise Style - ein paar Neuauflagen in der ersten Universe Reihe, dann Schicht
- Animated Style - bis auf die eine oder andere verspätete Figur seit dem Serienaus auch nix mehr

Der einzig wirklich langjährig überlebende Stil bisher ist der CHUG (Classics, Henkei! Universe 2.0, Generations), wo ja irgendwie auch die Energon und Cybertron Figuren mit reinfallen (und mit viel Augen-zudrücken vielleicht noch Armada), den gibt's seit 2004 (wenn man Armada mitzählt seit 2002) bis heute und ein Ende ist nicht absehbar. Wird auch auf absehbare Zeit der G1-Revival Stil bleiben, denke ich.

Was bleibt uns also ab 2012 von den Movie-Style Transformers übrig? Werden sie aussterben wie schon so einige vor ihnen? WIrd es sie in irgendeiner Form trotzdem noch geben? Was meint ihr?

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3057
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 22:40   

hab zwar keine zahlen aber ich glaube die movie figuren haben mehr fans als die von dir aufgezählten toy lines, drum wird der style sicher weiterhin in der generations, reveal the shield oder wie ich auch immer die serie dann heißen mag zu finden sein.

Excelsior!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 2002
Registriert: 6/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 23:08   

sagen wir es so:
so lange es geld einbringt wirds weitergemacht :-)

Megatron kommt angerannt und schiesst alles nieder:
"Okay Sentinel jetzt machen wir aber Waffenstillstand!"

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 23:19   

Interessante Frage :gruebel:

Denke die Movie Toys werden schon einige Zeit überdauern, einfach weil es die absolut beliebtesten im Moment sind und sicher noch einige Zeit bleiben werden, vor allem wenn man von den Kids und Neu-Fans ausgeht, die Classics sind ja doch mehr für älteren Fans im Sinne von schon lange dabei und natürlich braucht man nur die ROTF Toyline anguggen, was es da alles gab was im Film nie zu sehen war, aber trotzdem geniale Toys waren, dann seh ich da so schnell kein Ende was Movie Toys angeht.

Es sein denn DOTM killed sich selbst, wobei grad diese Toyline ja voll Richtung Kids geht, siehe die neuen Legends Toys usw. lediglich die älteren Sammler haben da eben das nachsehen nur ist der Sammler eben doch die kleinere Zielgruppe und mit den Movie/ROTF Toys ja erstmal übelst bedient worden.

Was Classics/Neo G1 oder eben CHUG und RTS angeht, zum einen würde ich das die Unicron Trilogy Toys nicht mit reinzählen, denn das waren auch nur entweder repaints oder "kleine Ausrutscher" wie Cheetor und Dinobot. Lediglich einige Charakterhomagen sind da zu finden, aber optisch/technisch oder gar mehr ähnlichkeiten sind da kaum oder gar nicht zu finden, von das wäre es übertrieben die mit einzubeziehen, denn irgendwie taucht in jeder Toyline mal die ein oder ander Figur auf die nicht reinpasst.

Denn dann könnte man auch sagen selbst Animated hat mehr oder weniger überlebt, denn was passiert wenn man Ani + Movie kreuzt?? Richtig, TF Prime.

Die Generations RTS Figuren denk ich werden zumindest solange noch überleben wie es gute alte Charaktere gibt die sich lohnen neu aufgelegt zu werden und eventuell noch etwas länger falls Beast Wars oder Unicron Homagen nochmal zunehmen. Das bleibt den Fans (ohne Movie gerechnet) erhalten.

So oder so, Movie wird bleiben, sowohl als Inspiration für die TF Prime Toys und auch als Movie Style Toys, vermute ich mal, dafür ist einfach zuviel Potential noch vorhanden um damit aufzuhören,  grad weil Movie und Prime sich ähnlich sind und sich somit beide Toylines sicher gut verkaufen lassen.

Und Hasbro wird es sich überlegen nochmal eine Line Animated zu früh sterben zu lassen um so n Käse wie Power Core Combiner zu bringen.
Nix gegen die PCC, paar nette Figuren waren dabei und eine nette Idee wars auch, aber mehr net.
Und das die Line schon wieder beendet ist (Info NY Toyfare)  spricht wohl gegen einen rentablen Erfolg.

Was das persönliche angeht, hab nix dagegen wenn auch weiterhin noch Movie-inspired Toys kommen :-)

http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 3773
Registriert: 30/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 19/2/2011 um 23:50   

Ich denke solange es realistische Fahrzeuge gibt, wird es auch immer Movie-Figuren geben. Und da all unsere Fahrzeuge nie verschwinden werden,
werden auch die Movie-Figuren nie verschwinden. Klar, irgendwann heißen sie nicht mehr "Movie-Figuren", wenn keine Filme mehr kommen, aber anders.

Animated und all die anderen Reihen hatten gewisse Vorbilder (Serien, Games usw), die nach einer gewissen Zeit aber nicht mehr aktuell waren.
An der Realität können sich solche Toy-Reihen nicht orientieren.

Die Movie-Figuren dagegen müssen sich nicht nur an den Filmen orientieren, sie können sich an allem orientieren was es bei uns auf der Welt gibt.
Wenn die Filme nicht mehr aktuell sind, werden Movie-Figuren wahrscheinlich trotzdem fortgesetzt, natürlich unter anderem Namen
und mit neuen "Vorbildern".
Wie die neuen Vorbilder aussehen könnten? Nun, Michael Bay hat enorm viel an seinen Filmen verdient und Hasbro hat ebenfalls viel an den Filmfiguren verdient,
bzw wird bald wieder mit Millionen überschüttet (DOTM).
Solches Potential wird sich keiner entgehen lassen, deswegen wird immer wieder etwas neues zu dem Thema erscheinen.

Nach DOTM sind die Movie-Figuren nicht tot, aber anders, vielleicht mit einer neuen Idee.

Vielleicht wird in ein paar Jahren ein Rollenspiel von Transformers erscheinen, eines wo sich die Charaktere frei in der Welt bewegen können und man sich als
Spieler in alles verwandeln kann, das man findet. Ich denke solch ein Game (wenn es wirklich genial umgesetzt ist) würde WoW gut Konkurrenz machen und
es würde für Hasbro wieder enorm viel Potential geben, zu dem Game eine neue Toy-Reihe zu bringen.
Das ist natürlich jetzt nur ein Beispiel gewesen, aber ich bin mir sicher so etwas wird in ein paar Jahren kommen :)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 7433
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 20/2/2011 um 10:35   

Ich denke das Argument mit den realistischen Fahrzeugen als Vorbild zieht nicht, denn von den eher Sci-Fi angehauchten Fahrzeugmodi bei Energon und Cybertron mal abgesehen (und Beast Wars natürlich) haben ALLE TF Serien bisher realistische Fahrzeuge als Vorbild gehabt. Vielleicht nicht durchgängig, aber überwiegend. Die CHUG-Figuren haben auch bis auf wenige AUsnahmen realistische Fahrzeugmodi.

Mit dem Movie-Style meinte ich jetzt auch weniger die Alternativmodi, sondern die Figuren selbst. Diesen extrem puzzle-artigen, sehr gestückelten Bay-Stil halt, der von negativ-einstellten Fans auch gerne mal "Metallsplitter-durch-den-Wolf-gedreht" Stil genannt wird.

Und klar enthält der Stil von TF:Prime auch Elemente aus den Filmen, keine Frage, ist aber durch den Einfluss von Animated trotzdem wieder deutlich "cartooniger" als bei den Movie-Figuren.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2012 um 21:45   

So, auch wenns ungewöhnlich ist: Ich sage: Nein!

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 259
Registriert: 27/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2012 um 22:18   

Ich hoffe es zumindest, dass weitere im Moviestyle erscheinen werden. Auch wenn die DOTM Figuren größtenteils Mist waren, so hat uns die Movieline insgesamt doch einige geniale Transformers beschert auf die ich nicht verzichten möchte.

TFP ist eindeutig eine gesunde Mischung aus Animated und Bay.... und das ist auch gut so!!  :-)

Frage an euch: sollten da nicht noch zwei Movie- Leader erscheinen???

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2012 um 22:25   

Größtenteils Mist? Darf ich fRagen wieivele du davon hast/hattest? Und Zwar IN-Hand ausserhalb der Packung!

Erscheinen tut gar nix mhr, alles Lügen eine sWichtigtuers bei tFW der dort sogar mit sich selbst gesprochen hat und deswegen gesperrt wurde.... Shadow war ein Schatten seiner selbst...

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 259
Registriert: 27/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2012 um 22:29   


Zitat von LimeWire, am 24/1/2012 um 22:25

Größtenteils Mist? Darf ich fRagen wieivele du davon hast/hattest? Und Zwar IN-Hand ausserhalb der Packung!




Du weißt doch: Geschmäcker sind verschieden.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2012 um 22:33   

ja logisch,dagegen sage ich auch nichts:)

ich möchte nur wissen worauf du das begründest, wenn du kaum welche in der hand hattest, kannst du dir nie eine echt emeinung gebildet haben, review, fotos, videos, toys in packungen, alles für die katz ohne eigene erfahrungen, deshalb halte ich mich bei der wertung anderer toys auch zurück. Ich sage nicht "Diese und jene Figur ist mist" ich sage dann maximal "Gefällt mir nciht, ncith mein geschmack" ode rich sage gar ncihts, aber Toys die ich nciht eknne als Mist zu verunglimpfen finde ich total daneben, weil es nur auf stimmungsmache basiert udn letztlich neue stimmungsmache verursacht.

nichts für ungut :)

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 00:27   

Sorry daber dazu muss ich etz auch sagen, er hats doch begründet :-)

Zitat von Hot, am 24/1/2012 um 22:29

....
Du weißt doch: Geschmäcker sind verschieden.



Ernsthaft, bin ja auch der Meinung das die DOTM Toys mehr schlecht als Recht waren und offensichtlich hat Hasbro das auch gemerkt. Zumindest haben sie bis auf die üblichen Außnahmen die Toyline im Bezug auf Sammler und ältere Fans an die Wand gefahren. Womöglich der Grund warum bisher immernoch so viele Figuren seitens Hasbro fehlen.

Aber ein Warum und Wieso will ich hier jetzt net anfangen, denke ob die Toys einem gefallen oder net wird wohl jeder für sich selber wissen. Und Hasbro denkt eben auch an die Kiddies und Masse. Und ja, hab dennoch einige DOTM Toys hier und noch mehr schon in der Hand gehabt um mir eine Meinung zu bilden.

Denke aber die Toys werden dennoch zumindest noch einige Zeit bestehen, sei es als Movie Trilogy, selbst dort vielleicht nur mit Repaints aus allen vergangen Movie Lines oder eben auch in TF:Prime. Zumindest folgt die RID Line aus Prime ja schonmal dem gleichen Trend.

Persönlich muss ich sagen, zum einen bin ich doch sehr satt was die Movie Toy Optik angeht, waren ja jetzt doch 4-5 Jahre und zum anderen, hätte es mit den ROTF Toys geendet wäre ich wohl enttäuscht. Doch die DOTM Toys machen mir einen eventuellen Abschied deutlich leichter.

Aber geil war es, die Bay Jahre :-)
http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 5146
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 00:39   

Nya...abwarten. Die Gerüchteküche in Sachen TF4 köchelt ja noch...son bisschen...;)

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 00:54   

Also ich persönlich finde das die Dotm Toys viel zu sehr verteufelt werden...
Ansich ist es geschmackssache das ist schon richtig aber ich kann der Toyline auch viel positives abgewinnen und ich habe wirklich einige Dotm Figuren und kann mir ebenfalls ein urteil erlauben:
Die Figuren sind zwar etwas kleiner (Komisch bei den Prime Toys sört das keinen...) dafür aber extrem gut designt (Megatron und Shockwave entsprechen sehr gut ihren Filmvorbildern, Ratchet hat einen verdammt guten Deluxe Mold bekommen der meiner meinung auch den 07 Voyager schlägt, der Deluxe starscream übertrifft den Movie und Rotf Voyager um längen in sachen Design und beweglichkeit etc).
Es wurde an einigen Figuren an der Farbe gespart (Bei den Prime Toys ist das auch schon offensichtlich zu sehen... nur da stört es scheinbar keinen).
Allerdings gibt es auch hier ausnahmen.
Auch wurde Qualität bemängelt und damit gleich die Toyline für TRANSFORMERe empfunden (Mangelnde Qualität wurde auch in einigen Video Reviews zu Prime Toys bemängelt nur da stört es scheinbar keinen auh nicht die diversen berichte über defekte figuren). Bei der Dotm Toyline hat man sowas gleich zum anlass genommen zu sagen die Toyline ist TRANSFORMERe...

Ich will jetzt nicht sagen die Prime line ist TRANSFORMERe (im gegenteil). ich möchte nur offenlegen was offensichtlich ist.. einige haben von den Movietoys die schnauze voll, kann ja auch jeder seine meinung haben, nur dann sollte man das auch SO sagen und nicht versuchen überall ein Haar in der Suppe finden zu wollen und gleich eine ganze Toyline verteufeln und sagen das sie TRANSFORMERe ist... jede Toyline hat wohl ihre schwächen allerdings würde ich jetzt nicht behaupten das die Toyline an sich daran schuld ist das sich die Figuren nicht mehr ganz so gut verkaufen... man sollte auch bedenken das wir mit den Movielines und den Lines dazwischen eine unmenge an movietoys gesehn haben und wenn man nicht ein totaler kompletist ist holt man sich nicht den 5ten sideswipe 3ten Barricade oder 1332244ten Bumblebee...

Im gegensatz dazu ist die Prime Toyline etwas völlig neues und wird deshalb auch entsprechend gehypt...
wäre das die 5te Prime Toyline und schon etliche Toys erschinen würden wohl auch viele langsam die Haare in der suppe anfangen zu suchen XD

Ich finde wenn man die Dotm Toyline nicht mag weil sie einem schlicht nicht gefällt sollte man das auch so schreiben und nicht sagen die toys sind TRANSFORMERe wenn man nur ein paar oder eine Fgur wirklich selbst mal in den Händen hatte (ich spreche nicht jeden meiner vorredner damit an ;) ).


Antwort 14

Beiträge 5850
Registriert: 3/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 01:01   

Ich sehe das so: Wie wäre es mit Transformers in Deutschland gelaufen, wären die Bay-Filme nicht gewesen?

http://orig05.deviantart.net/310b/f/2012/031/0/8/ntf_signature_by_nmzero-d4o8qhg.jpg
If history is to change, let it change! If the world is to be destroyed, so be it!! If my fate is to be destroyed................ I must simply laugh!!!

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 3773
Registriert: 30/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 01:08   

DOTM hatte einiges an Mist, aber auch sehr viele gute Figuren. Ich für meinen Teil kann mich in Sachen Transformers
aber auf nichts mehr freuen, keine tollen Ankündigungen und kein anstehender Film.
Mit Prime kann ich auch nichts anfangen, ist mir leider zu kitschig, wobei die Figuren teilweise recht cool aussehen.

Hasbro hat mir (und vielen anderen) den Spaß an Transformers genommen, es wurde so viel Potential verschenkt, noch so viele Charaktere
warten auf ihre Veröffentlichung als Spielzeug, aber Fehlanzeige.

Einziger Lichtblick ist die deutsche Spielzeugmesse, die jetzt im Februar ansteht. Vielleicht kommt ja mal wieder was gescheites für mich :)


Zitat von Megatron_Zero, am 25/1/2012 um 01:01

Ich sehe das so: Wie wäre es mit Transformers in Deutschland gelaufen, wären die Bay-Filme nicht gewesen?

Es würde einen ganzen Batzen Fans weniger geben, einschließlich mich.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 01:16   


Zitat von Synyster, am 25/1/2012 um 00:54

....(Komisch bei den Prime Toys sört das keinen...)
.....(Bei den Prime Toys ist das auch schon offensichtlich zu sehen... nur da stört es scheinbar keinen).
.....(Mangelnde Qualität wurde auch in einigen Video Reviews zu Prime Toys bemängelt nur da stört es scheinbar keinen auh nicht die diversen berichte über defekte figuren)

....



Dazu sag ich nur First Edition ;)

Ansonsten  :goodpost:

Hätte Hasbro das Level erst bei den Prime Toys zurück geschraubt wäre es vielleicht etwas anders angekommen. Aber nach den ROTF Toys, die in der Summe mehr wie genial waren waren die DOTM Toys einfach, nennen wirs mal, zu "anders" mit einem Schlag.

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und jeder sollte halt seine Meinung haben dürfen. Persönlich hätte ich nix gegen weitere Movie Toys, egal in welcher Form abgesehen davon das ich eben von der Optik satt bin. Das heißt nicht das ich weitere Figuren Mist finden würde aber ich hab jetzt auch kein dringendes Verlangen danach. Prime bietet eben mal wieder "was anderes". Wobei die RID Line davon wohl auch eher net die Welt wird.

Aber ma wird sehen :-)
http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 01:26   

Naja ich habe nur bezug auf die infos genommen die mitlerweile bekannt sind ;)
die Toys sind definitiv mindestens genauso klein wie in Dotm in der Rid line, die Mechtech waffen kehren auch in anderer weise zurück (mit beleuchtung YAY XD).
Aber wie bereits erwähnt ist die Prime Toyline etwas neues und sehr gefragt im moment ;)
Das mit den Paintapps bezog sich auf ein paar schon gezeigte RID Toys (Plastikgrauer Megs, Bee fast ohne Details etc).
soll keinesfalls die Toyline schlecht machen und ich wollte einfach nur mal einen Vergleich ziehen um zu zeigen das auch die neuste Toyline von den änderungen nicht verschont ist ;) aber erstmal sehen was noch so kommt^^ ich versuche jetzt auch nurnoch die letzten fehlenden Dotm figuren für meine sammlung zu kriegen und dann will ich mein Classics bereich weiter ausbauen ;)


Antwort 18

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 01:36   

Um ehrlich zu sein, denke die Prime Line im RID Bereich wird (für mich) noch schlechter als DOTM.

Sicher werden einige Figuren dabei sein, gibt ja auch net von jeder ne First Edition und muss auch net sein. Aber was bisher so zu sehen und zu lesen war, Powerizers, Mechtec-Beleuchtungs Krempel. Noch kleiner und noch mehr vereinfachte Figuren, sogar im Leader Bereich. Und noch mehr Mausgrau mit Voyager SideswipeAMegatron. Das kann was werden.

Das motzen und meckern wird bei den Hardcore Fans sicher auch beizeiten losegen :a010:

So bleibt wenigstens immer was zu quatschen. Mal sehen was nach DOTM kommt. Vielleicht ja doch erstmal Movie Trilogy. Hätte ich nix dagegen. Repaints oder gar einige Reissues aus den vergangen Lines, warum nicht. Würde zu gerne sehen was da alles käme und sich noch bissel aufholen.

Vielleicht kommt aber wirklich die Überraschung mit TF-4 :-)

Schriftlich ist solch ein Thema eh immer so ein Thema, da bräuchte man echt mal eine "richtige" Diskussionsrunde, also echtes "Zusammensitzen" und quatschen.

http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 259
Registriert: 27/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 08:55   


Zitat von Synyster, am 25/1/2012 um 00:54



Ich finde wenn man die Dotm Toyline nicht mag weil sie einem schlicht nicht gefällt sollte man das auch so schreiben und nicht sagen die toys sind Mist wenn man nur ein paar oder eine Fgur wirklich selbst mal in den Händen hatte (ich spreche nicht jeden meiner vorredner damit an ;) ).





Ich sagte: "größtenteils Mist"  ;(bis auf wenige Figuren, die man größtenteils importieren muste. z.B. die HAs, Striker,... )

Und ich stehe zu meiner Aussage auch wenn ich meine Meinung etwas drastisch kundgebe! Aber damit bin ich ja nicht alleine (Zwinker an einige Mitglieder hier im Forum)

@ Laserwave; Hast recht mit der letzten Bemerkung.

Ball an euch

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 7433
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 10:12   

Persönlich denke ich, dass viele DOTM als Mist empfinden, weil einfach die Luft raus ist. Neben den zigtausendsten Versionen der immer gleichen Charaktere (Bumblebee, Prime, Megatron, Starscream, Ironhide, Sideswipe) hat die Reihe leider nicht wirklich viel im Gepäck gehabt, was sie interessant macht (aus Sammler-Sicht, nicht aus Sicht der Kiddies). Klar, ein paar tolle Figuren waren grundsätzlich dabei, aber im Vergleich mit der Originalität der ersten Movie-Line und den tollen Neukonstruktionen der ROTF Reihe wirkt DOTM dann doch irgendwie wie das unscheinbare Stiefkind. Zumindest auf mich. Die oft lieblose Bemalung hat das natürlich noch unterstrichen.

Ich selbst werde die Movie-style Toys, so sie denn jetzt erstmal weniger werden bzw. ganz verschwinden sollten, nicht wirklich vermissen. Die Zeit ist halt (erstmal) vorbei und es muss mal wieder was Neues her. Ob das jetzt Prime ist oder nicht muss natürlich jeder selbst wissen, aber die Movie-Lines brauchen dringend eine Pause. Speziell Bumblebee. ;)

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

Beiträge 11135
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 10:31   

Ich hätte mir zumindest folgende Waves (Movie Trilogy) als Abschluss gewünscht:

Wave 1 Deluxe

Dino
Crowbar
Que
Generischer Con Chevrolet SUV (der die Menschen abgeknallt hat)
Maybach Bot

Wave 2 Deluxe

Hatchet
Soundwave
Leadfoot
Crankcase Retool in Weiß und als Autobot
Laserbeak Retool mit neuem Kopf

Wave 1 Voyager

Megatron Retool mit normalem Kopf
Cloverbot (der auf 4 Beinen) als Striker
Skyhammer Retool als Con

Wave 2 Voyager

HFTD Optimus Prime Retool mit neuer Brust
Voyager Shockwave (das Transparente Repaint)
Decepticon Jäger als echter Transformer (Das Schiff was bei Cyberverse Starscream dabei ist)

Wave 1 Leader

Ratchet
Repaint von Sentinel in Blau/Schwarz
Striker Optimus

Wave 2 Leader

Megatron
Shockwave
Repaint von Ironhide in Rot

Hätte dicke gereicht als Abschluss, das wären nur noch 8 Wochen nervenbelastung für die Movie-Gegne rund Hasbro hätte es keinen Zacken aus der Krone gebrochen....

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 10:45   


Zitat von Hot, am 25/1/2012 um 08:55


Zitat von Synyster, am 25/1/2012 um 00:54



Ich finde wenn man die Dotm Toyline nicht mag weil sie einem schlicht nicht gefällt sollte man das auch so schreiben und nicht sagen die toys sind Mist wenn man nur ein paar oder eine Fgur wirklich selbst mal in den Händen hatte (ich spreche nicht jeden meiner vorredner damit an ;) ).





Ich sagte: "größtenteils Mist"  ;(bis auf wenige Figuren, die man größtenteils importieren muste. z.B. die HAs, Striker,... )

Und ich stehe zu meiner Aussage auch wenn ich meine Meinung etwas drastisch kundgebe! Aber damit bin ich ja nicht alleine (Zwinker an einige Mitglieder hier im Forum)

@ Laserwave; Hast recht mit der letzten Bemerkung.

Ball an euch




Wie gesagt wenn man von der line kaum ein toy wirklich in der hand hatte sollte man sich mit solchen äußerungen zurückhalten...
Ich könnte jetzt auch sagen G1 ist größtenteils mist... die figuren sind teilweise total unbeweglich, zum teil auch nicht wirklich ihren vorbildern entsprechend etc...

Allerdings habe ich kaum G1 Toys und bilde mir keine meinung darüber....
Ich finde die anderen haben das sehr gut erkannt das bei vielen einfach die luft raus ist in sachen Movietoys.
Aber es gibt wiederum auch sehr viele Fans den die Dotm Toys sehr gut gefallen (Yeah ich sammle Mist!!!)

Ich will keinem seine Meinung nehmen aber man sollte nicht etwas verurteilen wovon man wenig ahnung hat...
Dann sag doch lieber mir gefällt die Toyline nicht oder damit kann ich nichts anfangen....
Klar mögen andere die Toyline auch nicht wirklich aber sie sagens anders ;)


Aber von einer Toyline zu behaupten sie sei mist wenn man den großeil der Toys nicht mal in Händen gehalten hat ist wie von einem Film zu Behaupten er sei schlecht wenn man ihn nicht einmal gesehen hat sondern nur den Trailer... UND DAS ist meine Meinung ;)

Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so und ich respektiere jede meinung.

UND jetzt behaupte ich schokolade schmeckt Sch**** auch wenn ich noch nie welche gegessen habe!!!!  ;)


Antwort 23

Beiträge 1338
Registriert: 2/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2012 um 11:05   


Zitat von LimeWire, am 25/1/2012 um 10:31

Ich hätte mir zumindest folgende Waves (Movie Trilogy) als Abschluss gewünscht:

[...]

Hätte dicke gereicht als Abschluss, das wären nur noch 8 Wochen nervenbelastung für die Movie-Gegne rund Hasbro hätte es keinen Zacken aus der Krone gebrochen....



Mir hätt's schon gereicht, Cyberverse Shockwave im Laden zu finden, denn die über 30€, für die die Figur auf Ebay weggeht, sind mir zu happig, zumal ich 'nen zweiten für ein Galvatron-Custom holen würde.

Ansonsten wird das Beste des Movie-Style in TF:Prime weiterleben.
TFs gesucht und anzubieten

My name is Björn Koch. I build neat stuff, got a great family, and occassionally save a screwed-up figure. So what... will I work on next?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Real Movie Allgemein » Quo Vadis, Movie Style? Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,189 Sekunden, mit 325 Datenbank-Abfragen